FITNESS FOOD super BOWLS zum abnehmen! ♥ Einfache Acai, Smoothie, Buddha und Poke Bowl Rezepte

Fitness Food super Bowls zum abnehmen und als perfekte Waffe gegen den miesen Heißhunger! In diesem Video zeige ich euch 4 einfache Rezepte für eine Acai-, Smoothie-, Buddha-, und Poke Bowl! Die sehen nicht nur fantastisch aus, sondern schmecken auch noch unwiderstehlich gut! Zeigt mir eure Kreationen und postet eure Bowls mit #sophiasfitnessbowls , damit ich sie sehen und liken kann! Und jetzt wünsche ich euch viel Freude beim nachmachen!

Eure Sophia

*werbung*
Du möchtest dich gesund ernähren und tolle Rezepte ausprobieren? MEINE KOCH – UND BACKBÜCHER findest du hier:

▶︎▶︎ Einfach Schlank & Fit: https://amzn.to/2xt8zKo *

▶︎▶︎ Fitness Sweets: https://amzn.to/2xt7BxK *

Du willst deine Fitness Ziele erreichen und deine Ernährung optimieren? Finde heraus wie und starte heute:

▶︎ https://www.sophia-thiel.com

Hier findest du das Beauty Whey Protein Natur »Delight your Body«

▶︎https://shop.shape-republic.com/beauty-whey-protein-natur-delight-your-body-420g.html

Meine liebsten Training Outfits findest du hier:

▶︎ https://bit.ly/2naEivm

—————————————————————————————————————–

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

—————————————-­—————————————-­——————-
Instagram: https://www.instagram.com/pumping.sophia.thiel/
Facebook: https://www.facebook.com/sophia.thiel.official/
Homepage: https://www.sophia-thiel.de

Auf meinem Channel findest du Fitness, Ernährungs- und Trainingstipps wie du als Frau deinen Traumkörper bekommst und hältst. Ich nehme dich mit in mein Training, zeige dir effektive Homeworkouts mit denen du deine Bauchmuskeln sichtbar machst und Muskulatur an den Beinen und am Po dazu gewinnst. Dazu zeige ich dir gesunde und schnell Rezepte zum Abnehmen und Muskelaufbau helfen. Es gibt jede Menge Motivation und Tipps.
In diesem Video wurden folgende Amazon Produkte verwendet:

FITNESS FOOD super BOWLS zum abnehmen! ♥ Einfache Acai, Smoothie, Buddha und Poke Bowl Rezepte

Fitnesstraining ist weit fassbarer Begriff. Prinzipiell ist jede gesunde sportliche Aktivität eine Form von Fitnesstraining zum Beispiel Training im Sportverein, Training im Fitnessstudio als auch Bewegung im Alltag. Gezieltes Fitnesstraining beinhaltet meist eine detaillierte Trainingsplan, der aus Krafttraining, Training der Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination, Ausdauertraining, sowie Intervalltraining besteht. Unter Beachtung gesundheitliche Möglichkeiten mit Berücksichtigung des Alters ist es auch für Jugendliche wichtig, ihre Fitness, Widerstandskraft und Koordination steigern.

61 Kommentare

    1. Da Acai-Pulveranbieter von Tagesverzehrmengen von 5-15g ausgehen und die Europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde bei ~11 jährigen Jugendlichen von 12g bis 62g Püree bei Erwachsenen wegen des erhöhten Mangangehaltes ausgeht, werden hier gleich 100g verarbeitet. Mangan blockiert die Eisenaufnahme und kann daher für Veganer, Kinder und Personen mit Eisenmangel (Regelblutung!) zu Problemen führen : Muskelschmerzen, allgemeine Schwäche, Appetitlosigkeit und Sprachstörungen. Nur weil eine Oprah Winfrey bei Larry King vom „Geheimnis schöner Brasilianerinnen“ schwärmte https://youtu.be/2QmzO94tNiQ sollte man nicht absolut unkritisch Personen die sich zur Marke gemachten haben – Fr.Reif / Fr.Thiel – hinterher laufen. Schau mal da https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/acai-die-brasilianische-wunderbeere-5621 und vergleiche die Preise von TK-Acai-Püree mit dem Gesicht von Fr.Reif -VE um 50€ und ohne Gesicht auch in Bio-Qualität um 30-40€. Dann vergleiche den Haupt „Zauberinhaltsstoff“ Anthocyan mal mit dem von Heidelbeeren oder Schwarzen Johannisbeeren die im heimischen Garten wachsen könnten 😉 Den Preisanstieg im brasilianischen Markt für Einheimische durch die zusätzliche, verknappende kaufkräftige Nachfrage im US und europäischen Markt, sowie die energieintensive Tiefkühlung über den Atlantik lasse ich jetzt mal ausser Acht.

  1. Hallo Sophia. Mein Tipp beim nächsten Brokkoli verarbeiten: du kannst den kompletten Strunk mitessen. Ausser das harte Ende natürlich. Da stecken die meisten Vitas drin. Vllt probierst du es mal. 💓 Mach weiter so👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    1. Gut, das du das erwähnst. Ich schneide auch immer die „Borke“ ab und verarbeite den Strunk mit. 😊 Gleiches geht z. B. auch beim Blumenkohl, gerade die zarteren Blumenkohlblätter lassen sich super verarbeiten. Entweder gleich mitkochen oder einfach in Streifen geschnitten zum Salat, sind auch super in Gemüsesuppen. 😉

  2. Ich musste so lachen als du „Hallo“ zu deiner Küchenmaschine gesagt hast. 😂

    Tolles Video und echt leckere Rezepte, die muss ich umbedingt ausprobieren. 😊

    1. Geh dich doch vergraben du Schwuchtel steck die deine gurken im po dann leufst 2, 5 runden und bist endlich nicht mehr so fett.

  3. Klar sieht es toll aus, aber ich finde so vieles daran leider nicht mehr real. Wer hat denn acai Püree zu hause? Es ist extrem teuer und es gibt viel tollere alternativen die auch für Schüler oder Studenten bezahlbar sind. Ich fände es toll wenn du als Vorbild für viele junge Menschen versuchen könntest, etwas mehr Lebensnähe zu berücksichtigen. 🙂

    1. Fleißig bei Amazon kaufen, damit Jeff Besos noch reicher wird. Hab heute in den Nachrichten gelesen, dass die Mitarbeiter dort sogar auf Toilette dürfen. Nice

    2. Ich finde die Bowls insgesamt sehr gelungen, vor allem abwechslungsreich, weil für jeden was dabei ist. Acai Püree kenne ich jetzt auch noch nicht, probiere aber von Zeit zu Zeit gerne mal etwas Neues. Ich lebe mit meinem Freund zusammen, wir ernähren uns glutenfrei und vegan, deshalb gehört ein Großteil der Produkte sowieso schon in unser Standardrepertoire. Und mal an alle, die so gerne ningeln… Es ist wirklich ganz leicht einzelne Zutaten auszutauschen, genau wie Sophia es am Ende auch sagt. Statt Acai lassen sich z.B. auch rote/dunkle Beeren pürieren oder statt Edamame eben Bohnen oder Zuckerschoten. Ich sehe diese Bowls vor allem als Inspiration sich gesund und bewusst zu ernähren und das sogar ohne ewig lange in der Küche stehen zu müssen. Ich finde, das ist Sophia hier wirklich gut gelungen. 😊

  4. Versteh diesen Hype um Bowls nicht…als ob nicht schon vor 50 Jahren verschiedene Lebensmittel in einer Schüssel miteinander gemischt hat….wozu braucht man dafür ein Wort

  5. Bitte kauft euch kein Açai… ärmere Völker aus asiatischen Ländern essen Açai wie andere Reis und je gefragter diese Beere (oder was auch immer das ist) in anderen Ländern ist, desto teurer wird diese für sie. Regionale Früchte sind genauso gesund, dazu gibt es auch Dokus, bin keine Expertin, aber es stimmt, was ich sage.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.