SO esse ich wirklich wenn ich alleine bin 🥗 Single Food Diary | Intermittent Fasting & Cheat Days?

 

lettyshops banner

Ich zeige euch was ich an 3 Tagen allein Zuhause esse 😜

Hier findet ihr meinen asiatischen Salat:

Larb Salat – Ideales To Go Gericht mit TOP Nährwerten

Hol dir das BodyShape-Programm ►►►
http://www.Team-BodyShape.de

Mein Shop ►►►
https://www.bodykiss-laden.de/

Mein BodyFood Kanal►►►
httpv://www.youtube.com/watch?v=BodyFood

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss
Snapchat: Anne_BodyKiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Affiliate Links. Dies sind solche Links, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr über meinen eingefügten Link das Produkt/Dienstleistung erwerbt.

Bezahlte Produktplatzierungen werden ausdrücklich gekennzeichnet.

Thumbnail unter anderem designed mit: http://www.freepik.com

SO esse ich wirklich wenn ich alleine bin 🥗 Single Food Diary | Intermittent Fasting & Cheat Days?

 

33 Kommentare

  1. Den Salat hattest du schonmal in einem Essensvideo gezeigt. Jetzt muss ich ihn unbedingt nachmachen. Danke für deine Mühe und das tolle Video 😍

  2. Danke für deinen Kommentar, intermittierendes essen = essstörung. Vielleicht etwas extrem ausgedrückt, aber ich glaube besonders junge, unbedarfte Menschen, können dadurch ganz schnell in diese Richtung rutschen..

    1. Meiner Meinung nach der einzige Weg dauerhaft glücklich zu sein. Alles extreme endet irgendwann. Natürlich gilt das nicht für Menschen mit Krankheiten. Lg

  3. Wenn ich für mich koche, dann muss ich immer die „richtige“ Menge für eine Portion kochen, ich kann einfach mein Essen nicht stehen lassen. Bei Mealprep ist das kein Problem, wenn ich das Essen direkt in Dosen wegpacke, dann gehts, aber wenn was übrig bleibt wie bei dir z.B. der Clay Pot Rice, das ginge bei mir nicht… Wie beherrscht du dich oder wie machst du das, dass du einfach aufhören kannst und nicht alles aufisst?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.