Dagi Bee…warum?

Da mich unter meinem letzten Video viele zu Dagi Bee's Instastory angesprochen haben kommt hier das Video dazu…

Mein Instagram-Account: https://www.instagram.com/anne_bodykiss/

Kommt in das BodyShape-Team ►►►
http://www.Team-BodyShape.de

Mein Kochbuch**: https://amzn.to/2jZWzNu

Mein BodyFood Kanal►►►
httpv://www.youtube.com/watch?v=BodyFood

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss
Snapchat: Anne_BodyKiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Affiliate Links. Dies sind solche Links, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr über meinen eingefügten Link das Produkt/Dienstleistung erwerbt.

Bezahlte Produktplatzierungen werden ausdrücklich gekennzeichnet.

PUMA ist mein Hauptsponsor. Ich bin lediglich verpflichtet in Videos auf diesem Youtube-Kanal mit dem Fokus auf sportlichen Themen Puma Trainings-Bekleidung zu tragen. Ich bin völlig frei in der Auswahl dieser Bekleidungsstücke und in der inhaltlichen Gestaltung der Videos.

Fitnesstraining ist weit fassbarer Begriff. Prinzipiell ist jede gesunde sportliche Aktivität eine Form von Fitnesstraining zum Beispiel Training im Sportverein, Training im Fitnessstudio als auch Bewegung im Alltag. Gezieltes Fitnesstraining beinhaltet meist eine detaillierte Trainingsplan, der aus Krafttraining, Training der Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination, Ausdauertraining, sowie Intervalltraining besteht. Unter Beachtung gesundheitliche Möglichkeiten mit Berücksichtigung des Alters ist es auch für Jugendliche wichtig, ihre Fitness, Widerstandskraft und Koordination steigern.

81 Kommentare

    1. JANAklar ganz ehrlich Anne erklärt es noch normal du gehst voll auf DAGI los sie ist auch nur ein Mensch also nächstes mal bisschen netter☝🏽

    2. Lamija Blog finde ich nicht. Dagi sollte sich dringend ihrer Verantwortung bewusst werden, wenn sie das traurigerweise nicht schon ist.

  1. Eines der besten Reaktionsvideos, die es auf YouTube jemals geben wird! Von dir kommen weder Anfeindungen noch emotionsgeladene Halbwissen sondern klare knallharte Fakten, an denen es nichts zu rütteln gibt!

    1. Sie sagt es zwar höflich. Und Dagi Bees Produktverkäufe sind zu Recht zu kritisieren. Allerdings spricht sie Unsinn, was Low Carb betrifft. Es gibt ja auch schon ein Antwortvideo aufs Antwortvideo, wo der Mann richtigstellt, was die Dame oben an Unsinn verbreitet: https://www.youtube.com/watch?v=8Z6joW1_L_Q

    2. Prinzessin Prinzessin auch wenn du vermutlich Fan von ihr bist, das heißt nicht, dass alles was sie tut gut und richtig ist. Werbung für so einen mist zu machen ist definitiv weder gut noch richtig.

  2. ,,Dafür kann sie nichts“
    Das stimmt nicht so ganz, ich meine ich weiß du willst niemanden angreifen und sagen wer was falsch macht…du willst mit dem Video einfach etwas klarstellen, was ich gut finde, aber Dagi hat genauso viel Dreck am Stecken wie diese Firma.

    1. Sehe ich auch so. Dagi nimmt wahrscheinlich jedes Productplacement an, dass sie gut genug dafür bezahlt und sie wird sich über die wenigsten Produkte davon auch nur etwas informiert haben oder sie selbst wirklich auch benutzen. Ihr geht es einfach nur ums Geld. Alles andere wie die Folgen davon interisserien sie nicht.

    2. Ich finde es traurig, was speziell den jungen Zielgruppen von gewissen Influencern vermittelt wird… Als ich 15 war, fühlte ich mich auch nicht wohl in meinen Körper und besorgte mir heimlich in der Apotheke Tabletten gegen das Hungergefühl. Abgesehen davon, dass sie nichts gebracht haben, wurde mir bewusst, wie schnell so etwas in eine Essstörung ausarten kann und als meine Mutter die Tabletten fand, nahm sie mir die sofort weg und war sehr beunruhigt. Dafür bin ich sehr dankbar und was ich damit sagen will (ohne jemanden anzugreifen) ist einfach, dass es schon schlimm genug ist, wenn jemand heimlich wegen seinen Komplexen bezüglich den eigenen Körper zu solchen Mitteln greift, aber wenn dann noch ein Influencer, der seine Zielgruppe kennt, dieser vermittelt „Low Carb Diäten sind toll, aber falls ihr euch nicht daran haltet, gibt es Pillen dafür“, ist das echt nicht in Ordnung. Und wenn auch nur EINE junge Person durch solche Videos eine Esstörung entwickelt, weil sie meint, dass sie von einem Burger ohne Tablette dazu nicht mehr in ihre Kleidung passt, ist der angerichtete Schaden mit keinem Werbe-Geld der Welt zu bezahlen… Warum denkt man nicht über die möglichen Konsequenzen nach, bevor man Werbung macht?

  3. Anne, ich bin hin und weg. Du weißt, wie sehr ich deine Ernährungsweise übernommen habe, weil es die einzige wirklich sinnvolle, gesunde Ernährung ist, die mir seit Jahren untergekommen ist. Auf der Leipziger Buchmesse habe ich auch kurz mit Daniel gesprochen und ihm nochmal gesagt, wie toll ich es finde, dass ihr eben nicht auf solche bescheuerten Fitness-Zusätze und Proteinpulver wert legt, sondern alles aus natürlichen Produkten bezieht, was der Körper eben so braucht. Ich studiere Medizin (bin fast fertig) und mir soll mal EINER das Produkt zeigen, dass „ganz natürlich“ den Hintern zum Schmelzen bringt, obwohl man ihn sich nur auf der Couch platt und breit sitzt. Da könnte ich AUSRASTEN! Du sprichst mir in diesem Video so aus der Seele und ich wünschte, es gäbe viel häufiger diese gut informierten, reflektierten und belesenen Influencer wie dich. Morgen halte ich übrigens ein Referat zum Thema Essstörungen und kann deine Aussagen über die Entwicklung von Depressionen und anderen Erkrankungen, die mit Aussagen über pseudogesunde Ernährung einhergehen nur bestätigen. Hallelujah!

    1. Jazz&Soul 4ever die Ernährung hat keinen speziellen Namen. Ich würde es als „intuitiv essen ohne Verzicht“ beschreiben. Es gibt Kohlenhydrate (da eben lieber Vollkornprodukte, aber nicht ausschließlich) wie Nudeln, Brot und Kartoffeln. Dazu auch ganz normal Gemüse, Fisch, Fleisch (wer es eben mag) oder eben Alternativen wie Tofu, Seitan etc. . So wie es unser Körper eben von Natur aus benötigt, allerdings ausgewogen und mit Achtsamkeit für komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß und gesunden Fetten. Es ist völlig in Ordnung, auch mal Schokolade zu essen, zu backen….Der raffinierte Industriezucker wird meist ersetzt, also zum Beispiel durch Kokosblütenzucker, Birkenzucker (Xylit) oder auch Honig, Ahornsirup… Kurz: Man muss auf nichts verzichten und genießt das Essen sehr bewusst. Auf dem Kanal Bodyfood findest du viele Beispielrezepte. Sehr zu empfehlen.

    2. OK gut ich ernähre mich eh sehr vollwertig vegan (ursprünglich aus ethischen Gründen) und esse kaum verarbeitete Produkte außer Tofu. Hafermilch und Hafer joghurt mache ich meistens selber etc. Sonst eher auch Kohlenhydratenreich mit sehr viele ungesättigten fettsäuren und keine Proteine Decke ich mit Hülsenfrüchten

    3. L.E._Carotte genauso lebe/ lebte
      ich auch… Und das schon lange bevor es dieser influenzas/yt gab… Weil ich so aufgewachsen bin ( danke an meine Eltern!!)

  4. Oh Anne, wie du dieses angebliche „Teenie Mädchen“ nachgemacht hast, war echt super :() Danke für das tolle Video und dass du mal wieder aufklärst!

    1. Das beste Video was ich jemals auf Youtube gesehen habe. Wirklich ganz toll, du bist super. Hoffentlich erreicht das alle jungen Mädels, die diesen scheiss Glauben.

    2. AllAboutAnna ja klar man hat ja auch voll viele finanzielle mittel wenn man etwas für 40 verkauft und kidney Bohnen Extrakt Produkte für max 2 euro herstellt.

  5. DANKE, dass es DICH gibt………. die armen Kinder und Teens, die auf alles hören, was irgendein großer Youtuber sagt. Zum Glück bin ich schon in dem Alter, in dem ich selbst nachdenke. Über alles, was die Leute mir sagen.

    1. Ich bin darüber informiert. (: Ich sagte in keinem Wort, dass Anne mit allem recht hat. Ich sagte nur, dass ich es gut finde, dass jemand dagegenhält, wenn junge Kids auf Werbemaschen von großen Youtubern reinfallen. (: Nachdenken. Lies, was ich schrieb. Danke.

    2. TheSarahStory
      Also ein „DANKE das es DICH gibt“ hört sich für mich in keinster Weise nach Kritik an ihrem Video an. Ja, es ist toll das sie versucht Kinder/Teenager zu warnen, aber ihr Inhalt ist einfach total falsch. Alles was ich aus deinem Kommentar lese ist absolute Zustimmung, oder täusche ich mich da und überlese die Kritik an ihrem Video?

    3. TheSarahStory
      Wie alt bist du denn?
      Und welche Altetsgruppe meinst du denn?
      Ich bin 15 und ehrlich…niemand in diesem Alter guckt Dagi oder kauft solche Produkte unbedacht.

      Wer schluckt irgendwelche Tabletten ohne sich damit zu beschäftigen🤣

    4. Ich bin selber noch jugendlich aber ich versteh nicht wie so viele auf Dagi oder Bibi oder sonst wen abfahren….da bilde ich mir lieber meine eigene Meinung/Erfahrung statt auf solche Großmäulige, die denken, die wären total cool, zu hören

  6. Ich kann verstehen, dass du in Bezug auf Dagi so vorsichtig bist. Aber ich bin mir leider ziemlich sicher, dass sich Dagi dessen bewusst ist, was sie da tut und das finde ich sehr traurig.

  7. Du brauchst da gar nicht so höflich rangehen. Dagi hat keine Ahnung von nix wenn es um Sporternährung und biochemische Prozesse geht, promotet Schrottsupplemente und Jugendliche/Kinder die noch nicht mal ins Fitnessstudio dürfen, kaufen das. Wahnsinn, was Leute für Geld alles machen

  8. Kann den Hype um Dagi Bee nicht verstehen. Sie sieht nicht besonders aus, kann nix besonderes…die teenies stehen voll auf sie…???warum 😱?

    1. Wahrscheinlich genau deshalb….Weil sie einfach so normal ist und man sie auch viel im Alltag sieht und sich somit besser vergleichen kann…

    1. +TheThinkingCat 01 ja ich nun auch nicht… Man hat sich einfach mal so zwei Videos angeschaut und das wars…. Die einzigen die ich gern schaue ist daarum/nilam oder sallys Welt. Alles andere sind eher informative Sachen wie Galileo oder redefabrik.. Und halt viel zum Thema Gesundheit/Ernährung, zeichnen und Kunst allgemein, Musik und Pädagogik.

  9. Selbstverständlich kann Dagi Bee etwas dafür, nur ist es ihr scheissegal was sie da anpreist, sie sagt sie frisst die Tabletten (sie frisst die selbst niemals!) und bekommt dafür ne riesen Menge Kohle von der Firma. Alles gewollt.

    1. *Tu
      *sollltest

      Also anscheinend schaltest du es nicht ein. Es ist überregional bekannt, was Dagi Bee alles für Geld macht. Darüber hinaus schickt sie lächerliche Abmahnungen durch ihren Anwalt, wenn jemand die Wahrheit über sie verbreitet.

    2. Na immerhin hast du DAS gemerkt, herzlichen Glückwunsch. Test bestanden. Ne, aber schalt mal trotzdem dein Erbsenhirn ein, nimm Dagi Bee nicht noch in Schutz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.