Was macht Mona falsch? DESHALB bleibt das Bauchfett | Bist du auch betroffen? #Annelysiert

 

lettyshops banner

In diesem Video analysieren wir die Ernährung, das Training und die Lebensumstände von Mona und schauen was sie daran hindert ihre Traumfigur zu erreichen.

Links:
Artikel zur Ketogenen Ernährung:
https://m.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Ketogene-Ernaehrung-Das-sollten-Sie-wissen-551673.html
https://www.bkk-mobil-oil.de/magazin/03-2019/ketogene-diaet.html

Studien Artikel zu Antidepressiva & Zunahme:

Gewichtszunahme durch Psychopharmaka?

Dissertation zu Stoffwechselveränderung durch Psychopharmaka:
https://edoc.ub.uni-muenchen.de/12574/1/Vrana-Reisinger_Barbara.pdf
—————————————————————-
Der BodyKiss Onlineshop für dein bestes Sportequipment
➡️ https://bodykiss-laden.de/

——————————————————————
Für kostenlose Workoutpläne, Rezeptideen und interessante Infos über Fitness& Ernährung, trage dich in unseren Newsletter ein:
➡️ https://newsletter.bodykissladen.de

——————————————————————-
Zu Hause nach Plan fit werden: Hol dir das BodyShape-Programm
➡️ http://www.Team-BodyShape.de

Mein BodyFood Kanal►►►
httpv://www.youtube.com/watch?v=BodyFood

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Affiliate Links. Dies sind solche Links, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr über meinen eingefügten Link das Produkt/Dienstleistung erwerbt.

Bezahlte Produktplatzierungen werden ausdrücklich gekennzeichnet.

Thumbnail unter anderem designed mit: http://www.freepik.com

Was macht Mona falsch? DESHALB bleibt das Bauchfett | Bist du auch betroffen? #Annelysiert

 

48 Kommentare

  1. Ich finde deine Videos immer super gut. Mich persönlich würde noch ein ausführliches Video zu deiner Trackinguhr interessieren, vielleicht auch mal wie ein typischer Pulsverlauf bei dir während dem Training (auch bei unterschiedlichen Trainingsarten wie HIIT, Cardio, joggen etc.) aussieht. Oder auch auf welche Werte du bei deiner Trackinguhr sonst so achtest. Über so ein Video würde ich mich sehr freuen. Noch ein schönes Wochenende 🙂

    1. Hallo Anne, ein Video/ Instagram zu deiner Fitnessuhr würde mich auch sehr interessieren, da ich mir eine zulegen möchte, allerdings habe ich gelesen, dass die derzeitigen Fitnessuhren HIIT Trainings nicht richtig tracken… Vielleicht kannst du zeigen, wie du das machst. Liebe Grüße, Jasmin

    2. Das wäre super. Ich überlege auch schon lange so eine Uhr zu kaufen. Weiß nicht genau was für eine und wie zuverlässig die sind. Und auch überhaupt wie man damit effektiver trainiert.

  2. Bin auf dem Video, weil ich deine Haare in der Instagramstory so übertrieben schön fand! 😍 Das Thema ist natürlich auch ultra spannend 😉

  3. Und an Mona…sie sieht top aus und mit 55Kg ist es auch die Frage warum sie sich verändern möchte auf diese radikale Weise. Ich wünsche ihr sanfter Wege zu einem zufriedeneren sich selbst.

    1. @Mona Torabi ich wiege 50 Kilo bei einer Größe von 1,48m. Ich hab auch das meiste Fett am Bauch. Das hatte ich schon als ich 39 Kilo gewogen habe. Ich bekomme den Bauch auch nicht weg.

    2. Solange ich meine Medikament zur mir nehme ( nicht regelmäßig) habe ich kein Stress und das Medikament an sich macht keine gewichtszunahme sondern eher verursacht mehr Appetit und das hatte ich vor paar Jahren gehabt und nun im Griff bekommen…ich trecke meine kalorie und wenn ich einfach nur lust habe mehr zu essen (wegen des Medikamentes) ignorie iich es und es geht weg…

    3. @Mona Torabi liebe Mona, hast du Interesse an Bücher gegen Panikattacken? Wenn du magst, kann ich dir was auflisten. Es gibt da eins, was mir persönlich sehr geholfen hat.

  4. Liebe Anne, ich finde es toll, dass du hier besonders darauf achtest, die Teilnehmerin nicht bloßzustellen, sondern wirklich hilfreiche Tipps zu geben! Wie du schon sagst, machen viele die gleichen Fehler und können hiervon auch profitieren. Vielen Dank an Mona für die privaten Einblicke!
    In der Krebsforschung laufen momentan übrigens einige interessante Studien, die einen positiven Effekt einer fastenähnlichen Ernährung in Kombination mit bestimmten Medikamenten untersuchen. Hier handelt es sich allerdings um sehr spezielle Krankheitssituationen, weshalb man das nicht für den Alltag und einen gesunden Lebensstil übernehmen sollte.

  5. Genau deswegen mag ich dich sehr viel lieber als zum Beispiel eine gewisse blonde Kollegin von dir, du stellst Fitness und ein Six Pack haben nicht über alles. Du denkst auch noch an den Genuß und das Leben 😊😘

  6. Also ich nehme schon seit ca. 8 Jahren verschiedene Antidepressiva habe kein Kilo zugenommen. Von Freunden habe ich das auch nicht gehört. Es ist viel wichtiger, dass man mental gesund ist, was Medikamente (in Kombi mit Therapie) gut erreichen, als dass man dünn ist.

    1. Freut mich für dich das deine medikamente gut anschlagen und du nicht zugenommen hast, aber es ist einfach zu sagen das mentale gesundheit wichtiger ist als gewicht zu verlieren. Natürlich stimmt die grundaussage, aber wenn ich mir vorstelle mental labil zu sein UND dann nehm ich zusätzlich noch an gewicht zu, würds mir noch mieser gehn.

    2. Hey:) ich arbeite seit einigen Jahren in Psychiatrien und kann deshalb aus der Praxis berichten. ganz viele patientInnen berichten von starken Heißhungerattacken durch diverse Psychopharmaka, wobei es stark aufs Präparat ankommt, andere haben überhaupt keine derartigen unerwünschten Wirkungen. Man sollte bitte nie über einzelne Erfahrungen pauschalisieren. Jeder Körper reagiert unterschiedlich.

  7. Ich habe mit Keto 12 Kilo abgenommen = 11 cm Bauchumfang und das in 10 Wochen. Mir ging es noch nie so gut. Ich schlafe wie ein Stein (war vorher immer schlaflos) mein Blähbauch/ständiger Durchfall ist auch verschwunden… beim Training fühl ich mich auch Großartig. Man muss nicht alles verteufeln. Keto kann so oder so ablaufen…

  8. Hallo Anne,
    vielen lieben Dank für das super informative und hilfreiche Video!
    Weil du das mit der Fitnessuhr angesprochen hast, wollte ich mal fragen, ob du uns da vlt auch ein paar nähere Tipps geben könntest. Also zB wie sich der Puls verhalten sollte (ich weiß, dass das individuell ist, aber da gubts es doch bestimmt auch Anhaltspunkte…), auf was man da sonst noch achten kann/soll oder auch welche Uhr du trägst?!
    Viele liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag! ☀️🤗

  9. Liebe Anne. Ich finde es sehr schwierig, die Möglichkeit zur Gewichtszunahme bei Psychopharmaka per se als „Problem“ darzustellen. Viel wichtiger, als die letzten paar Kilo abzunehmen ist es doch immer noch das seelische Wohlbefinden eines Menschen, was wir durch eine gezielte Kombination aus Psychotherapie und Medikation erreichen können. Für manch einen bleibt das nur temporär und die Medikamente können (mit entsprechender Betreuung) wieder abgesetzt werden, aber je nach Störungsbild und Schweregrad kann das aber eben auch nicht oder nicht so bald der Fall sein. Ich bin mir sicher, dass du hier keine böswillige Intention hattest, allerdings sind psychische Krankheiten und speziell auch die Einnahme von Psychopharmaka heute noch stark stigmatisiert in der Gesellschaft (ala „Das sind doch alles Verrückte für die Klapse und wer Medikamente nimmt, ist sowieso komplett gestört“), weshalb sie auch häufig ohne Konsultation einfach abgesetzt werden. Die letzten Pfunde mögen dadurch kullern, doch der seelischen Gesundheit kommt das nicht zu Gute. Bei deinen Worten schwang mir persönlich ein bisschen zu sehr mit, dass die Medikamente weg müssen, damit Mona glücklich wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.