Conor McGregor: Der Star, den WWE braucht

 

lettyshops banner

Conor McGregor: Er ist der Star, den die WWE so dringend braucht. Große Namen, wie The Rock und John Cena treten nicht mehr regelmäßig im Wrestling auf. Conor McGregor könnte Starpower bringen. Zugkraft. Und Glaubwürdigkeit. Wie Ronda Rousey zuletzt.

Willst du mehr Videos von mir sehen? Kanalmitglieder bekommen exklusiven Content: https://www.youtube.com/channel/UCehkFx2I2RZPUOURFVFZh5g/join
Zur Playlist mit exklusiven Videos: https://www.youtube.com/playlist?list=PLzmwNy1vr5FUDGcGYPzJWXd6I5Vs991iE

Spotfight Podcast jetzt abonnieren! – Der Wrestling Podcast mit Wrestlern, Journalisten und Experten: https://www.youtube.com/SpotfightPodcast?sub_confirmation=1

Tägliche kompakt zusammengefasste Wrestling News-Videos auf dem Spotfight News-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCdsHMu1VHhZ8SlrdUQa457w?sub_confirmation=1

Autor: Kilian Kowol (@logischerKilian auf Twitter)
Cut: Peer Oberhoff (http://instagram.com/peer_hoff6)

▬▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬
Kurze Statements von mir auf Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
Private Eindrücke auf Instagram: https://www.instagram.com/jonathan.guthy/

Der Star, den WWE braucht: Conor McGregor

 

25 Kommentare

  1. Mcgregor lebt für die UFC und würde außer bei sehr viel Geld nicht wechseln er liebt es seinen Gegner durch seine kicks und Schläge bluten zu lassen aber ein Versuch wäre es wert.

    1. Macht er richtig die WWE verdient ihn nicht nicht nur das es ein totaler Imageschaden für Mcgregor wäre (siehe Ronda Rousey) Vince will ihn nur aus reinem Interesse damit er wieder dickes Geld machen kann und das weiß Mcgregor auch

    1. Haha der war gut. Also ernsthaft, wer wurde denn in den letzten Jahren WWE zum Star? Roman Reigns eher schlecht als recht, Daniel Bryan hatte seit seinem Comeback genau eine gute Story mit Kofi, alles andere war bzw ist nichts. Das Booking ist doch wirklich erbärmlich

    2. @EpsilonGrößerNull Vor allem das die bekannten immer gegen Performance Center neulinge antreten und dabei immer gewinnen bei Smackdown und Raw früher waren immer bekannte und legenden und keine Performance Center leute gegen WWE Main Roster Superstars finde ich schade das es nicht wie früher ist☹️

  2. Ich glaube ein Conor McGregor ist ein Mann, der keine Lust hätte sich der „WWE-Sprache“ anzupassen sprich keine Schimpfwörter etc. und da mir die WWE wirklich nicht mehr sympatisch ist, weiß ich nicht, ob ich ihn in der WWE sehen wollen würde. Cooles Video von dir! 🙂

  3. Vergleich mit AEW: MJF, Sammy Guevara, Darby Allin kannte kein Mensch, zumindest für den Zuschauerkreis sind das jetzt aber legitime Stars.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.