Pille absetzen – Meine Erfahrung – Gewicht, Hormone, Psycho, Sex, Pickel – alternative Verhütung

Hier geht es zu meinem neuen Video in dem ich darüber spreche, wie es mir nach 1,5 Jahren ergeht:

PILLE ABSETZEN ► 1,5 Jahre danach ► Wie verhüten wir heute? – Mein Fazit zu Haut, Abnehmen, …

Ich habe die Pille abgesetzt und teile mit euch in diesem Video meine Erfahrungen.

Hier gehts zum Video vom Kanal Eat Care Live:

Playlist: Hormonfreie & Sichere Verhütung – mit eatcarelive

Kommt in das BodyShape-Team ►►►
http://www.Team-BodyShape.de

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss
Snapchat: Anne_BodyKiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Amazon Affiliate Links.

Pille absetzen – Meine Erfahrung – Gewicht, Hormone, Psycho, Sex, Pickel – alternative Verhütung

 

34 Kommentare

    1. Ich habe mir auch mit 15 Jahren die Kupferspirale einsetzten lassen, da ich mit der Pille sehr starke Probleme hatte…unter anderem hatte ich Depressionen bekommen und das allein durch die hormonelle Verhütung , denn als ich meine Pille abgesetzt hatte, hat sich mein Körper schnell wieder eingependelt so wie es bei Anne momentan der fall ist. Es fühlt sich toll an, dem eigenen Körper keine Belastung mehr aufzuzwingen und ihm damit jetzt nicht mehr zu schaden! Das Einsetzten hat bei mir übrigens kaum wehgetan und wie gesagt ich wart 15 (!) aber das variiert natürlich. Nebenwirkungen habe ich bis heute keine und bin einfach nur super happy mit einer Hormonellffreien Verhütung- kann ich nur empfehlen sich einmal darüber beraten zu lassen (-:

    2. +KimiSlimani Danke für deine Mitteilung.. leide leider an Depressionen und setze die Pille in den nächsten Tagen ab, Kopfschmerzen usw. Mir wurde die Hormonspirale empfohlen, allerdings denke ich nur damit sie daran verdienen.. vor allem hat die genau die gleichen Nebenwirkungen.

    3. da hast du recht, da die Ärzte wohl mehr an den hormonellen Produkten verdienen die sie verkaufen! Ich wünsche dir alles gute und dass es nach dem absetzten aufhöhrt!

    4. Habe die Kupferkette seit 5 Monaten und bin zufrieden damit. Die Pille habe ich ebenfalls vor 5 Monaten abgesetzt, habe davon eine Nebennierenschwäche und Schildrüsenunterfunktion bekommen… habe momentan sehr fettige Haut, Pickel, fettige Haare und Haarausfall, was ich vorher nie hatte… überlegt euch, was ihr damit antut. Die Hormonspirale ist genau das gleiche, auch wenn die Frauenärzte behaupten, dass sie nur lokal wirken. Das stimmt NICHT, sie wollen damit nur verdienen.

  1. Liebe Anne, das ist ein so wichtiges Thema, gerade für Euch jüngere Frauen: Ich bin jetzt 53 und habe die Pille gute 25 Jahre durchgehend genommen. Ich hatte wirklich NIE Probleme, habe sie gut vertragen (auch mal das Präparat gewechselt) und damals gab es zwar schon alternative Verhütungsmethoden, als ich jünger war, aber ich konnte mich mit nichts davon wirklich anfreunden. Für mich war die Pille insofern zusätzlich wichtig, weil meine Hautprobleme endlich in Schach gehalten wurden, alleine schon deswegen habe ich sie gedankenlos immer weiter genommen. Bis ich nicht mehr wollte, insofern kann ich auch Deinen Satz gut nachvollziehen, dass Du schon fast bereust, Dir die Pille 10 Jahre angetan zu haben. Würde ich heute nochmal jünger sein und vor der Entscheidung stehen, würde ich definitiv KEINE Pille nehmen, trotz Hautproblemen und das, obwohl ich sie gut vertragen habe. Ich habe nie Medis gebraucht für irgendwas, immer nur die Pille und dann ist es besonders schade, wenn man sich dieses Medikament, denn das ist es ja zweifelsfrei, dauerhaft antut. Selbst, wenn der Körper keinerlei Beschwerdebilder aufzeigt, darf man nie vergessen, dass es ein MEDIKAMENT ist. Ich würde heutzutage auf einen Verhütungscomputer oder auch Kondome zurückgreifen, mittlerweile hat sich das Thema durch die Wechseljahre bei mir erledigt, aber ich finde es unglaublich wichtig, dass gerade jüngere Frauen sich Gedanken darüber machen und sich besser 2 x fragen, ob sie Pille langfristig verwenden möchten. Man weiß nie, was man im Alter evtl. mal für Medikamente braucht und sollte daher jede Einnahme von irgendwas immer gut überlegen, einfach seiner Gesundheit und seinem Körper zuliebe! Schönen Sonntag Euch und liebe Grüße 🙂

  2. Anne, was hältst du von dem Thema „Schwangerschaft“? Habt ihr den Wunsch Kinder zu bekommen?
    Wäre bestimmt sehr spannend, wie es dann zum Thema Schwangerschaft, Rückbildung etc. auf deinem Kanal thematisch weitergeht! Sämtliche Themen würdest du bestimmt sehr spannend, informativ und kompetent umsetzen!
    Ich selber habe mit 30 die Pille abgesetzt und bereue es, dies nicht eher getan zu haben. Ich fühle ,
    Mich physisch und psychisch wesentlich besser! Weniger Kopfschmerzen, weniger Stimmungsschwankungen und generell ein besseres Körpergefühl 🙂 Tolles Format!

  3. ich bin 18 und nehme die pille nicht mehr mehr, da ich gemerkt habe dass mein körper auf medikamente ganz schlecht reagiert
    und ich möchte meine gesundheit nur auf natürlicher weise gesund halten
    klar das thema verhüten ist dann schwer aber selbst hierfür gibt es mehrere lösungen:)

  4. Anne, was hälst du von Muskelaufbau bei Frauen, also in die Richtung, dass man ein Kalorienüberschuss fährt und versucht etwas Muskelmasse aufzubauen? Gerade als Frau hat man immer Angst, dass man doch zu viel Fett ansetzen könnte. Hast du vielleicht ein paar Tipps dafür? 🙂 liebe Grüße

  5. Ich bin 21 Jahre alt und habe noch nie die Pille genommen. Ich traue es mich auch irgendwie nicht, da sie einfach einen viel zu großen Einfluss auf meinen Körper hat.

  6. Ich hab mich gerade tierisch gefreut, als ich dieses Video gesehen habe, da ich jetzt auch meine Pille absetzen werde. Ich find es super dass das momentan wie so eine Bewegung ist, so viele Freundinnen von mir haben die Pille bereits abgesetzt und fühlen dich sooooo viel besser. Diese schildern vor allem, dass das Lustgefühl wieder viel stärker ist. Ich bin auch schon sehr gespannt wie ich und mein Körper sich verändern werden.
    Finde das neue Format super, mach weiter so! 😊
    Liebe Grüße
    Selina

  7. +BodyKiss

    Anne was hälst du von…:
    – …der täglichen Einnahme von Magnesiumcitrat?
    – …der täglichen Einnahme von Omega 3 Kapseln?
    -… TRX?
    -… Calisthenics?

    Ich mag deine Kanäle super gerne 😊👍🏼 macht bitte weiter so!

  8. Danke fürs teilen deiner Erfahrungen, toll dass du das Thema ansprichst :)! Ich nehme die Pille seit Februar nicht mehr und mir ergeht es ähnlich wie dir, dass ich mich seitdem viel wohler in meinem Körper fühle. Würde es mit zufriedener und gelassener beschreiben. 🙂 Bei mir ging es ab dem 3 oder 4 Monat los mit vielen Pickeln und Haarausfall. Das war wirklich keine schöne Zeit, aaaaaber auch das geht vorbei, es bessert sich allmählich. 🙂 Liebe Grüße!

  9. Anne, was hälst du von Alkohol? Alkohol am Wochenende neben dem Sport (Macht es die bisherigen Ergebnisse „kaputt“?, Gruppenzwang, Man kann nur richtig Spaß haben mit Alkohol?, die Freunde reden einem immer ein zu Trinken auch wenn man es immer wiederablehnt, Angst keine Freunde an der Uni zu finden wegen Alkoholverzicht usw.) Wär richtig cool wenn du was dazu sagen könntest 🙂

    1. 1. Gute Freunde akzeptieren deine Meinung, Einstellung und Interessen

      2. Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben.

      3. Ein kompletter vollrausch macht 1-2 Wochen harte Workout Fortschritte zu Nichte.

      4. Mal 2 – 4 in der Woche sollte nichts ausmachen, dennoch aufpassen da Alkohol viele Kalorien enthält.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.