Gladiatortraining mit Ralf Möller | Follow me to Golds Gym – Los Angeles| Sophia Thiel

Hallo ihr Lieben,

in diesem Video zeige ich ein Training mit Mr Olympia Teilnehmer und Schauspieler Ralf Möller. Wir hatten wirklich super viel Spaß zusammen und ich konnte mir den einen oder anderen Tipp abschauen 😉 Viel Spaß beim zusehen.

Eure Sophia!

Werbung: Und wer mit mir gemeinsam trainieren möchte, das geht jetzt hier ► http://bit.ly/SophiaThiel-OnlineCoaching

Und hier findet ihr noch das letzte Video falls ihr es noch nicht gesehen habt: https://youtube.com/channel/UCy5Kf4cPV_sCi_Qsjk03uCg

Mehr Videos von mir findet ihr auf Ercans Channel: https://www.youtube.com/user/PumpingErcan
—————————————————————————————————-
Instagram: https://instagram.com/pumping.sophia.thiel/
Facebook: https://www.facebook.com/sophia.thiel.official
Snapchat: Sophia.Thiel

Gladiatortraining mit Ralf Möller | Follow me to Golds Gym – Los Angeles| Sophia Thiel

 

50 Kommentare

  1. Super Video !! 🙂 Ich würde gerne noch ein Video von dir am Santa Monica Beach sehen 🙂 Hast ja einen kurzen Ausschnitt auf Instagram gepostet würde gerne mehr sehen :))

  2. Deine nächsten Videos (gerade so Follow me arounds) können gerne länger sein:D 30 Minuten oder länger wären toll 🙂
    Viel Spaß noch!!

  3. Die Musik bei den Übungen geht gar nicht, das passt überhaupt nicht zu einem intensiven Training. Da muss mehr Power rein, oder gar keine Musikuntermalung, dies nur mal so am Rande erwähnt.

    Ansonsten freue ich mich auch weitere VLogs from LA

    Grüße aus Reutlingen City

    1. +Jimmy Moon das ist die typischer mukkibuden musik der 80er 😉
      kann mich an alte vids von Arnie erinnern, wo es auch solche war 😀
      oldschool halt ^^

    2. +Jass Harley Yesss… ich weiß, hat mir Sophia ja auch so geschrieben, wie sie es sich gedacht hat im Pumping iron style. 😉

      Ist allerdings nicht so mein Ding, ich brauche da mehr Power drin, um die nötige Energie zu haben, mein Training durchzuziehen. Aber jeder hat da so seine Vorlieben.

      Grüße aus Reutlingen

    3. +Jimmy Moon verstehe ich gut…ich nehm rocky OST´s oder rockigeres auch lieber,
      aber ich denke es lag an Ralf Möller<--- oldschool "athlet" ergo : oldschool mukke 😀 ^^ lg aus HH

  4. Hallo Sophia.
    Ich habe deinen Kanal entdeckt und mir ca. 10 bis 15 Videos von dir angeschaut.
    Vorab finde ich deine Einstellung sowie deine Persoenlichkeit sehr positiv und ansprechend.
    Mir ist allerdings eine Sache aufgefallen, auf die ich dich anspreche wollte, und zwar benutzt du sehr oft die Wortkombination „als wie“, was sich leider im totalen Gegensatz zu deiner sonst kompetenten und fluessigen Sprache etwas negativ abhebt.
    Etwas ist „groeßer als“, oder jemand ist „genauso groß wie“, aber niemals „als wie“.
    Das soll jetzt hier keinesfalls als „hate“ oder aehnliches a gesehen werden, sondern ich hoffe, dass du als „Tippgeberin“, ebenso welche an nimmst.
    (Ich schreibe unter diese Video, da es das neuste ist, und nicht aus dem Grund, dass es mir in diesem aufgefallen ist)

    Jedenfalls schoene Pfingsten und mach weiter so, mein Abo hast du.

    1. +K0K0BB Lass dich nicht weiter provozieren: Bei uns in Bayern sprechen oft Deutschlehrer im Privatleben in der Umgangssprache „als wie“.
      Sophia hat die korrekte Rechtschreibung am Gymnasium sicher erlernt, – sie hat ja Abitur.
      Und im übrigen: Herzensbildung ist immer noch wichtiger als (wie) Bildung.

    2. +K0K0BB Ich frage mich gerade, ob dir vielleicht aufgefallen ist; dass Sophia keine gelernte TV-Journalistin ist. Vielleicht ist dir auch aufgefallen, dass es sich hier um ein „neues Medien-Format“ handelt, bei dem es meistens die Regel ist in der Umgangssprache zu sprechen. Es handelt sich hier um ein Projekt, wo sie sich selber darstellt und ihre Persönlichkeit ihren Erfolg auszeichnet. Deswegen sehe ich dein Kommentar als überflüssig und unangebracht an. Wenn Sophia Thiel anfangen würde, wie eine TV-Moderatorin im perfekten Deutsch zu reden, wäre ihr Channel nur noch halb so interessant. Im Vordergrund steht ihre Persönlichkeit. Und wie sie es macht, ist es genau richtig. Sonst wäre sie nicht so erfolgreich und Vorbild von so vielen jungen Frauen in Deutschland. Da wir uns aber in den sozialen Netzwerken befinden und diese von Kommentaren und Likes leben, ist vielleicht auch mein Kommentar überflüssig. Aber ein kurzes Statement meinerseits.

  5. So meine Freunde würde mich freuen wieder einmal ein Kommentarblog ohne irgendwelche Kraftausdrücke zu sehn , ein guter Sportler beleidigt keinen. Man kann was kritisieren man kann seine Meinung äußern ,aber muss das immer gleich unter die Gürtellinie gehen bitte zeigt Respekt voreinander wenn ihr schon nur am meckern seit ! Kleiner Tipp am Rande hartes  Training hilft gegen Aggressionen und formt den Körper ! Humor ist für die Seele gut gleicht einen innerlich aus und hilft zufriedener zu sein ! Also Sportsfreunde nix für ungut und ran ans Eisen Euer S.L

  6. Liebe Sophia: gutes Video, aber bitte keine Musik einspielen, nimmt die Intensität des Trainings. Das können andere später von deinen Videos als „best of“ machen 😉
    …und was bei vielen anderen Videos auffällt: Du hast Kaugummi im Mund, ist zwar Ansichtssache, kommt aber nicht so dolle rüber. Ansonsten weiter so…

  7. Sorry, muß das ja mal sagen. Er sieht immer noch gut aus. Aber Ralf trainiert seit 46 Jahren und hat so eine mickrige Brustmuskulatur. Das ist ja was 😉

    1. +E. M. B. legt halt jeder wert auf andere muskulatur mein lieber…
      manche haben ja megabeine und dazu „dünne“ ärmchen oder andersrum…
      bei manchen sieht eine zu gewaltige brust auch bissel panne aus…. 😉

    2. +Jass Harley Bei 4:04 min siehst Du, dass er fast gar keine Brust hat. Riesen Brustkorb und breit ist er. Aber eben sehr wenig Brustmuskulatur. – Trotzdem sieht er mit knapp 60 immer noch klasse aus.

    3. +E. M. B. Ich kann dir genau sagen wie der in den 80er aussah, da war in Bielefeld eine Eröffnung von einem Studio und da war er eingeladen, ich war ein kleines Kind. Als er dann ankam mit seiner Tasche lässig über der Schulter gehängt in seine Sakko musste er quer durch die sehr breite Türe gehen, sonst hätte er nicht duchgepasst.

      Ich habe ihm ins Gesicht geschaut, der sah aus wie die Comichelden Superman und Co, nach innen gezogene Augen wässrig, starr, blau. Killerblick.

      Lief dann schnurstracks in die Umkleide und kam wieder, hing sich an eine Stange und machte ein paar Klimmzüge und fing mit seiner Predikt an, ich habe gerade soundsoviel kg hochgezogen, meinte sein eigenes Gewicht.

      Der war so monströs, kannst du dir gar nicht vorstellen. Alle Bodybuilder im Raum wirkten wie kleine Kinder neben dem.

      Dann musste ich gehen, wir mussten Verwandte besuchen fahren und ich war schon spät dran.

    1. Ich mein, weil der man schon 60 Jahre alt ist und das Herz auch nicht immer Jung bleibt. Soll jeder machen wie er möchte, ich persönlich würde mit 60 eher versuchen abzutranieren und auf Ausdauer gehen, um das Risiko eines Herzinfarktes zu senken.

    2. Mein Opa ist 78 und trainiert immernoch relativ schwer (seinem Alter entsprechend schwer). Das einzige was mein Opa an Krankheiten hat ist altersdiabetes und schlechte Augen!

  8. Ralf Möller wirkt echt sympathisch. Nicht so, wie manch andere (Macho-) Bodybuilder… ;). Sauberes Training (nehme ich mal an) und saubere Sprüche – top. Mit dem würde ich gerne mal trainieren. Der könnte mein Vater sein (vom Alter her). 😀

    1. +ReallyFilthyToad
      Mach mal langsam!!
      Der Mann hat 2 Töchter in ihrem Alter. Der weiß schon, wo mann Mädchen anfassen darf und wo nicht.

  9. Tut mir leid, aber das ist eine fürchterliche Audioabmischung… Der Lärm im Hintergrund ist halt da, da kann man nichts gegen machen, aber darüber dann noch Musik zu legen ist wirklich schlimm.

    Beides bauscht sich gegenseitig auf und wird gegenseitig immer lauter und lauter und man versteht nichts mehr.

    Und was geht mit dem Kameramann? Ihr verdient damit Geld! Also liefert eine Qualität ab, die sehbar ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.