WWE RAW vs. SmackDown Review – KOFI KÄMPFT! – 18./19.03.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

lettyshops banner

● Brock Lesnar lässt sich blicken!
● Kurt Angle gibt uns einen Korb(in)!
● Kofi kämpft!

Björn und Jonathan reden über RAW und SmackDown: Viel Spaß beim Podcast!

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● TOPAKTUELLE Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE

● Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

WWE RAW vs. SmackDown Review – KOFI KÄMPFT! – 18./19.03.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

15 Kommentare

  1. Raw wurde mal wieder komplett zerstört, was für eine Schande hat RAW da produziert? Daneben Smackdown mit einer geilen Story nach der anderen und Kofi kämpft sich am Ende noch in den Main Event.

    1. Kurz gesagt: Kofi wird bejubelt, Roman wurde gehasst, dabei war die Darstellung von Roman zwar ähnlich, aber nie so übertrieben. Ich finde es absolut unlogisch, also ja. Du hast recht.

  2. RAW ist langweilig geworden. Angle muss gegen Corbin ran das ist ja als würde nen Kind nen Rentner verbrügeln also Langweilig, hingegen SmackDown haben Kofi wieder eingesetzt die leute feiern ihn bis leider das was man erwartet hat passiert Vince kommt und macht alles wieder kaputt natürlich kommt Bryan für Kofi NO Chance aber trotzdem wieder mega gut gemacht mit den matches vorher

  3. Ich weiß, das sehen jetzt wieder Viele anders, aber ich finde die Darstellung von Kofi viel zu übertrieben dargestellt. Schön und gut, dass man ihn die Underdog Darstellung gibt, um ihn in das WWE Titelmatch in Wrestlemania zu stecken, aber ihn das gesamte Roster an einem Abend besiegen zu lassen, das ist eine noch übertriebenere Darstellung, als Roman sie jemals hatte, mit dem feinen Unterschied, die Fans bejubeln Kofi auch noch dafür. Von Realismus fehlt da jede Spur. Ja, Wrestling muss nicht unbedingt realistisch sein, schadet aber auch nicht, wenn es ein bisschen logischer wäre. Immerhin hat Kofi vor noch nicht all zu langer Zeit in der Midcard um den Tag Team Titel gefehdet, er ist 11 Jahre mit dabei, schön und gut, aber er hat schon vorher viele Singles Matches verloren und jetzt ganz plötzlich soll ihm einfallen „Ach, ich könnte ja mal das gesamte Roster an einem Abend besiegen“. Wie oft hat er im MITB Match gestanden und da hat er auch nicht Vollgas gegeben, obwohl es da auch um ein garantiertes WWE Titel Match ging. Ich finde die Darstellung etwas sehr überspitzt, freut mich aber, dass die WWE auch mal auf die Fans hört und jemanden einen Push gibt, der sogar bejubelt wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.