Das Ende der PG-Era bei WWE?, Sonya Deville fast entführt | Wrestling/WWE NEWS 98/2020

 

lettyshops banner

Die wichtigsten Wrestling / WWE NEWS der Woche: Das Ende der PG-Era bei WWE?, Sonya Deville fast entführt, Ehemaliger Ring of Honor Champion verstorben, Die Gründe für die AEW Entlassungen, Infos zum Summerslam, Johnny Gargano bei NXT Tapings verletzt, Die "Gründe" für schlechte Quoten, Randy Orton stichelt gegen Matt Jackson, Backstage Heat für Velveteen Dream, Amale unterschreibt NXT UK Vertrag, Neue Show für Miz & Maryse uvm.

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

Zum UNLIMITED WRESTLING Ticket Shop ➪➪➪ http://tickets.unlimitedwrestling.de

▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

❯❯❯Werbung❮❮❮
➪Supplements: http://neosupps.de/
➪Kleidung: http://smilodox.de
➪ Alles zu Unlimited Wrestling: http://unlimitedwrestling.de
➪Tickets für Unlimited Wrestling sichern: http://tickets.unlimited-wrestling.de

❯❯❯Exklusive Videos: RAW, SD!, NXT, NXT UK, 205Live, AEW Reviews❮❮❮
1. Mitglied werden: http://martinguerrero.de/vip
2. Twitch Abo: http://martinguerrero.de/abo

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

➪ SPENDEN: http://martinguerrero.de/support

➪ ABONNIEREN: http://goo.gl/63C4TF
➪ GAMING KANAL: http://goo.gl/ifprhq
➪ FACEBOOK: http://goo.gl/vQoZCX
➪ TWITTER: http://goo.gl/pFtfK4
➪ TWITCH: http://goo.gl/AL0TTq
➪ INSTAGRAM: https://goo.gl/mvkzjO
➪ SENDEPLAN: http://martinguerrero.de/plan

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

➪ YOUTUBE: https://youtube.com/UnlimitedWrestling
➪ FACEBOOK: https://facebook.com/UnlimitedWrestlingDE/
➪ TWITTER: https://twitter.com/WeAreUnlimitedW
➪ INSTAGRAM: https://instagram.com/unlimited.wrestling
➪ Gruppe für Unlimited Wrestling Fahrgemeinschaften: https://facebook.com/groups/UWFahrgemeinschaften

➪Wrestling Schule: http://wrestling-gym.de

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

➪ Briefe/Kleinsendungen bitte an:
Martin Behrens
Postfach 11 03
38801 Halberstadt

➪ Pakete (nur DHL) bitte an:
Martin Behrens
881769835
Packstation 120
38820 Halberstadt

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

❯❯❯Nützliche Links❮❮❮
➪ Mein Equipment: shorturl.at/aoxAI

➪WWE DVD's & Blu-Rays: http://martinguerrero.de/dvd
5% Rabatt mit Gutscheincode: MARTIN

➪ http://lootcrate.com/MGWWE
10% Rabatt mit Gutscheincode: MGWWE

➪ http://wrestlecrate.co.uk
10% Rabatt mit Gutscheincode: MARTINSENTME

➪ WrestlingFigurenShop: http://goo.gl/S1NbRq
➪ FigurenShop auf Facebook: https://goo.gl/ba37MJ
5% Rabatt mit Gutscheincode: MARTIN

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲

Das Ende der PG-Era bei WWE?, Sonya Deville fast entführt | Wrestling/WWE NEWS 98/2020

 

28 Kommentare

    1. @Kev / Jadon Sancho / Leclerc Zumal viele NXT Wrestler es vor Corona quasi als Rückschritt angesehen haben, wenn sie in die Hauptshows kamen. Während sie in NXT noch richtig zeigen konnten, was sie drauf hatten, wurden sie in SD und Raw verheizt. Schönes Beispiel hier: The Ascencion. In NXT ein gefeiertes Tag Team und in den Hauptshows wusste man plötzlich nichts mehr mit ihnen anzufangen

    2. @Anthyrion Du hast so Recht.
      Ich habe auch ein Beispiel: Eric Young.
      Er hat sogar ein Interview dazu gehalten, du hast die News sicher mitbekommen. Kam hier beim Martin.

    3. @Deniz Isi Schon vergessen, dass Vince unbedingt Reigns als neues Top Gesicht der WWE haben wollte? Egal was die Zuschauer davon hielten? Ok, er war nicht so ein Dauerchamp wie Lesnar. Aber ich glaub, wenn es nach Vince gegangen wäre, wäre es bei ihm ähnlich abgelaufen

  1. Kein pg mehr? Wollen sie wieder paar Möpse zeigen und ihre wrestler demütigen? Mehr kann Vince doch nicht….und ein Paul Heyman produziert nicht mehr…

  2. Ich glaube die WWE testet gerade etwas die möglichkeiten aus wieder richtung tv14 zu gehen leider bin ich auch der Meinung das die Cancel Culture vieles nicht zu lassen wird das hat man leider auch schon bei RAW Underground mit den sexy Tänzerinnen gesehen -.- salopp gesagt wieder mehr Titten und überhaupt weibliches Sexappeal ist definitv nicht zu erwarten XD mehr Gewalt halte ich da schon eher für realistisch wieder härtere Matches und mehr Blut auch könnte ich mir durchaus auch wieder mehr attacken gegen frauen vorstellen (vielleicht sogar intergender matches) wie wir es ja schon Alexa Bliss gesehen haben ob das jetzt wirklich so bahnbrechende Veänderungen sind weiß ich nicht aber es könnte durchaus ein Schritt in die richtige richtung sein aber nochmal… Cancel Culture und SJW´s werden vieles das mögliche wäre nicht zu lassen -.-

    Apropo cancel culture die ist ja momentan auch wieder sehr aktiv dabei dafür zu sorgen das ein Wrestler seinen Job verliert… für Velveteen Dream sieht es nicht gut aus trotz das es noch immer keine stichhaltigen Beweise gibt sondern nur leaks und Behauptungen der „Grundsatz unschuldig bis zum beweis des Gegenteils“ zählt heute leider nichts mehr -.- Ich bin mir ziemlich sicher das die „Fans“ wieder einmal ihren Willen durchsetzen werden und Velveteen Dream früher oder später entlassen wird einen erneuten Push halte ich nicht für möglich evtl. darf er als Jobber bleiben aber auch da bin ich skeptisch zuletzt hat es ja Jimmy Havoc bei AEW erwischt trotz Therapie und allem… ich seh es kommen das Dream das gleiche Schicksal erleidet

    Die Cancel Culture wird leider auch im Wrestling immer gefährlicher eine Behauptung reicht schon aus um die Karriere eines Superstars zu ruinieren es sollte endlich gegen beide Seiten härter vorgegangen werden wenn sich behauptungen bewahrheiten wie z.B. die gegen Dream dann muss das auch entsprechende Konsequenzen haben ABER falsche Behauptungen sollten ebenfalls hart bestraft werden da gerade in richtung Missbrauch, Gewalt gegen Frauen etc. das Stigmata auch bei einer Freisprechung kaum wieder entfernt werden kann die „Fans“ müssen endlich aufhören jemand sofort vorzuverurteilen ohne stichhaltige Beweise abzuwarten aber das wird leider nicht passieren

    1. Ich halte generell nicht viel von dieser Speaking Out Sache, meiner Meinung nach ist das (zumindest zum großen Teil) eine Art Hype Train auf den viele einfach nur aufspringen, am Anfang haben sich wenige Opfer gemeldet/ausgesprochen und dann wurde es mit einem mal immer mehr… ich glaube das sich am Anfang noch echte Opfer gemeldet haben denen sowas wirklich passiert ist, die meisten späteren sind einfach nur Geld- oder Famegeile Bitches die nichts besseres zu tun haben und es gut finden anderen das Leben zu versauen

  3. Ich habe immer noch keine Ahnung, wie das mit den virtuellen Publikum funktionieren soll? Kann mir das mal jemand erklären? Ich kenne sowas nicht.

  4. Selbst wenn die PG Era zu Ende sollte, muss sich vieles ändern, damit es wieder interessant wird. Ich meine in der erstens Folge (Raw bzw. Smackdown) nach einer Großveranstaltung weiß man schon welches Matches es bei der nächsten geben wird. Und die Matches sind auch alle 0815. Es passiert einfach nichts. Es muss ja nicht jedes Match ein Extreme Rules, TLS oder Tables MAtch sein. Aber so Matches wie I Quit, Lumberjack oder Ironman Match könnten mal wieder kommen. Es muss ja nicht immer alles brutaler sein, aber ich will mich auf die Großveranstaltung freuen, weil es dort dann Matcharten gibt, die ich sonst nicht sehe. Bezüglich der Weekles würde ich mir wünschen, dass dort mehr passiert. Beispiel einfach mal überraschend ein Titelwechsel, oder Backstage Segmente die das ganze auflockern. Die können ernst aber auch lustig sein. Stattdessen gibt es immer nur die Interviews bzw. Gespräche und dann wird einer hinterrücks angegriffen… langweilig und vorhersehbar. Beispiel: Ich erinnere mich an ein altes Segment da hat Big Show jemanden gesucht und ist versehentlich beim Undertaker und Kane gelandet… Sowas möchte ich wieder. Aktuell ist ja auch nicht alles schlecht: Die Storylines um Raw Underground und der Maskierten Gruppierung (Name habe ich vergessen) kann sehr interessant werden. Auch die Geschickte um Bray Wjatt und Braun Strowman hat Potenzial. Gerade weil man Alexa Bliss dazu genommen hat. Lasst doch daraus ein Story machen, dass Alexa Bliss dabei verrückt oder Bösartig wird und quasi besessen wird – das kann dann wiederum für die Frauen sehr interessant werden… Auch aus dieser Messias Storyline um Seth Rollins kann man noch viel rausholen. Potenzial ist ja da.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.