Dieses Undertaker Terror-Segment beendete eine Karriere

 

lettyshops banner

Im Jahr 2005 ist ein junger aufstrebender Wrestler Muhammad Hassan auf dem Weg an die Spitze der WWE, legte sich beeindruckend mit Batista, John Cena und dem Undertaker an. Doch ein schreckliches Ereignis sollte dazuführen, dass er von der WWE ins Exil verbannt wurde und nie wieder Erwähnung fand. (Autor: Florian Enders)

𝗦𝗢𝗖𝗜𝗔𝗟 𝗠𝗘𝗗𝗜𝗔:
Kurze Statements auf Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
Private Eindrücke auf Instagram: https://www.instagram.com/jonathan.guthy/

𝗘𝗠𝗣𝗙𝗘𝗛𝗟𝗨𝗡𝗚𝗘𝗡:
Spotfight Podcast jetzt abonnieren! – Der Wrestling Podcast mit Wrestlern, Journalisten und Experten: https://www.youtube.com/SpotfightPodcast?sub_confirmation=1
Tägliche kompakt zusammengefasste Wrestling News-Videos auf dem Spotfight News-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCdsHMu1VHhZ8SlrdUQa457w?sub_confirmation=1

Dieses Undertaker Terror-Segment beendete eine Karriere

 

19 Kommentare

  1. Du hast den grandiosen Royal Rumble Spot vergessen wo alle Wrestler gleichzeitig Hassan rausgeworfen haben. So viel Heat zieht nicht mal ein The Miz oder MJF. Das Match gegen Undertaker und sein Verschwinden sind noch sehr prägnant in meinen Kopf. Danke für das ausführliche Video 🤗

  2. Er war einer der Besten Heels in der WWE sein Einzugs Musik der Hammer, seine Segmente und Promos Klassiker. Da ist Jinder Mahal und Arabische, Indische Stämmige ein Witz.

  3. Ich finde es an sich kritisch ein Gimmik aufgrund von 9/11 aufzubauen. Meiner Meinung ist das eine Verspottung gegenüber allen Opfern vom 11. September 2001 und hätte nie gemacht werden dürfen.
    Ich kritisiere hierbei sowohl das Gimmik, die Person, so etwas in der Öffentlichkeit weiterzuführen, als auch die WWE so ein Gimmik einzuführen und zu verteidigen. Das ist respektlos und mehr als unangebracht. Ich finde der damalige Sender für SmackDown hat richtig reagiert.

  4. Es ist einer der Besten Heels wo es bis jetzt gab. Sein Unglück war dann der Anschlag von 2001 und das von London. Er war ein guter Wrestler kein Thema. Nur leider der Falsche Zeitpunkt

  5. Da sieht man das Wrestler nur Werkzeuge der Macher sind. Das dieser Charakter „sterben „mußte war klar, aber man hätte ihn nach einer Pause anderweitig einsetzen können. Aber er wird wie ein Stück… weggeworfen. Das zeigt die Menschlichkeit von Vince. Ihm sind die Personen hinter der Maske egal. Hauptsache der Dollar rollt. Tolles Video, danke 🤘👍🤼‍♂️

  6. Dafür das er kein Araber war hat er die Rolle sehr gut gespielt.. vielleicht sogar der beste Heel den die WWE je hatte, Schade das es so enden musste

  7. Es ist schon richtig gewesen, sein Gimmick zu beenden. Nur, dass er komplett ausradiert wurde, ist schade, denn er konnte schon etwas. In einer neuen Rolle mit anderem Aussehen, hätte er sicher Fuß fassen können.

    3:00: Erstaunlich, dass die Maskenmänner in SvR 2009 ein Comeback feierten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.