Bodybuilding Essen für 6€ am Tag!

 

lettyshops banner

Freunde ihr habt das alte Video so gefeiert, dass wir euch ja in einem der letzten Videos eine Neuauflage versprochen haben.
Here we go !

Vito und Tobi sind für euch Einkaufen gegangen und haben einen Bodybuilding gerechten Wocheneinkauf getätigt.
Ziel war es ausreichend Makronährstoffe ( Kohlenhydrate, Protein und Fett)für einen 85kg schweren Bodybuilder für eine ganze Woche zukaufen, dabei aber trotzdem genügend Vitamine und gute Fettsäuren in der Nahrung zu haben.
Das Budget sollte dabei 6€/Tag nicht übersteigen…
Dieses Video zeigt euch Wie gut man sich auch für kleines Geld ernähren kann und, dass Budget keine Ausrede sein sollte wenn es um das Erreichen seiner Ziele geht.

Free the Food:

www.Free-the-Food.de

iOS App:

https://apps.apple.com/de/app/free-thefood/id1545611136

Android App:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.freethefood.app&hl=de&gl=DE

Alle Supplemente aus dem Video bekommt ihr in unserem Shop:

www.classicbodynutrition.com

Folgt uns gerne auf Instagram:

Vito: https://instagram.com/vito_vittorio?igshid=1j6n4bi4h7whe

Tobi: https://instagram.com/tobias_rothe?igshid=p4xfte4fqi7x

Classic Body Nutrition: https://instagram.com/classicbodynutrition?igshid=1tn7e1wc0693u

Free the Food: https://instagram.com/free.thefood?igshid=uzhvcu3rqcu8

Bodybuilding Essen für 6€ am Tag!

 

31 Kommentare

    1. @Vito das Leben besteht doch aus immer neuen Herausforderungen :). Jetzt habt ihr die eine mit Bravur bestanden, jetzt kommt die nächst größere 🙂

  1. 6€ am Tag ist mehr als realistisch ! Meiner Meinung nach sogar noch zu wenig , aber mit dem Budget kommen die allermeisten Leute aus !

  2. Fange 2021 wieder mit gesunder Ernährung und Training an, und dieses Video kommt genau zur richtigen Zeit. Danke dafür. 👍 …und weiter so.

  3. Ja, wirklich schön euch zwei mal wieder zusammen zu sehen. Das Video ist auch Top. Gerade jetzt wo viele einfach kein Geld verdienen. Geht mir momentan leider auch so das ich auf jeden Cent achten muss.

  4. Also ich muss sagen, ich ernähre mich eigentlich die letzten 20Jahre ziemlich Gesund – abseits von Sport…. Kein Zucker / wenig Salz / viel Mineralwasser/ frisches Gemüse, Obst.
    Mit fast 40ig nehm ich leider immer mehr am Bauch zu – trotz handwerklicher-, körperlicher Arbeit.
    Ist das Thema Brot / Brötchen echt so ernst zu nehmen und aus zutauschen? Bin seit Jahren auch nur noch bei Vollkornprodukten vom echten Bäcker (also keine Mogelpackungen ausn Supermarkt)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.