WWE RAW vs. SmackDown Review – GOLDBERG & UNDERTAKER – 03./04.06.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

lettyshops banner

● Der gekündigte Cash-In
● Alexa Bliss Ausrutscher
● Goldberg & Undertaker Aufeinandertreffen

Tobi und Jonathan sprechen über eine Star-gespickte WWE-Woche: Guckt euch das Thumbnail an! Triple H, Randy Orton, Brock Lesnar, Goldberg und der Undertaker.

Mehr von Tobi:
►Twitter: https://twitter.com/TobiTextet
►Instagram: https://www.instagram.com/t_enke/

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● SPOTFIGHT – Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE
● ZWEITKANAL – Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

▬▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬
🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

▬▬ Info ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

▬▬ Shopping-Tipps ▬▬▬▬▬▬▬
Werde WWE-Champion: https://amzn.to/2PdgXq2
Werde reich 💰: https://amzn.to/2Xkb50L
Mein Mikro ❤️: https://amzn.to/2PaZM8k
Mit WWE baden: https://amzn.to/2VPEeAS
Krasser Wrestling-Film: https://amzn.to/2V4WxF1
WWE im Bett: https://amzn.to/2UWtraX

WWE RAW vs. SmackDown Review – GOLDBERG & UNDERTAKER – 03./04.06.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

40 Kommentare

  1. Wieder mal sehe ich etwas vollkommen anders, als Jonathan und es hört sich für mich so an, als wollte er nur wieder sagen: „Die WWE ist doch gar nicht so Scheiße, wie sie viele machen“. Undertaker und Goldberg waren schon zu ihren aktiven Zeiten absolute Legenden. Das lag auch nicht nur allein an ihnen, sondern an dem Booking und der Darstellung. Und wie Tobi auch ganz klar sagt, heutige Stars kommen nicht mal ansatzweise an diesen Punkt ran – auch kein Brock Lesnar.

    Am ehesten würde ich vielleicht noch einen Kenny Omega nennen, der auch nur ansatzweise diesen Rang trägt, den Undertaker und Goldberg zu deren Zeit hatte. Omega wird nach seiner Karriere auch noch ein ganz großer gefragter Name sein, das kann man von den meisten aktiven WWE Wrestlern nicht behaupten und bei denen, wo man es sagen kann, wird es niemals in so einem Maßstab sein wie Undertaker und Goldberg. (Wobei man auch sagen muss, dass es nicht so einfach ist.)

    1. Es fehlt halt der konstante Aufbau von TOPSTARS. ES sind zu wenige aufgebaut, es wirkt halt so das sich Vince denkt das ihre guten Namen reichen um Zuschauer zuziehen, es fehlt an kreative und intensive Geschichten die die Zuschauer bannen und daraus Legenden entstehen. Ende der 90er und Anfang der 2000er wurde es doch auch geschafft aus mittel guten bis guten Wreslern Topstars und Legenden zu schaffen, das es nicht mit jeden klappen kann sehen wir ja an Roman Reigns, wo es auf biegen und brechen versucht wird und er nur schwer angenommen wird vom Publikum, was mir bei ihm fehlt ist die Menschlichkeit, er wirkt wie ein schlecht geschriebener Superheld ohne ecken und kanten. Da zu kommt halt auch das Roman Reigns der ein zigste ist der Konstant aufgebaut wurde. Viele der anderen die in der zeit von den Fans angenommen wurden sind fallen gelassen worden wie ein Rusev und Braun Strowman. Vince muss in Rente, er ist zu alt, zu stur und unkreativ, gerade letzteres ist das größte Problem, er muss aufhören 95% der Show selber festzulegen, er hat ja ein Kreativteam und ich glaube kaum das 95% der Ideen des Team scheiße sind und deswegen abgelehnt werden.

    2. @EliasJG1985 Ich hätte es nicht besser ausdrücken können. Allein die Promo, die die McMahon Familie hielt, als es darum ging: „Jetzt wird alles anders, alles wird frisch…“, ich denke tatsächlich, dass bis auf Vince das alle auch ernst meinten. Nur Vince machte halt wieder einen Strich durch die Rechnung und nutzte diese Masche, für einen weiteren „Heel Turn“, um die Einschaltquoten wieder in die Höhe zu treiben. Ob das noch einmal klappen wird? Stichwort: „Wer einmal lügt…“

      Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich Roman eine Krankheit wünsche, auf keinen Fall, ich bin froh, dass er so früh wieder gesund wurde, allerdings glaube ich, dass es ihm und auch vielen Wrestlern besser getan hätte, wenn er länger weg gewesen wäre. Als er seine Abschiedspromo hielt, die sicher nicht gescriptet war, zeigte er sich ja mit Menschlichkeit und siehe da, die Fans bejubelten ihn. Aber nicht Roman Reigns, sondern sein wahres Ich. Daran merkt man, dass das vorgeben von Promos für viele einfach nur vom Nachteil ist. Das man sich an bestimmte Vorgaben halten soll, wie zum Beispiel erwähne keine andere Promotion oder „Schimpfwörter“, kann ich ja verstehen. Aber man sollte wenigstens den Wrestlern so sehr vertrauen, wenn sie es sich zutrauen, eigene Promos zu halten. Allein das würde schon zum Aufbau eines Top Stars verhelfen.

      Am Ende kann man viel ändern, aber am Ende wird es wahrscheinlich eh nie passieren, bis (man muss es halt leider ganz klar so sagen) Vince stirbt oder nicht mehr in der Lage ist die Firma zu führen. Vorher wird er die Kontrolle nicht abgeben.

    1. Ich schätze mal jetzt, wo The Revival scheinbar ihre neuen Verträge unterschrieben haben, muss die WWE ja die Tag Team Division nicht mehr präsentieren. Oder aber man plant (Planen und WWE ist schon lachhaft) die Tag Team Division wieder zusammenzulegen und vergisst, dass es die Raw Tag Team Titel jemals gab.

  2. Ich find Tobi super.
    Genauso kritisch wie Björn (Den ich jedes mal vermisse wenn er nicht dabei ist) allerdings immer die Fakten parat ^^

    1. @HighLordAkkarin er sagt ja mittlerweile auch immer er kann sich nicht über den selben Mist aufregen🤷‍♂️. Da muss schon noch mehr (!) Bullshit her für nen ordentlichen Rage🤔

  3. was bei den Firefly Funhouse auch super Satire fand (neben der McMahon Pupppe) war das das Schwein Husky hieß (für die die es nicht wissen ein altes Charakter von Wyatt war Husky Harris)

  4. Also ich denke das große Problem ist einfach nur vince. Der Typ muss weg. Die writer sind nämlich gar nicht so scheiße. Das große Problem ist das vince das Skript andauernd nach seinen Wünschen umschreibt

  5. Beide Shows absolut katastrophal. WWE hat es tatsächlich durch diese dumme Wild Card Rule Smackdown zur RAW-Wiederholung zu machen. FOX freut sich schon. Ich kann da einfach nichts mehr ernst nehmen. Wrestletalk reicht es jetzt auch komplett: https://www.youtube.com/watch?v=xm3T9X8qOQw Und wo ich gerade Jonathan über Lars Sullivan reden hört: COME ON. Sullivan war schon bei NXT eine Katastrophe. Absolut langweiliger Character.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.