Warum ich auf „DIÄT“ bin 😱 | – 4 KG in 1 Monat abgenommen | Was ich esse 🥗

 

lettyshops banner

Ich zeige euch wieso ich derzeit auf "Diät" bin und wie man gesund abnimmt!
Das letzte mal gibt es nun diese Matten in der Farbe zu kaufen! ►►►
https://www.bodykiss-laden.de/

Mein Diät Käsekuchen ▶ https://youtu.be/kdTwnIQwZRo

Unser Newsletter:
https://forms.omnisrc.com/signup/v1/5eac12d44c7fa47be74d7098_5ed9efca4c7fa426d023ed6d.html

Meine Samsung Uhr: https://www.samsung.com/de/wearables/galaxy-watch-active2/
Meine Tracking App: https://www.samsung.com/de/apps/samsung-health/

Hol dir das BodyShape-Programm ►►►
http://www.Team-BodyShape.de

Mein BodyFood Kanal►►►
httpv://www.youtube.com/watch?v=BodyFood

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss
Snapchat: Anne_BodyKiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Affiliate Links. Dies sind solche Links, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr über meinen eingefügten Link das Produkt/Dienstleistung erwerbt.

Bezahlte Produktplatzierungen werden ausdrücklich gekennzeichnet.

Thumbnail unter anderem designed mit: http://www.freepik.com

Warum ich auf "DIÄT" bin 😱 | – 4 KG in 1 Monat abgenommen | Was ich esse 🥗

 

37 Kommentare

    1. Gerade meine 3. Matte (Lachs und Hellblau) von dir bestellt 😍💪🏽 Diesmal auch die Große in Petrol. Die Qualität ist einfach überzeugend und TIPPI TOPPI!!!

    2. @BodyKiss ich habe mal eine Email geschrieben und nachgefragt. Es wäre dann zwar meine 4 Matte aber fürs Hobby tut man doch alles 👌 habe eine für draußen, eine fur unterwegs, eine noch nur für schön 🙈

  1. Liebste Anne, Du hattest immer Recht mit den ganzen Cheatdays…Nach und nach rudern viele bekannte Fitness Youtuber zurück und machen sogar ihre Eßstörung öffentlich….Nach all den Jahren bist Du für mich immer noch die vernünftigste und natürlichste YouTuberin….Alles Liebe für Euch 😊♥️

    1. Tracking führt auch bei sehr sehr vielen Menschen zur Essstörung und stellt definitiv kein normales Essverhalten dar. Sowohl cheat days, als auch tracking, sind detrimental für ein gesundes Essverhalten. Leider erkennen das viele erst, wenn es schon zu spät ist.

    2. Lara AE ist bei mir so. Leider. Diese Zahlen sind bei mir zum Zwang geworden & bestimmen teilweise mein Alltag… aber bin sowieso sehr anfällig für sowas deshalb bin ich vielleicht kein Maßstab 😂❤️

    3. @Lara AE Was bitte ist denn ein „normales Essverhalten“? Wenn Du damit ein möglichst natürliches Essverhalten meinst, sind wir alle durch die permanente, problemlose und reichliche Verfügbarkeit von Nahrung davon meilenweit entfernt. Das Tracking ist nur die notwendige Korrektur, um wieder auf ein gesundes, m.a.W. natürliches, Maß zurückzufahren.
      Klar ist aber, dass – wie @JJ schreibt – auch Tracking nicht unproblematisch ist. Nur wie gesagt: Grund-Ursache sind Verfügbarkeit und Omnipräsenz von (kalorienreicher) Nahrung.

  2. Ich find toll, dass du immer so ehrlich bist, und auch selbstbemerkte Veränderungen (schwere Gewichte streichen etc) an dir selber akzeptierst und auch öffentlich kommentierst. Außerdem finde ich toll, dass du viele handfeste Tipps gibst, wie man „clean“ (ohne Sublements oder Wundermittel) gesund zu einer schönen Figur zurückfinden kann. Seit drei Jahren ca. schaue ich deine Videos (Sport und Ernährung) und es hat meinem natürlichen Empfinden für Nahrung sehr geholfen und ich kann ein vernünftiges Essverhalten an meine Kinder weitergeben. Vielen Dank dafür, weiter so.
    PS: am meisten eingeschärft hat sich bei mir diese gelassene Aussage von dir, dass man 21 Hauptmahlzeiten in der Woche hat und es schnuppe ist 3 oder 4 davon „ungesund“ (Pommes, Döner etc) sein zu lassen, so lange die anderen sich sinnvoll und nährstoffreich zusammensetzen. Das ist eine Weisheit, die meine Kinder jetzt schon kennen, ohne je von Diät oder Abnehmen gesprochen zu haben. Das nenn ich gesunde Einstellung zum Essen. Also nochmal, vielen, vielen Dank.

  3. Hey Anne! Hab mich sehr aufs Video gefreut und oh fände es sehr hilfreich detaillierte Tipps zum tracken zu haben. Vor allem bin ich überfordert damit wie ich das gut im Voraus planen kann und wie ich welche Mengen einplane. Also wenn ich ein essen koche woher ich weiß wie ich es angehe wieviel von was. Ich fände es auch super hilfreich mehr über deine Samsung watch und die Verwendung von App und Uhr zu erfahren. Ganz viele herzliche Grüße und d a n k e

  4. Hallo Anne, was trägst du ein, wenn du dann mal was essen gehst oder wie bei dem Käsekuchen ja dann nur das eine Stück einträgst ? Es wäre toll wenn du zu der Samsung health App vielleicht ein kleines Video machen könntest:) LG Vanessa

    1. Bei dem Käsekuchen kann sie ja den ganzen Kuchen ausrechnen also jede einzelne Zutat und dann sind des zB 1500kcal pro Kuchen und dann : 8 = 1 Stück

  5. Ich würde mich über ein weiteres Video zum Thema tracken sehr freuen.
    Ich tracke seit Jahren immer mal wieder und würde mich freuen evtl. Neue Sachen oder Herangehensweisen dazu zu lernen 👏👏

  6. Hallo Anne,
    Trackst du alle Lebensmittel die du zu dir nimmst, also auch jede kleine Tomate oder Gurke oder die Melone vorm Fernseher oder trackst du nur die Kaloriendichteren Lebensmittel wie Banane und Kartoffeln, Linsen usw…

  7. Für mich tatsächlich etwas triggernd, aber dafür kannst du natürlich nichts!
    Ich bin gerade am zunehmen und esse mindestens 2600 kcl am Tag und damit nehme ich derzeit kaum zu. Ich mache vier mal die Woche Krafttraining und sonst kaum Cardio etc. Ich bin eher etwas fraglos, warum ich so schwer zunehme und du z. B. mit HIFT nur 1700 kcl isst. Klar ist jeder Körper anders, aber das ist schon ein großer Unterschied 🤔
    Pass auf dich auf, ich denke kaum jemand hat hier gemerkt, dass du etwas zugenommen hattest, ich finde du siehst / sahst immer toll und fit aus! Mein Ziel ist es auch irgendwann wieder intuitiv zu essen, da ich denke, dass der Körper sich selbst einpendeln kann und wird. Eventuell war deine kleine Zunahme ja auch das richtige für dich und deinen Körper.

    Nehm das bitte nicht falsch auf, ich finde dich sehr inspirierend und natürlich kannst du alles so machen, wie du es willst!

    1. @belief Nein, in dem Falle ist nicht jeder für sich selbst verantwortlich. Ich würde dich ermuntern dich in dem Bereich weiterzubilden, in Datenbanken wie project muse oder jstor findet man viele wissenschaftliche Artikel und Studien zum Thema. Denn so leicht wie „joa, muss halt jeder selber gucken“ ist es schon lange nicht. Man hat eine gesellschaftliche Verantwortung die mit viel Reichweite einher geht. Das bezieht sich auf body image, feminism aber auch BLM und so viele andere soziokulturelle Problemfelder. Und wo wir wären wenn jeder „mist“ wie du sagst einen disclaimer bräuchte? Wahrscheinlich in einer sichereren Welt für alle.

    2. @Lara AE Danke für deine Tips, aber nur weil ich sage, dass nicht jedes Video einen Disclaimer braucht, dass ich in den Bereichen die du erwähnt hast, nicht gut genug gebildet bin ist Unfug. Du kennst mich nicht und noch weniger meinen Bildungsgrad.

      Bin aber deiner Meinung, dass wenn alle sich bemühen würden, wäre die Welt für alle etwas schöner. Auch wenn ich weiterhin denke, dass deine Zurechtweisung andere Fitness-Youtuber eher verdient haben als Anne.

    3. ich verfolge Anne ebenfalls schon lange und konnte auch nur positives über ihren Kanal sagen, wieviel jemand isst ist jedem selbst überlassen, solange man damit glücklich ist… ABER ich kann nur zustimmen, dass jegliche Form von Kalorientracking als gestörtes Essverhalten zählt, damit meine ich nicht eine Essstörung aber Kalorien sind nur eine Einheit und zwar stimmt das ungefähre „calories in/calories out“ aber alles unter der Hunderterstelle ist nur eine Annahme

    4. @belief man muss auch verstehen. was man liest. das hat nichts mit dem alter zu tun, wenn einen die essstörung packt. das kann jedem menschen passieren, ob jung oder alt. solche module fördern das leider, weil dein hirn dann nach dem system anfängt zu arbeiten… irgendwann unterscheidest und entscheidest du nicht mehr selbst, bzw weit was richtig ist. deswegen sind diese module nur für gesunde menschen zu empfehlen, die wissen was sie tun

  8. Ich lieeebeee Rohkost. Rohkost Gemüsesnacks sind einfach, sättigend und gesund 🙂 bei der Hitze finde ich es auch super leicht durchzuziehen.

  9. Mega interessant ! Danke Anne… ich hab oft gezweifelt, ob ich alles richtig mache mit dem tracken.
    Ich ernähre mich Ketogen (auf Dauer nicht als Diätform) und mache deine Anfänger WorkOut´s (bin frisch beim Sport erst dabei vorher nie was gemacht).
    Seit Anfang des Jahres hab ich meine Ernährung umgestellt und bin happy damit, fühle mich einfach wohler… klar gönne ich mir auch mal etwas (in Maßen!), aber ich habe für mich persönlich entschieden das nur einmal im Monat zu machen.
    Seit kurzem mache ich deine Workouts und hab mich die Tage gewogen.
    Ich hab mich erschrocken 😱 2 kg plus … und hab erstmal überlegt woran es liegen könnte und an allem gezweifelt (ich Zweifel leider schnell an mir und meinem tun)…bis mein Mann sagte du machst Sport (2-3 mal die Woche) das ist bestimmt Muskelmasse und kein Fett.
    Ich habe wohl in den Monaten wo ich nur die Ernährung umgestellt habe leider auch Muskelmasse ( sofern ich überhaupt welche hatte🤪) verloren. Diese wird jetzt wieder kräftig aufgebaut und definiert. Dies wird noch ein langer Weg sein, aber ich hoffe ich schaffe das.
    Ich hab auf jedenfall zwei Bomben Vorbilder – Dich und Daniel.
    Danke, liebe Anne auch für die Matte… bin gespannt auf die Kleidung und auf die neuen Bälle. Habe mir extra noch keine bestellt, da ich halt echt am Anfang erst stecke.

    LG

  10. Finde das Video sehr inspirierend. Ich fänd ein rein veganes Food Diary in der Diät interessant! Finde es sooooo schwierig mit nicht so vielen Kalorien, Vegan, clean auf das Protein zu kommen

  11. Was mich interessieren würde: wie ermittle ich meinen korrekten Kalorienbedarf, wo lauern versteckte „Lebensmittelfallen“, wie baue ich auch mein wöchentliches Sporttraining auf?, etc. 😉

  12. Meine Frage ist, wie man Tracking als „normaler“ Mensch umsetzen kann, wenn man in einer Familie lebt, in der alle das Gleiche essen und man nicht jeden Tag komplett durchplanen kann weil andere auch entscheiden dürfen, was es zum essen gibt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.