Der Krebs hat mein Bein zerstört!

 

lettyshops banner

Ich erzähle euch im Bodybuilding Training warum der Hautkrebs mein Bein zerstört hat! Spare 20% auf ALLES mit "JOHANNES20" https://shop.best-body-nutrition.com/de-de/johannes-luckas *
10% Rabatt bei SMILODOX mit "Johannes10" https://www.smilodox.com/ *

GRATISCOACHING FÜR MUSKELAUFBAU https://johannes-luckas.net/lp/email-muskelaufbau-coaching/ *💪MUSKELMAXIMIERER💪►►►https://goo.gl/68FpzC *
——————————————————————-
LINK zum EBOOK & Oldschooldiet PAKET:
►►►https://oldschooldiet.de *
——————————————————————-
Mehr Videos zum Thema Bodybuilding, Fitness & Kraftsport findet Ihr in meinem Kanal – Abo ►►► http://goo.gl/IuqdXF
—————————————————————————————————————

►WERBUNG. Mit "*" markierte Links sind werbliche Links.
► Amazon Affiliate Links: Mit "✔" markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Einkauf über diese Links werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten! Danke für Eure Unterstützung!

Der Krebs hat mein Bein zerstört!

 

20 Kommentare

  1. Alles Gute Lukas! Wir sollten alle dankbar für unseren gesunden Körper sein. Und auch wenn er nicht ganz gesund ist, gibt es immer einen, dem es noch schlechter geht. Auch an dich luckas: Sei dankbar für deinen starken Körper, deine Arme, seine Gelenke die gesund sind etc. Es gibt mehr für das man dankbar und dadurch Glücklich sein kann, als Dinge, über die man meckern kann. Nur leider denkt der Mensch oft negativ.

  2. Danke für dein Video, Ehrlich und voller Motivation! Gib niemals auf, auch wenn dich das Leben f…kt. Meinem Knie die Schmerzen zu nehmen habe ich mit schnellem treten auf dem Spinning Bike fast eliminiert. 30min, steigernde Geschwindigkeit und Widerstand. Aber das ist eher für die Schmierung im Gelenk. Das Knie will Bewegung. Aber wie Du schon sagtest, alles mögliche probiert…Schön wieder eine Verbesserung zu sehen 👍👍👍 Bleib am Ball, das benötigt viel Zeit und es sieht wirklich viel besser aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.