WWE NXT TakeOver: New York Review – 10/10! DIE BESTE SHOW? (Wrestling Podcast Deutsch)

 

lettyshops banner

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● TOPAKTUELLE Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE

● Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

WWE NXT TakeOver: New York Review – 10/10! DIE BESTE SHOW? (Wrestling Podcast Deutsch)

 

25 Kommentare

  1. Über die „beste“ Show kann man immer diskutieren. Dies liegt einfach in der Natur der Menschen. Ich denke man kann sich jedoch darauf einigen, dass es definitiv eine der stärksten Takeover Shows und allgemein WWE PPVs aller Zeiten war!
    Opener, Main Event und Walter vs Dunnee waren nahe an Perfektion! Und des waren 3/5 Matches bereits.
    Riddle vs Dream war zwar bisschen drunter jedoch auch ein starkes Match.
    Selbst das Frauenmatch war völlig in Ordnung , ging nur bei der hohen Qualität bisschen unter.
    Definitiv mindestens eine 9/10.

  2. Für mich die besten matches Gargano vs cole sie haben es trotzdem Geschafft das es für mich das größte war obwohl tomasco Champia ja gefehlt hat. 2. Match war für mich war Raides vs Black und Rich. Echt Wahnsinn was dort für ein geiles Match gezeigt wurde.3. Das 4 Woman Match. Ich habe die ganze Zeit zu mein Kumpels gesagt „hey für ein Frauen Match hat das echt abgeliefert echt sehr sehr gut“. Eh als io shirai und kairi sane kurz einen Aktion gegen sich gebracht haben hab ich nur ein offenen Mund gehabt“. Alter was haben die beide denn für eine Technik. Ich freue mich jetzt schon auf eine Fehde von kairi Sane vs io shiari. 4. walter vs Pete dunne. Es hat erst etwas gedauert das Match bis es gut wurde dazu bin ich auch nicht der größte pete dunne Fan Trozdem hat das Match nach 10min echt abgeliefert und war echt stark. das Fünfte und damit das schächste macht war dann halt für mich dream vs Riddle. Ich selber fande riddle auch etwas enttäuschend was aber vielleicht auch an sein ringstill verschuldet ist. Er hat das Match immer sehr langsam gemacht und hat immer Submission gezeigt. trozdem war das Match jetzt nicht schlecht am Schluss kam das Match ja sogar noch blos es ist für mich das schlechteste Match von allen gewessen und war ein wenig auf raw und Snack down Niveau.

    1. Schaus dir an, wollte ich am Anfang auch nicht. Dann hab ich den Takeover gesehen mit dem letzten Match von Balor dort. Seit dem schau ich nur noch NXT.😁

    2. „sollte“ wenn ich das schon höre… 🙈
      Aber wenigstens scheinst du einer von den (wahrscheinlich leider wenigen) zu sein, die sich das wenigstens mal anhören und dadurch schon merken das NXT einfach mal 1000 mal geiler ist als WWE!
      Bei NXT haste halt alles, in den Main Shows nur die Unterhaltung 😃😉

  3. Ich würde eine 9,5 für das Event geben. Ich Persönlich fande im letzten Jahr NXT TAKE OVER New Orleans ein wenig besser. Trotzdem ein mega mega geiles Event👍🏻

  4. Takeover: New Orleans hat mich letztes Jahr mehr gehyped. Trotzdem bockstarke Show mit 5 überdurchschnittlichen Matches, mir haben aber die absoluten Knaller gefehlt, daher 9/10

  5. Die Top 3 Matches des PPV:

    1. Gargano vs. Adam Cole, War Raiders vs. Black/Ricochet
    2. Women’s Fatal 4 way, Dream vs. Matt Riddle
    3. Pete Dunne vs. Walter

    Schlechtere Platzierungen kanns einfach nicht geben! 😁

  6. Ich bin nicht der meinung dass es das stärkste Takeover event war.

    Der Opener war einerseits absolut krank andererseits in meinen Augen ein wenig zu kurz

    Riddle gegen Dream war stark (dieser German gegen den Dream war Zucker) aber mir persönlich ging die Dominanzphase Riddles deutlich zu lang (auch wenn das Hogan Comeback danach den Perfekten aufbau hatte)

    Dunne gegen Walter war in meinen Augen ziemlich Overrated von vielen. Es war ein extrem starkes match aber in meinen Augen waren das keine ****** 3/4 wie viele behaupten. Walter hat einen guten Job gemacht aber ich hätte hier ein Kickout fest deutlich mehr gefeiert zumal Dunne 685(!) Tage Champ war.

    Das Fatal 4-way war stark ging aber auf der Card (die matchtechnisch ziemlich stark war auch wenn ich sie als nicht so stark sehe wie viele andere) ein wenig unter

    Der Mainer. Was soll ich dazu sagen? Die beiden habens einfach drauf. Trotzdem war ich nach diesem Match ziemlich abgefuckt. Gargano ist großartig keine Frage aber Cole find ich Persönlich geiler. Wenn man Gargano schon gefühlt 10 Finisher drückt dann sollte er auch liegen bleiben. Auch wenn es ein ******* Mainer war hat es mich ziemlich abgefuckt das Cole (und die gesamte Era) jetzt wie die größten Trottel darstehen. Wie gesagt: wenn Gargano schon 10 Finisher + eye peak frisst muss Cole das gewinnen da gibt es keine Widerrede.

  7. Ich gebe auch 10/10
    Das war zu krass.
    Beim Abschied von Black und Ricochet musste ich schon zum Taschentuch greifen.
    Diese Nacht werde ich nie vergessen😭❤👍

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.