WWE RAW vs. SmackDown Review – ALLES WIE IMMER?! – 08./09.07.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

lettyshops banner

● Cash-In-Ankündigung
● Rey Mysterio Comeback
● Shane McMahon überall

RAW und SmackDown im Review-Podcast. Jonathan setzt heute ein Talent ein! Leon gibt sein Podcast-Debüt! Er ist 23 und Sportjournalist, in Köln studiert. Bereits für ZDF, MDR & DAZN tätig gewesen. Langjähriger Wrestling-Fan. Neuerdings ist er auch im Spotfight-Team dabei und spricht News-Ausgaben.

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE,

● SPOTFIGHT – Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE
● ZWEITKANAL – Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

▬▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬
🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

▬▬ Info ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

▬▬ Shopping-Tipps ▬▬▬▬▬▬▬
Werde WWE-Champion: https://amzn.to/2PdgXq2
Werde reich 💰: https://amzn.to/2Xkb50L
Mein Mikro ❤️: https://amzn.to/2PaZM8k
Mit WWE baden: https://amzn.to/2VPEeAS
Krasser Wrestling-Film: https://amzn.to/2V4WxF1
WWE im Bett: https://amzn.to/2UWtraX

WWE RAW vs. SmackDown Review – ALLES WIE IMMER?! – 08./09.07.19 (Wrestling Podcast Deutsch)

 

24 Kommentare

    1. Malek Die Owens-Promo war stark, aber irgendwie auch ein großer Troll. Denn wer hampelte wieder im Main Event rum? Richtig: Shane McMahon. Und der wird so schnell nicht verschwinden. WWE weiß also ganz genau, was man da macht. Solche Promos haben Sinn, wenn sie was verändern. Das bezweifle ich stand jetzt noch.

    2. @TobiTextet Ja da hast du natürlich Recht. Aber ich finde Owens passt gut in seiner Rolle als „Voice of the voiceless“ und sollte meiner Meinung nach erstmal so bleiben als der Rebell der ein wenig in die Stone Cold/CM Punk richtung geht. Shane wird hoffentlich und denke ich nach Extreme Rules aus seiner so stark präsenten Rolle aussteigen und dann können wir endlich wieder Talente mit mehr Screen Time sehen

    3. @TobiTextet Da war noch Vince in voller Kontrolle. Man kann ja hoffen das Eric ihn langfristig besser booked. Mich würde es nicht stören wenn Owens den World Title gewinnt mit seiner aktuellen Rolle

  1. Grausame WWE Woche. Katastrophale RAW-Ausgabe, unspektakuläre (aber erträgliche) SD-Ausgabe.

    Highlight der Woche: Kevin Owens. Das war’s aber auch.

    Ansonsten (gerade bei RAW) ganz großer Quatsch. Angefangen bei der nicht vorhandenen Logik im Opener mit der Elimination Regel. Verkauft man den Zuschauer für blöd? Was, wenn nur noch Mann und Frau übrig sind, obwohl sie nicht gegeneinander antreten dürfen? Unentschieden? Wo ist der Mehrwert der Stipulation?

    Darüber hinaus: Bobby Lashley stirbt letzte Woche fast und darf in dieser Woche den zurückkehrenden Rey Mysterio squashen? Niemand kann das ernst meinen. Oder es bewährt sich tatsächlich: WWE ist Satire. Und weiter im Text: der Main Event mit Shane wird über zweieinhalb Stunden aufgebaut, Reigns bekommt einen mysteriösen Partner der sich als Wrestler herausstellt … der dann aber trotzdem verliert. Und vor Freude über die Niederlage zieht Cedric Alexander die Maske ab und freut sich?!?!?! Worüber? Dass er ein Match verloren hat? Dass er Roman Reigns vor dem Pin bewahrt hat? Was zur Hölle passiert da? Diese Szenarien sind dazu gedacht, dass sich der mysteriöse Partner als Wrestler entpuppt, das Match gewinnt, die Maske abzieht und einen Pop kassiert. Das ist eigentlich das simpelste Wrestling-1×1. Selbst das scheint bei WWE aber zu viel verlangt zu sein.

    Was mit dem Intercontinental Titel passiert ist eine Farce – das kann keiner ernst nehmen.

    Und Cesaro vs. Black ist eine totale Sackgasse. Cesaro im Push: darf nicht verlieren. Black wartet seit Wochen auf einen Kampf: darf nicht verlieren.

    1. Cesaro und Black kann man auch so booken, dass es einen klaren Gewinner gibt und trotzdem beide gestärkt aus der Fehde gehen. Dafür braucht man genug Matchzeit und eine Respektbekundung des Gewinners (garantiert Black). Velveteen Dream hat auch viele wichtige Matches einfach mal so verloren und ist nun ein guter Champion. Man kann das ganze auch unklar ausgehen lassen und eine neue Fehde starten, vielleicht dient diese Ansetzung auch nur um beide Stars ins Rampenlicht zu rücken und Interesse zu wecken. Ich persönlich habe lieber so eine Topmatch mit klaren Siegverhältnissen als wieder nur irgendein Aufbau gegen Mid- und Undercarder.

  2. kewin owens
    hat wohl jedem aus der seele gesprochen als er sagte er kann dieses best in the world nicht mehr hören gute smackdown ausgabe raw war jetzt nicht so gut wie letzte woche aber nicht so schlecht wie die letzten monate 🙂

  3. Also gerade die beiden Go-Home Shows nicht gut. Bzw. SmackDown war wirklich voll okay und Owens ist gerade das einzig interessante. Bei RAW dieser Opener? Sinnfrei hoch 10.
    Und sonst so naja.
    SmackDown war eigentlich wirklich okay ich meine Owens das Highlight der WWE gerade aber muss sich wahrscheinlich auch irgendwann hinlegen für einen Side Kick von Shane. Reigns hat sich nach fünf oder sechs Wochen in seinem Brand auch mal wieder blicken lassen aber es juckt mich nicht. Beim SummerSlam das Buh Konzert wenn es wirklich Shane gegen Reigns geben sollte aber gut. SmackDown war klar besser!

  4. Nikki pinnt Bayley, wird Champion weil sie das beschissen formuliert haben und Alexa dreht durch^^ ich glaube das würde uns voran bringen oder Nikki schaltet Alexa aus und lässt sich absichtlich pinen weil sie erkennt dass Alexa sie sonst hintergehen würde…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.