WWE FASTLANE 2019 Review/Rückblick – LETZTES MAL SHIELD (Wrestling Podcast Deutsch)

 

lettyshops banner

26 Tage sind es noch bis WrestleMania! Fastlane ist an uns vorbeigerauscht. Auf der Überholspur. Highlights und Lowlights diskutiert: Jonathan und Marcus reden im Podcast über den letzten WWE-Pay-Per-View vor der größten Show des Jahres. Viel Spaß bei der Review!

Gesamtbewertung: 6,5/10

The Usos vs. Shane McMahon & The Miz [***¼]
Asuka vs. Mandy Rose [**]
The Bar vs. Kofi Kingston [*]
The Revival vs. Gable & Bobby Roode vs. Ricochet & Aleister Black [****]
Samoa Joe vs. Rey Mysterio vs. Andrade vs. R-Truth [****]
Sasha Banks & Bayley vs. Nia Jax & Tamina [**]
Daniel Bryan vs. Kevin Owens & Mustafa Ali [****¼]
Becky Lynch vs. Charlotte [**]
The Shield vs. Baron Corbin, Drew McIntyre & Bobby Lashley [***]

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● TOPAKTUELLE Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE

● Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

WWE FASTLANE 2019 Review/Rückblick – LETZTES MAL SHIELD (Wrestling Podcast Deutsch)

 

49 Kommentare

    1. Zeus_1313_13 Fyfu ja das ist halt eben Geschmacksache. Es kommt mir so vor als würde der jobber nur schauen damit er kritisieren kann. Aber wie gesagt, jedem das seine 👍🏻

    1. Nemesis du willst einen PPV mit einem DQ beenden??? The Shield war meiner Meinung nach gut im ME. Die Zuschauer gehen mit einem glücklichem Gefühl nach Hause

    2. The shield war das beste Main Event, da es das letzte Match von shield war! Dazu hat das Face Team gewonnen,sodass die Fans zufrieden nach Hause gehen !

      Und das kack Frauenmatch ist übelst langweilig ! Wenn das Main Event wird bei Mania freue ich mich da kann ich ne halbe Stunde eher schlafen gehen !

  1. Meiner Meinung nach kann Marcus gerne öfter dabei sein, er hat echt erfrischende Ansichten…aber bitte bitte, kauft dem Mann ein neues Mikrofon😅

    1. +No Plate Weiß nicht, vielleicht ist es auch seine Aussprache, aber im Vergleich zu Perki klingt er echt unangenehm…bin vielleicht aber auch einfach zu sehr von Jonathans engelsgleichen Stimme verwöhnt

  2. Die Pöbelattacken von Elias gegen die Stadt, ihre teams und Idole werden hier leicht unterschätzt.

    Ganz USA schaut nfl, nba und nhl. Das wrestling zielpublikum hat auch in Europa eine große schnittmenge mit der nfl, nba und nhl und man kennt sich zumindest grob aus mit der Thematik.

    Der Diss gegen Seattle, die Story von seinem bro Tom brady und die restlichen Shoots gegen die lokale Versagertruppe sind oft das humoristische Highlight der Show und wird vom Großteil auch verstanden. Die kleine Minderheit die keine Ahnung von den supersonics, deflate gate und den browns hat halt Pech gehabt und kann bei Elias seine Toilettenpause nehmen.

    1. Die Beleidigungen von Elias sind so stumpf, die verstehe sogar ich ohne besonders viel Ahnung von der Materie zu haben.
      P.s sie sind trotzdem lustig

    2. +Flachzange besonders schwierig sind die nicht zu verstehen, wenn man sich damit auskennt und vllt sogar noch Fan ist (gerade bei der Heimatstadt) ist hat das vermutlich aber noch eine ganz andere Wirkung, gerade im patriotischen Amerika, wo man eine ganz andere Bindung zum Heimatland/ zur Heimatstadt als wir es vllt haben oder nachvollziehen können

    1. Finde es ohne Björn total langweilig und habe mir die Review kaum angehört. Man braucht auch kritische Meinungen. Eine Review bei der man nichts hinterfrägt ist nichts für mich. Ich will in der Stunde auch etwas schmunzeln, dass kann ich bei Björn immer wieder. Ohne ihn ist die Review total zäh.

    2. +Ole Ola FCK Er hat ja viel kritisiert nur ohne dumm zu ragen!Das macht viel aus !
      Und die review war auch um einiges Seriöser und Informatiiver als sonst.Für jeden Fan von Wrestling muss diese Review eine Offenbarung sein, wenn man auf rages verzichten kann!

    3. Willst du ein Beispiel für Seriös und Informativ haben, deine Kommentare.
      Jetzt ernsthaft ich würde mich wirklich freuen wenn du aufhören würdest ständig diesen undifferenzierten Mist in die Kommentare zu schicken. Ich finde den Edeljobber zum Beispiel sehr unterhaltsam.
      Wäre schön wenn du es von nun an einfach schlucken würdest, du hast deine Meinung, du hast deinen Unmut geäußert, kein Problem aber jetzt reichts auch wieder.

  3. kann ich nicht verstehen, dass man diesen PPV so gut bewertet. abgesehen vom ersten und vom letzten match fand ich das booking absolut grauenhaft, unverständlich und verwirred!
    eigenartige matches wurden hinzugefügt, ali ersetzt kofi im WWE titelmatch, die fans buhen ihn daraufhin verständlicherweise aus…
    becky vs. charlotte absoluter schrott mit dem ende und der ewigen humplerei von becky
    triple threat tag team match, black und ricochet haben da überhaupt nix verloren
    fatal 4 way us match hab ich schon bei sd gesehen
    elias nervt den ganzen abend..
    asuka vs. mandy total komisches und unnötiges ende
    finn balor ist nicht auf der card, lashley kriegt ein IC titelmatch obwohl jeder wusste dass er bei fastlane verliert..
    und ich hoffe mal, dass der jobber über diesen ppv noch ragen wird.

  4. Ich könnte mir vorstellen, das es bei Mania ein 4 Way gibt.Sasha & Baley vs. Die Kampfkolosse vs. Phinix & co. vs. die Bellas.Die Bellas hatten nämlich ein kurzes Viedeosegment bei Fastlane, dort haben sie über die Titel gesprochen.

  5. Jz soll dann aber Björn mal wieder kommen ich finde ihr beide passt einfach zusammen da stimmt alles negativ und postitiv und es interessiert mich immer was Björn dazu so sagt

  6. In Amerika guckt jeder NFL. Das ist noch krasser als hier Fußball. Sonntags sitzt jeder vorm TV. Auch die Ehefrauen. Die spielen für deinen Staat. Noch dazu wächst du schon in der High School damit auf und drückst deinem Team im Basketball, Football und Eishockey die Daumen. Jeder und damit meine ich wirklich jeder, weiß in Cleveland über die Browns und Cavaliers Bescheid. Die Cavaliers sind eine absolute Lachnummer und haben nur ein kurzes hoch mit LeBron gehabt und die Browns sind die größte Lachnummer in der NFL, über die wirklich jeder lacht die noch nie irgendwas erreicht haben. Wenn Elias Witze über Teams aus Cleveland macht, verstehen das 99% in der Halle und auch vor dem Bildschirm versteht es jeder der Ahnung hat und Football,Eishockey und Basketball sind mittlerweile so dermaßen beliebt in Deutschland das irgendjemand von irgendeinem Sport Bescheid weiß, fast alle zumindest.
    Den superbowl sahen weltweit 1,3 Milliarden Menschen. Und ein NFL Spiel hat im Schnitt eine Zuschauerquote vom 10-12 Mio Zuschauer. RAW gucken beispielsweise 1-2 Mio im Schnitt. So viel dazu

  7. Lass den Björn doch noch ein paar Wochen im Bett… Ohne ihn sind die Reviews wesentlich positiver. Somit macht es viel mehr Spaß deine Reviews zu verfolgen 🙂

  8. Daniel 2,05 Meter groß :Mein Spitzname ist Long D.In meinem Fall natürlich zweideutig gemeint. Feier es dass mal eine österreichische Stimme mitspricht . Das nächste mal bitte boarisch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.