AEW Fyter Fest 2019 Review – WEITER GEHT’S! (Wrestling Podcast Deutsch)

 

lettyshops banner

Mit AEW Fyter Fest übertrug All Elite Wrestling ihr zweites Großevent. Neben Jon Moxley traten Cody, Kenny Omega und viele weitere Top-Wrestler bei der neuen WWE-Alternative auf. Tobi und Jonathan sprechen über Fyter Fest.

Gesamtbewertung: 7/10 [Tobi]

CIMA vs. Christopher Daniels [***¼]

Riho vs. Yuka Sakazaki vs. Nyla Rose [***½]

Hangman Page vs. MJF vs. Jimmy Havoc vs. Jungle Boy [***¾]

Cody vs. Darby Allin [***¾]

Kenny Omega, Matt Jackson, & Nick Jackson vs.The Lucha Bros. & Laredo Kid [****½]

Jon Moxley vs. Joey Janela [****½]

● SUPPORT – PerkkiXWWE Patreon Podcasts: https://www.patreon.com/PerkkiXWWE
● SPOTFIGHT – Wrestling-News auf YouTube: https://www.youtube.com/SpotfightDE
● ZWEITKANAL – Große Ideen in kleinen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiGJuj7Triy16nhIrz1w3tw?sub_confirmation=1

▬▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬
🐦 Twitter: http://www.twitter.com/PerkkiXWWE
📷 Instagram: https://www.instagram.com/jg_lifestyle
► Facebook: https://www.facebook.com/perkkixwwe/

▬▬ Info ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
PerkkiXWWE: Hier findest du WWE Videos, Wrestling Podcasts und WWE Highlights in der Diskussion! Der größte deutsche Wrestling Podcast ist hier zuhause. Im wöchentlichen Rückblick auf RAW und SmackDown hörst du, was in den Wochenshows gut bzw. schlecht läuft. Außerdem gibt's Coverage zu den Großveranstaltungen. Abonniere diesen Kanal und tauche noch tiefer in die Welt des Wrestlings ein!

▬▬ Shopping-Tipps ▬▬▬▬▬▬▬
Werde WWE-Champion: https://amzn.to/2PdgXq2
Werde reich 💰: https://amzn.to/2Xkb50L
Mein Mikro ❤️: https://amzn.to/2PaZM8k
Mit WWE baden: https://amzn.to/2VPEeAS
Krasser Wrestling-Film: https://amzn.to/2V4WxF1
WWE im Bett: https://amzn.to/2UWtraX

AEW Fyter Fest 2019 Review – WEITER GEHT'S! (Wrestling Podcast Deutsch)

 

33 Kommentare

  1. Das Event war insgesamt sehr ordentlich und man muss wirklich mal hervorheben die AEW kann richtig gutes Tag Team Wrestling bieten spannend mit einer richtig guten Dynamik da fiebert man als Fan richtig mit.

    Der Main Event war richtig stark und das Ende des PPV steigert nunmehr die Vorfreude auf die nächsten Shows von AEW.

    7 von 10 Punkten gebe ich insgesamt für dieses Event.

  2. Mich hat Cody vs Allin überrascht. Fand es echt cool. Der Chair Shot an den Kopf war auch hart, aber wenn das Cody so will, dann gehts ja… Bin auf jeden Fall richtig gehypt auf (hoffentlich) Cody vs Shawn Spears und Omega vs Moxley

    1. @Drygin Baelish Oh my gooood a chair shot out of nowhere; Für mich eher einige krampfhafte Versuche Storys aufzubauen; Was ist denn der Sinn von dem Angriff von Spears gewesen? Turnt MJF durch seine Sorge um Cody dadurch nicht Face?
      MJF wo man nach DON noch meinte er wird der größte Heel in AEW, wird in ein richtig unnötiges 4way Match gesteckt… Klar wurde er nicht gepinnt, aber gestärkt wird man so ganz klar auch nicht…
      Die meisten Matches komplett ohne irgendeine Story… na ich weiß nicht

    2. @bcafce123 Wenn du die Story hinter MJF nicht kennst verstehst du es auch nicht. MJF respektiert NUR Cody und sie sind beste Freunde, das Cody MJF´s Mentor ist/war.

    3. @Peps :c Ist mir bekannt, sich aber on air um einen Face-Charakter Sorgen zu machen vermittelt halt einfach (bei den meisten Zuschauern) eine Abwendung vom Heel Charakter

  3. Besser als jeder WWE Main Show PPV des letzten Jahres. Jedoch schlechter als jedes Takeover der letzten zwei Jahre. Ungefähr so gut wie UK Takeover Blackpool…

    1. Fand den Event deutlich schlechter als UK TO; die ersten 5 Matches der Main konnte man komplett vergessen… das letzte Match der Kick-Off war eins der schlechtesten die ich jemals gesehen haben; erinnerte fast an die Anfänge von Eva Marie lmao…
      Das 6 Man Tag war wieder kompletter Abriss, jedoch gefählt mir dieses Booking nicht… Auf der einen Seite die Lucha Bros, auf der Anderen Kenny Omega; Beide haben bei DON verloren, eigtl. kannste Beide Seiten nicht nochmal verlieren lassen… Fenix und Penta können sowohl als Team als auch Einzeln extrem abliefern… Hoffe die bekommen sowohl Tag als auch Einzel (Title) Runs bei AEW;
      Das Main Event war um einiges geiler als ich eigtl. erwartet habe und stand sie ich finde zurecht im Main Event… Was mich daran gestört hat waren eigtl. nur die ECW Chants, obwohl die Leute im Ring nichts mit ECW sonder mit CZW zu tun haben/hatten…

  4. Keine Ahnung warum so viele nicht so gut über die Show reden…
    Ich fand die Show echt mega geil!!!
    Auch die 3 Anfangs Matches fand ich okay…
    Ich fand das Frauen Match in der Richtigen Show eigentlich mit am Besten…
    Meine Top 5 Matches waren
    1: The Elite vs. Lucha Bro’s und Laredo Kid
    2: Cody vs. Darby Allin
    3: Moxley vs. Joey Janela
    4: Sakazaki vs. Riho vs. Nyla Rosr
    5: Hangman Page vs. Jungle Boy vs. Jimmy Havoc vs. MJF

    Festzuhalten ist:
    -MJF bester Heel
    -Moxley ist brutal
    -Darby Allin ist echt geil

    Das ist meine Meinung
    Punkte 9/10

    1. @Edeljobber
      Und zu dem denke ich nicht das AEW zu Cody gesagt hat, steck mal ein Stuhl Schlag gegen den Kopf ein…
      Ich denke das es eher von Cody selbst kam.

  5. Der Chairshot war in der Form dumm, vor allem, weil man danach noch ein Harcore Match hatte, dass die Leute, die sowas suchen, befriedigt haben sollte.

  6. Mit Alberto del Miz bzw MJF kann ich zwar noch nicht so viel anfangen, aber vielleicht kommt es noch.
    Das mit dem Stuhlschlag auf den Kopf musste zwar nicht zwingend sein, aber vielleicht war es auch nur ein Wir-sind-nicht-WWE-Ausrufezeichen. Wenn’s nicht jede Woche kommt, ist es ganz okay.
    Unterm Strich recht unterhaltsam. Die Steigerung und Abwechslung der Matches fand ich sehr gelungen. Aus den Minuspunkten werden sie sicherlich noch lernen. AEW sind vermutlich lernfähiger als diverse Mainstream-Promotions. Die Hardcore-Elemente fand ich passend und prägnant. Ich möchte Jericho zitieren: You don’t beat WWE. They are the standard, they are family entertainment, they are Disney. But I like Quentin Tarantino movies too.

  7. „Sowas würde man bei WWE nicht sehen“…den Göttern sei dank sage ich da nur. Wäre ja langweilig wen jede Wrestlerin gleich aussehen würde wa`?

  8. Ich muss sagen das mich der Opener noch was kalt lies aber mit dem unterhaltsamen Womens Triple Threat kam ich dann doch rein. Allein wie die beiden sich am Anfang aus dem Doppelcover befreien war schon nice. Und von da an wurd die Show besser und besser bis zum Höhepunkt am Ende. Moxely der Wahnsinn

  9. Ne kurze Anmerkung zu dem Chair Shot:
    Tony Khan hat in einem Interview nach dem Match gesagt der Spot war so nicht geplant bzw hat nicht funktioniert wie geplant. Um da mal Lance Storm auf Twitter zu zitieren „they cut the pins that attached the top part of the seat to the frame so the when he got hit the seat would swing up“. Vermutlich sollte der Stuhl einfach auseinander fallen beim Treffer was nicht ganz funktioniert hat und Rhodes deshalb die komplette Breitseite abbekommen hat. Von daher „normale“ Stuhlschläge gegen den Kopf wird es nicht bei AEW geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.