WWE RAW vs. SmackDown Review – CANNABIS-TITEL! – 28./29.01.19 (Deutsch/German)

Wir sind offiziell auf der Road to WrestleMania! Die Rumble-Sieger Seth Rollins und Becky Lynch stehen in den Top-Matches bei Mania. Beide haben diese Woche auf sich aufmerksam gemacht.

Außerdem lässt Daniel Bryan die neue WWE-Championship aus HANF debütieren. Der erste Cannabis-Titel im Wrestling! Björn und Jonathan reden über RAW und SmackDown. Viel Spaß beim Podcast!

Im Extrateil (hier zu hören: https://www.patreon.com/posts/wwe-raw-vs-der-24335299) reden Björn und Jonathan über Schnee-Straßen, Patreon-Kommentare und All Elite Wrestling. Außerdem teilt Jonathan eine skurrile Story aus dem Wrestling-Backstage-Bereich. Drei britische Wrestlerinnen verprügeln den jungen YouTuber, der sich dann auch noch mit einem Österreicher anlegt?! Wie sich Perkki fast mit dem Wrestling-Trainer von WALTER geprügelt hätte …

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● TOPAKTUELLE Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE

● Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

WWE RAW vs. SmackDown Review – CANNABIS-TITEL! – 28./29.01.19 (Deutsch/German)

 

44 Kommentare

  1. Die Story von Dean macht mich einfach traurig..Ich hoffe nur es gibt ,sollte Dean seine Meinung nicht ändern , irgendeinen Emotionalen Abschiedsmoment

    1. Ich denke sie werden ihn jetzt verjobben und schwach darstellen. Das letzte was sie tun werden, ist natürlich ihn mit einem gestärkten Charakter gehen zu lassen, damit er nicht mit so viel Impact zu einer neuen Company wechselt.

  2. Man ist ja immer gleich ein Sexist, aber ich will kein Intergender sehen und das was die WWE da grad durch zieht, bringt mich immer mehr zur UFC. Der arme Ambrose. Ich würde auch die WWE verlassen wenn meine nächste Fehde Nia Jax wäre. Ab zur AEW da wirst du gewürdigt. Wenn die WWE so dermaßen auf Gleichberechtigung setzt, kann doch Brock Lesnar nächstes Jahr im Frauen Rumble mitmachen und dann gegen eine Frau um den Women Titel kämpfen oder? Wäre doch nur gerecht. In der UFC kämpfen auch nicht Frauen gegen Männer. Im Fußball spielen auch nicht Frauen gegen Männer. Ich weiß nicht was die WWE damit bezwecken will. Aber ich weiß das ich jetzt direkt ein Sexist bin, aber da es mir nicht gefällt wird das Kapitel WWE immer mehr geschlossen und die Vorfreude auf AEW immer größer. Bye Bye WWE, bin wohl nicht der einzige wenn ich so in Social Media durchlese, was Leute so von dem Nia Segment halten. Ein Tipp noch an die Wrestler, achtet bei den Kämpfen drauf, wo ihr hinlangt, am Ende werdet ihr noch wegen sexueller Belästigung angeklagt. Frage mich wie die männlichen Wrestler kämpfen wollen ohne intime stellen zu berühren.

    1. UFC und WWE kannst du aber auch nicht vergleichen.. Das eine schaut man zur Unterhaltung und das andere ist harte Competition bei dem man als Fan mitfiebert

  3. So wie ich das sehe, setzt man Ronda einfach falsch ein. Wenn man mal so ihre letzten Gegnerinnen ansieht, wird man schnell feststellen, dass da viele Publikumslieblinge bei sind. Und wenn man mal Charlotte betrachtet, Ronda ist unbesiegt und hält den Titel seit ihrem 2. Match in der WWE, will die WWE nach ihrem kurzen/erfolgreichen Run verlassen und für die Frauen in dem Roster ist das, wie ich das sehe, einfach nur ein Schlag ins Gesicht. Ronda darf auch gerne mal eine Niederlage einstecken, stattdessen wird hier gezeigt, dass UFC ja sowieso besser ist als Wrestling (sowohl der Universal, als auch die Womens Champion kommen „ursprünglich“ von da) und man baut ja auch schon irgendwie ein 4 Horsewoman vs 4 Horsewoman Match auf. Nur wie macht man das? 3 der 4 Horsewoman der UFC sind noch nicht mal im Main Roster aufgetaucht, die 4 Horsewoman der WWE streiten sich andauernd, während die UFCs auch bei NXT schon als Freunde gezeigt wurden. Bei Ronda läuft enorm viel falsch momentan, wofür sie natürlich nichts kann, aber das konnte Roman auch nicht. Jetzt ist Roman weg und jemand anderes bekommt eine Darstellung ala Super Cena. Zugpferd oder nicht, aber irgendwann darf man ja auch mal verlieren können, aber nicht sofort nach der vermeidlich ersten Niederlage sagen: „Yo, das wars für mich, danke für alles ciao.“ und währenddessen dann mal im Alleingang mal eben 3 von 4 Horsewoman allein platt gemacht, während eben die von UFC immer noch in NXT verweilen.

    PS: Komischer Zufall, dass sowohl bei Roman Reigns, als auch bei Ronda Rousey die Intialien beide RR sind…Zufall? Beim Autor sind die Initialien auch oft R.R., obwohl es im Wrestling eher für schlechtes Booking steht hmm..^^

    1. +No Plate Nee, ich glaub es war ihr 3. on TV Match. (House Show Matches jetzt mal weggedacht, wenn es welche gab), sie hatte das Mixed Tag Team Match bei Wrestlemania, ihr 2. Match war schon ein Titelmatch gegen Nia Jax (das war, was ich eigentlich meinte) Bliss cashte aber hier ja ein und Ronda gewann den Titel dann in ihrem 3. Match von Bliss.

    2. +No Plate Stimmt, da war ja auch noch was… Gut, dann war es ihr 4. Match, das macht es aber auch nicht viel besser, wenn man mal ehrlich ist. 😀 Ich mein, wie viele Matches hatte Joe und er hatte noch keinen einzigen Titel, obwohl er mehrfach im Titelmatch stand?

  4. Diese Crowd Reaktion als die Musik von Becky ertönt ist war einfach nur episch. Erinnert mich an die Reaktion bei Punks Sieg gegen Cena. Einfach Wahnsinn was diese Frau leistet.

    1. Punk war über Jahre einer der besten und beliebtesten Wrestler der Welt. Becky ist einfach nur im Hype, in einem Jahr steht sie wieder in der Preshow von Battleground und kämpft in einem 8Women Tag Team Match um die goldene Ananas

    2. +Gregor Jelosics und was hat das mit dem Crowd pop zu tun? Es ist doch sch*** egal ob die nur im „hype“ ist oder sonst etwas. Fakt ist, dass die Halle lauter war als ich sie jemals in Erinnerung hatte, weshalb ein Vergleich alles andere als abwägig ist

    3. Weil es erstens nichts damit zu tun was diese Frau leistet, jede andere Person im WWE Roster könnte das und zweitens der Pop ganz normal war und nicht so speziell wie in deiner Erinnerung

    4. +Gregor Jelosics mein gott es ist doch wie gesagt egal warum sie bejubelt wird, fakt ist dass die crowd super laut war, ich weiß nicht ob du was anderes gesehen hast als ich… naja ist ja auch egal, war mein empfinden

  5. 54:00 PerkkiX aus deiner Sicht ist es klar nachvollziehbar. Ich bin auch auf deiner Seite ABER du musst es aus der Sicht von Leuten sehen die nicht sowie wir das Produkt WWE so hart konsumieren. Ich habe es mit dem Bruder meiner Freundin gesehen. Der guckt auch nur mit mir weil ich ihn zwinge die großen PPV’s und als wir Raw zusammen geschaut haben den Tag nach RR. Meinte er zu mir und der hat den RR gewonnen und soll jetzt der bedrohlichste und beste aus den 30 Leuten sein? Da habe ich mal dumm geguckt und meinte er hat irgendwie recht. Du kannst eigentlich finde ich kein RR Gewinner mit 6 F-5 so aussehen lassen ein Tag nach dem RR…

  6. Für mich diese Woche Smackdown das bessere Produkt.
    RAW wirkt einfach merkwürdig.
    – Die Jax vs Männerroster – „Fehde“ wirkt unfassbar fehl am Platz
    – Corbin vs Angle einfach unnötig
    – Das Jobber vs Jobber Tag Match (Revival vs Edgeheads) wird am Ende der Fehde keinem von Beiden weiterhelfen.
    – Rousey’s Promo vor ihrem Match (Dass sie inzwischen ausgebuht wird, ist eigentlich wenig überraschend, wenn man bedenkt wie viele Publikumslieblinge sie geschlagen hat und wie sie in den letzten Wochen aufgetreten ist. Das sieht alles eher nach Heel aus als nach Badass-Face)
    – Die Story rund um Strowman
    – klare Abfertigung von Rollins durch das Beast

    + Elias wieder Heel
    + Balor zumindest im Midcardtitelgeschehen
    + Rousey vs Lynch

    SD hingegen wirkt deutlich zielgerichteter.

    +/- Das US Title Segment (je nachdem, wie man das jetzt fortsetzt. Zumindest mal was überraschendes seitens der WWE)
    +/- Die Siegesfeier von Miz & Shane

    + Lynch/Charlotte Anfangssegment
    + Almas/Mysterio-Fehde
    + Das Fatal 4 Way -Tag Match
    + Bryan und sein veganer Gürtel (nicht schön, aber konsequent zum Charakter Bryans)
    + Die EC-Besetzung um die WWE Championship

  7. Bezüglich Becky vs. Ronda würde ich mir folgendes Szenario wünschen, welches auch ziemlich realistisch rüberkommen würde: Triple Threat mit Charlotte, weil: Becky wurde inoffiziell ins Rumble-Match gebracht und hat „theoretisch“ Charlotte den Sieg gekostet. Deshalb gehört Charlotte in das Titel-Match rein. Ronda wird nach WM die WWE sowieso verlassen, d.h. den Titel wird sie sowieso verlieren müssen. Sie ist aber die unbesiegbare UFC-Maschine (wie Brock), da kann man nicht einfach so gegen Becky verlieren (würde sie theoretisch nicht mit sich machen wollen, um ihr Gesicht zu verlieren). Wenn Becky Charlotte pinnen würde, hätte Ronda ihren Titel verloren, ohne dabei ihr Gesicht zu verlieren. Außerdem wenn „The Man“ am Ende des WM-Main Events mit dem Titel im Ring steht, scheißegal wen sie dafür besiegt hat, drehen die Leute komplett durch denn sie bekommen den Champion, den sie sich gewünscht und nicht den sie die letzten Jahre immer vorgesetzt bekommen haben (Reigns, Lesnar, …). Das wäre für mich ein großartiges Szenario, welches für alle Seiten vertretbar wäre. Außerdem könnte man auch diese Situatiin dazu nutzen, wieso Ronda die WWE verlässt. Indem sie auf dieses Affentheater kein Bock mehr hat, daß man ihr den Titel abnimmt, obwohl sie nicht besiegt wurde, … Dann könnte sie die Liga verlassen,…..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.