Bauch Workout – Bauchfett schnell verlieren – Sixpack Übungen in 7 Minuten

Diesesw Workout für den Bauch unterstützt euch bei dem Vorhaben, eure Bauchmuskeln sichtbar zu machen. In Verbindung mit der richtigen Ernährung könnt ihr so einen definierten Bauch aufbauen. Durch das Workout kräftigt ihr euren kompletten Rumpfbereich.

Mein Timer**: http://amzn.to/2baUSXO
Meine Matte**: http://amzn.to/2phtg9H
Meine Loops**: http://amzn.to/2phni8W
Mein Theraband**: http://amzn.to/2phlXz5

Zu den anderen 7-Minuten-Workouts:

Playlist: Fit durch den Herbst

Hier gehts zu den leckeren Rezepten aus dem Video:
httpv://www.youtube.com/watch?v=bodyfood

Kommt in das BodyShape-Team ►►►
http://www.Team-BodyShape.de

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss
Snapchat: Anne_BodyKiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Amazon Affiliate Links.

Bauch Workout – Bauchfett schnell verlieren – Sixpack Übungen in 7 Minuten

 

43 Kommentare

  1. Yaay, genau zur Richtigen Zeit 🙂 War gerade dabei, noch mal alle eure Thailand Vlogs durchzusuchten, es macht einfach so viel Spaß, euch beim reisen zuzuschauen! Werde mal gleich mitmachen beim Workout 🙂 Liebe Grüße an euch 3 und einen guten Start in die Woche <3

  2. seitdem ich sport treibe habe an meinen linken hand gelenk ständige schmerzen. und das seit 3 wochen. ich war auch beim handchirugen sie hat auch nicht gefunden 🙁

    1. BodyKiss ich will bald anfangen sport zutreiben. Und is das dann so das wenn ich anfange und weiter mache das leichter wird das dan später leichter?

  3. Hallo Anne, bin neu auf Deinem Kanal und wollte Dir mal ein großes Lob aussprechen, weil Deine Videos nicht nur fundiert und hilfreich sind, sondern weil Du auch eine der Wenigen bist, die auf Gesundheit abzielt und nicht auf schnelles und krankhaftes abnehmen. Mach weiter so.

  4. Ich habe das Gefühl ich werde alt… Bei dem Mountain Climbers hat’s bei mir ständig in Wirbelsäule unten am Steissbein geknackst (das ist neu) und bei der letzten Übung hat es immer wenn ich deine Beine ausgestreckt habe in meiner Hüfte geknackt (das habe ich schon immer). Das war beides nicht schmerzhaft, ich spüre es zwar jedes Mal, aber es ist kein Schmerz. Trotzdem kann das doch nicht normal sein. Ich dachte das würde vielleicht irgendwann aufhören, aber ich mache jetzt seit 2 Jahren regelmäßig Sport und dehne mich super viel durch Yoga und Pilates, aber trotzdem knackst es in den Hüften immer wenn ich meine Beine von der Senkrechten in die Waagerechte bewege und jetzt kommt wie gesagt auch noch das Knacken in der Wirbelsäule dazu. Ich dachte sowas kommt erst jenseits der 40. 😀

    1. woher weißt du das es an der Wirbelsäule das selbe ist wie in der Hüfte. würde das vorallem bei der Wirbelsäule abchecken lassen. kostet doch nix. und zeit Für die Gesundheit zahlt sich über lange sicht aus.

    2. Ich weiß es gar nicht, aber es hat wenig Sinn nachdem es jetzt einmal war zum Arzt zu gehen, weil es dann wahrscheinlich wenn ich dort bin sowieso nicht mehr ist (Vorführeffekt und so). Wenn’s die nächsten Male auch ist, werde ich es natürlich abchecken lassen, aber vor allem da es nicht weh tut, renne ich nicht gleich wegen jedem Knacken zum Arzt, Dann müsste ich da jeden Tag hin, weil bei mir ständig irgendwo was knackt.

  5. Ich kapiere deine Videotitel nicht. Man kann nicht an einer Stelle Fett verbrennen durch Muskelaufbau. warum Schreibst du das immer in den Titel, führt nur zum Irrglauben.

    1. xenon landel in der Beschreibung steht, dass das workout für den ganzen Rumpf gut ist. Außerdem sagt sie immer wieder, dass man gerade bei HIIT workouts immer den ganzen Körper mit trainiert -> der Bauch steht hier eben im Fokus

    2. Sophia Meltsch trotzdem ist der Titel etwas irreführend…als könnte man mit diesem Bauchworkout besonders schnell Bauchfett verlieren 😂 wenn, verliert man Fett am ganzen Körper und dieses Workout allein ist dabei nicht allzu entscheidend…

    3. xenon das macht in so fern Sinn als das ich weiß welcher Körperteil in dem Video besonders belastet wird. Wenn ich tags zuvor Beine sehr belastet hab und da noch Muskelkater hab such ich mir am nächsten Tag was für Oberkörper oder Bauch…

  6. Hallo Anne, vielen dank für diese tolle Herbstreihe perfekt und sooo tolle Übungen/Rezepte, spitzen Idee mit den Hinweisen am Schluß. Bei manchen denk ich ich breche gleich keuchend zusammen und dann bin ich erstaunt wenn dein Beeper sich meldet zur Pause. Aber mal ne andere Frage:“ ich mach jetzt seit über nem halben Jahr Deine Workouts aber spüre JETZT!! erst meine Musklen bzw. habe jetzt je nach Übung Muskelkater. Woran liegt das denn? Habe ich jetzt womöglich erst „Muckis“ aufgebaut oder kann es sein das ich die Übungen nun besser ausführen kann?!?. Ich gebe IMMER mein Bestes, aber man steigert sich ja auch. Also falls irgendjemand ne Antwort hat, her damit danke schon mal. Lg sewing

    1. Ich denk schon dass du dich immer steigerst. Ich mach jetzt ungefähr auch so lang wie du ihre workout, also vill so 1 und ein dreiviertel Jahr. Am anfang hab ich bei dem 1. Einstundigem Workout wo ich gemacht habe gekäucht was das Zeug hält. Und jetzt schaff ich dasselbe ohne wirklich außer atem zu sein. Ich hab zwischen drin en halbes jahr eine Pause gemacht, hab dadurch an ausdauer und so verloren aber trotzdem hab ich nicht wieder bei null angefangen sondern steiger mich.

  7. Deine Videos/Workouts sind echt klasse!  Wirklich tolle Übungen ausgesucht und du motivierst einen auch super dabei. Wirklich tolles Video! Bitte mehr solche fit durch den Herbst Workouts oder Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.