WWE RAW vs. SmackDown Review – INS MIKRO GESABBERT! – 11./12.03.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

Bei Fastlane hat WWE in den sechsten Gang geschaltet. Wir sind auf der Road to WrestleMania und jetzt steht kein Boxenstopp mehr bevor. Kein Pay-Per-View mehr. Die Weichen sind gestellt und wir steuern genau auf das größte Event des Jahres zu. RAW und SmackDown nach Fastlane konnten WrestleMania weiter aufbauen. Björn und Jonathan sprechen darüber. Viel Spaß beim Podcast.

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● TOPAKTUELLE Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE

● Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

WWE RAW vs. SmackDown Review – INS MIKRO GESABBERT! – 11./12.03.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

29 Kommentare

    1. +Noaah Bl und das war bei den meisten mainevent so. Vorhersehbar ist nicht unbedingt was schlimmes. Weil das den die Vorfreude steigert. Bsp. Bei wm xxx war auch klar das Daniel bryan gewinnt. Trotzdem haben sich alle drauf gefreut. Und war deshalb die richtige Wahl. Und darum ist auch Becky die richtige Wahl im mainevent

    2. +Niklaus Mikaelson Ja hast du schon Recht, aber ich persönlich kann mich trotzdem nicht mit einem Frauen ME bei der größten Show des Jahres abfinden. Außerdem finde ich die Storyline mit Becky und Rousey überhaupt nicht gut, klar endlich mal eine Story bei der man sich viel Mühe gibt aber Becky’s fake Verletzung(sie wechselt einfach mal mitten im Match das Knie welches weh tun soll) und so finde ich es einfach nur nervend und überhaupt nicht mehr interessant.

  1. Das mit Björn ist mal gar nichts. Muss ja nicht jeder wie ein Marcus Holzer sein, aber bitte man sollte reden können und dann immer dieses dämliche Hategerede. Absolut nervig!!!
    Wäre er ein WWE Wrestler, wäre er Mojo Rawley

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.