Augen Lasern – Erfahrung – Risiken – Lasek / Lasik OP – Kosten – Anbieter – Ausland – Femto

Meine Augen Laser OP steht bevor und ich durfte freundlicherweise meinen Arzt in einem Interview alle wichtigen Fragen rund um das Thema "Augen Lasern" stellen. Danke nochmal für euer tolles Feedback in den Sozialen Medien!

Hier gehts zu meinem OP-Bericht:

Augen Lasern Erfahrung – Meine OP – Vlog – Kosten, Schmerzen – Nie mehr Brille – Sushi Essen 🙂

Hier noch die Kontaktadresse von meinem Operateur:
www.OpticalExpress.de
Kundenbetreuung@opticalexpress.de
Rufnummer 0800 220 4000

Kommt in das BodyShape-Team ►►►
http://www.Team-BodyShape.de

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss
Snapchat: Anne_BodyKiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Amazon Affiliate Links.

Augen Lasern – Erfahrung – Risiken – Lasek / Lasik OP – Kosten – Anbieter – Ausland – Femto

 

51 Kommentare

  1. muss ich gleich anschauen 🤗😑🤗🎀😉 bin großer Fan von dir! Kannst du mal ein Training für ein sixpack machen 🤗😉🙋🌸🌸

    1. Ich finds konsequent die Augen machen zu lassen, wenn die Möglichkeit besteht (auch finanziell). Warum sollte man sich mit weniger zufrieden geben als dem bestmöglichen.

    2. Ich hab 5 oder 6 Jahre Kontaktlinsen getragen (Alter von ca 16-21). Ich habe dann Probleme mit trockenen Augen bekommen und konnte die Kontaktlinsen nur noch so 4-5 Stunden tragen. Fühlte sich dann an wie
      Sandpapier im Auge :(. Seitdem trage ich nur noch Brille. Beim Training nervt die Brille aber schon sehr.

      Leider haben sich meine Augen die kompletten 20er durch konstant verschlechtert, daher kam Lasern bisher nicht in Frage. Aber ich glaube so langsam hat es sich eingependelt. Ich habe lustigerweise heute morgen wieder drüber nachgedacht, meine Augen lasern zu lassen. Da kam dein Video gerade richtig :).

    3. +Dilara Horan meine Augenärztin hat mir auch davon abgeraten, schon als Jugendliche nur Kontaktlinsen zu tragen, weil das auf Dauer nicht gut für die Augen ist. Weil meine Brille mich auch eigentlich nicht stört, mache ich es so, dass ich nur im Urlaub beim Schwimmen oder zum Sport Kontaktlinsen trage

  2. Ich hab mir letzte Woche die augen Lasern lassen (Lasik), ich bin so begeistert.
    Wer Brille und Kontaktlinsen hat, für den lohnt sich das auf Dauer glaub ich. So wars jedenfalls bei mir 🙂

  3. Also ich hatte eine Laser Lasek Op 2006. Ich war am Flughafen München bei Smile Eyes und sehr zufrieden. Ich war sehr stark kurzsichtig und sehe seitdem wie ein Adler, es ist ein Wunder! Was ich allerdings nicht finde, wie im Video gesagt, dass man die Schmerzen nach drei Tagen vergessen hat – auch zehn Jahre danach sage ich, es waren die schlimmsten Schmerzen meines Lebens. Dennoch: es hat sich absolut gelohnt, es ist ein neues Lebensgefühl. Aber das sollte jeder bei dieser Methode wissen, nicht unterschätzen und vor allem sich mit Schmerztabletten eindecken, sie sollten einem nicht ausgehen, weil man sonst an die Decke geht.

    1. Hey Cornelia, bei mir waren es am ersten Tag ca. 5 Stunden Schmerzen, die aber aushaltbar waren. Danach waren sie weg. Ich glaube die Technik entwickelt sich hier auch weiter. LG

    2. Die Länge und Intensität der Schmerzen ist auch sehr vom Verfahren abhängig. Bei einer Femto-Lasik hat man oft nur ein paar Stunden Schmerzen und sieht am selben Abend aber schon nahezu komplett klar. Eine Lasek hingegen ist mit deutlich mehr Schmerzen verbunden und benötigt einen deutlich längeren Heilungsprozess. Das volle Ergebnis tritt oft erst nach Monaten ein. In der Zwischenzeit kann es mit Arbeiten und Auto fahren zum Teil echt schwierig werden :-/

  4. Ich habe auch eine Lasik gehabt und kann das nur weiterempfehlen.
    Ich habe die Behandlung in Hamburg machen lassen.
    Ein Tipp von mir:
    Sucht Euch nicht unbedingt den Anbieter, der die meiste Werbung nach außen macht.
    Bei uns fahren Im Busverkehr, Busse mit Reklame eines Anbieters. Der Anbieter macht sehr viel Werbung nach außen. Ich habe mir einen Termin zum Vorgespräch geholt und der Preis lag bei knapp 5.000 € für beide Augen.
    Ich habe weiter gesucht und einen Anbieter gefunden, der das gleiche Angebot für 2.500 € geboten hat.

    Das Ergebnis kann mich sehen lassen! 🤓🤗

  5. Danke Anne für das super informative Video 😊 ich hab auch vor meine Augen in 1-2 Jahren Lasern zu lassen 😃 muss aber noch ein bisschen sparen 🙈👍🏻

    1. Wenn deine Werte vorher mind. 1 bis im besten Fall 2 Jahre konstant waren, dann hält diese OP ein Leben lang. Allerdings kommt im Alter wie bei anderen Menschen auch die altersfehlsichtigkeit hinzu. Diese ist heutzutage durch eine multifokallinse aber auch operativ behandelbar. Ich persönlich stehe nun kurz vor solch einer OP und habe mich BEWUSST GEGEN EINE KETTE entschieden. Zum einen, weil die Erfolgschancen einer Klage im Fall eines schlechten Ergebnis schlechter sind (Chef einer Kette ist eben ein Filialleiter, Chef einer Klinik in so einem Fall immer ein Arzt). Zum anderen weil die Ärzte dort nur freiberuflich arbeiten und nicht angestellt sind (spart der Kette Personalkosten). In einer Klinik ist das Personal somit auch dem Arzt unterstellt. In Ketten werden viele Voruntersuchungen „nur“ von optikermeistern gemacht und die Kommunikation zum ausführenden Arzt kann schlechter sein. Ausserdem werden in Ketten oft nicht alle verfahren angeboten. ReLEx smile ist das führende Verfahren und HAT stabilere werte (im Gegensatz zu dem was im Video behauptet wird. Das Auge sieht nur nicht sofort scharf und braucht ein paar Tage zur vollen Entwicklung der sehstärke). Zudem wird statt eines flaps für den fast 30mm der Hornhaut aufgeschnitten (und AUFGEKLAPPT!) werden nur 2-3mm aufgeschnitten und das Auge behält die Stabilität im Gegensatz zur lasik (denn der flap wird nie mehr zu 100% festverwachsen sein). Allerdings wird das ReLEx smile Verfahren in Ketten oft nicht angeboten und somit schlechtgeredet. Außerdem werden bei Ketten öfter Grenzbereiche operiert, bei denen eine Klinik ein anderes Verfahren wählen oder ablehnen würde (bei der relex smile wird weniger Hornhaut abgetragen und funktioniert somit bei dünnerer Hornhaut oder stärkerer Fehlsichtigkeit). Wer sich dann noch mit gesetzlichen Vorschriften auseinandersetzt wird feststellen dass bei ketten auch bei der Hygiene nicht die selben Anforderungen wie bei Kliniken gemacht werden. Finde ich persönlich auch äußerst fragwürdig. Es ist verdammt wichtig sich VORHER genau zu informieren und im Zweifel mehrere Meinungen einzuholen. Bei Ketten und bei Augenkliniken. Entscheiden kann man hinterher immer noch selber. Wie auch im Video gesagt: es geht immerhin ums Augenlicht.

  6. Ich warte sein Ewigkeiten, dass meine Kurzsichtigkeit stabil bleibt. Jetzt ist sie es, aber ich bin mittlerweile 41 und bräuchte dann bald wieder eine Brille 🙁 Dafür ist es mir einfach zu teuer. Wäre ich 10 Jahre jünger, würde ich mich auf alle Fälle lasern lassrn!

    1. sabine0910 du kannst dich gerne mal über multifokallinsen informieren. Hier werden die Augen nicht gelasert sondern es wird eine Linse ins Auge eingesetzt. Die Augenklinik accuratis in Ulm hat eine tolle Internetseite auf der alles toll erklärt wird.

  7. ich glaubs nicht so strange😳😂 habe mir letzte woche meinen termin genommen für den 5.11. für meine laser op
    und jetzt lädt irgendwie jeder laser videos hoch😍😍😍 bin gespannt auf das video

    1. Ich finde es super, dass du solch ein video abgedreht hast und uns somit einwenig mitnimmst in dein interview mit dem arzt. ich bin ja wie gesagt auch total in dem thema drin und werde mich anfang november in istanbul operieren lassen. ich finde es allerdings sehr schade und auch einwenig unprofessionell, dass er die augenkliniken in istanbul so negativ dastehen lässt. die dünya göz kliniken operieren seit 1996 mit mittlerweile über 200 operierenden fachärzten in 22 standorten. man hat bis jetzt nie was negatives gehört. klar kann immer mal eine komplikation auftreten, aber das überall. und finde dieses komische lächeln, ab minute 13:22 irgendwie echt nicht lustig! die dünya göz klinik operiert 40.000 ausländische patienten im jahr!! so schlecht kann es also nicht sein& man zahlt da maximal 1400€ für beide augen inklusive voruntersuchungen und nachuntersuchungen und schmerzmittel und augentropfen etc. finde es unsportlich, andere und sehr erfolgreiche kliniken, die auf dem aktuellsten stand der technik sind, so schlechtzureden. er will somit alle potentiellen patienten anscheinend an seine seite ziehen und macht somit indirekt die anderen ärzte, die ebenfalls seit langen jahren erfolgreich und professionell operieren schlecht. das wär ein grund für mich, ihn als arzt für meine op auszuschließen.

    2. DilaraD ch würde auch in die türkei gehen weil aus der familie jmd dort war. Natürlich redet er schlecht darüber da die preise in deutschland sooo hoch sind und jeder mittlerweile in die Türkei geht. Und die Klinika halt genau so gut ist

    1. Und ich frag mich zusätzlich, wie es sein kann, das viele so ein Video, in dem nur schöngeredet wird, für ihre Entscheidung nutzen, anstatt das ganze mal zu googeln. Dann würden viele garantiert Abstand von diesem Wahnsinn nehmen. Aber nee, googeln ist ja sooooo schwer …

    2. Nee, googeln ist nicht schwer, aber die Leute wollen das so uuuuunbedingt, dass sie gar keine schlechten Dinge darüber lesen wollen. Keiner möchte hören, dass er sich damit die HH ruinieren oder den Rest seines Lebens mit sehr trocknen Augen leben muss, weil die Nervenbahnen, die dem Auge signalisieren „Ich bin trocken, ich brauche Tränenflüssigkeit“ nie wieder richtig zusammenwachsen – das ist natürlich nicht bei jedem der Fall, aber doch bei vielen und ist eben auch nicht zu unterschätzen, da unumkehrbar und psychisch extrem belastend. Das ist nicht so wie die trockenen Augen die jeder mal morgens nach dem Aufstehen hat, das ist eine komplett andere Dimension der Augentrockenheit die man dann erlebt!

  8. Ich finde das Video auch informativ und schön, dass du, Anne, uns teilhaben lässt. Nach all den extrem positiven Kommentaren, möchte ich doch auch etwas dazu sagen. Ich bin zwar kein Mediziner, habe aber einen Bachelor in Augenoptik und Hörakustik. Und kann das Thema also auch aus einem fachlichen Bereich bewerten.
    Überlegt es euch sehr sehr gut! Immerhin wird an einem gesunden Organ operiert und hier sollten die Risiken nochmal anders bewertet werden, als bei krankheitsbedingten OPs. 90% Zufriedenheit bedeuten auf der Gegenseite, dass 10 % unzufriedener sind als vor der OP. Und ihr habt nur einmal eure Augen, welche eins der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen sind.
    Vor allem entscheidend sind Langzeitstudien, fragt deutlich nach und lasst euch vielleicht auch eine Statistik des Instituts vorlegen.
    Aber egal ob Brille, Kontaktlinsen oder Laser OP geht zu einem Spezialist, vor allem wenn es Probleme gibt. Z.B. trockene Augen sprechen noch nicht grundsätzlich gegen Kontaktlinsen. Holt immer eine zweite Meinung ein, vor allem bei medizinischen Entscheidungen, die euch langfristig begleiten werden.
    Persönlich würde mich sehr die Studie hinter der Aussage „Kontaktlinsen tragen ist schädlicher als Lasern“ interessieren. Also falls ihr, Anne und Daniel, hier nachfragen könntet, wäre das super!

  9. Also ich habe eine Sehschwäche von 8,25 und 5 , 20 bin auf dem einen auge fast blind sehe sehr verschwommen und meine Brille hilft mir jetzt auch nicht wirklich..Eigentlich müsste ich dringend zum lasern aber ich bin bei einer Gesetzlichen krankenKasse und habe einfach das Geld dafür nicht….:(

  10. Noch ein Türkei Experte, woher kennt dieser Arzt die Richtlinien in der Türkei, finde ich sehr schade das man etwas behauptet, wo von man keine Ahnung hat. Die Türkei ist bekannt, für Operationen aller Arten, viele Deutsche entscheiden sich auch für die Türkei zum Operieren, lasern etc…
    Ich kenne so viele die extrem zufrieden sind in der Türkei… Deutschland, akzeptier uns endlich!!! ✌🏻️

  11. Zum Thema Kontaktlinsen: Ich habe in meiner Jugend (12-17 Jahre alt) Monatslinsen getragen. Ich hab auch in den meisten Fällen drauf geachtet, dass ich einigermaßen gut damit umgehe. Trotzdem habe ich immer wieder stark trockene Augen gehabt, immer wieder Augentropfen genommen usw. Irgendwann mit 17 hab ich dann beschlossen, wieder auf eine Brille umzusteigen. Ich habe gemerkt, dass es meinen Augen wirklich gut getan hat. Für manche Tage (besondere Kostüme, Freizeitpark mit vielen Achterbahnfahrten) habe ich mir Tageslinsen zugelegt. Trotzdem merke ich nach einigen Stunden Tragezeit beim abnehmen, wie wenig Luft und Feuchtigkeit doch mein Auge bekommen hat… :S
    Ich kann mir also durchaus vorstellen, dass einmal Lasern weniger schlimm ist, als jahrelang Linsen tragen.

    1. Gerade bei ohnehin schon trockenen Augen sollte man sich das doppelt und dreifach überlegen, denn das wird nach dem Lasern eher deutlich schlimmer als besser…

  12. Meine Schwester hatte genau diese Operation im Freiburger Klinikum und da ist mächtig was schief gelaufen! Ihr wurde nämlich dort die falsche OP verordnet. ( SIe war Kurzsichtig; aber es wurde wie für ein weitsichtiges Auge gelasert. ) Die Folge: 2 Wochen qualvoller Schmerzen und Sie musste sich nach 3 Jahren erneut eines solchen Prozesses ausgesetzen. (Diesmal in einer anderen Klinik) Wir erhoben selbstverständlich Klage gegen die Klinik und den zuständigen Arzt.
    Also wirklich vorsichtig bei sowas!! Und am besten 10x überlegen mit Einholung einer zweiten Meinung. Lieber aufs Lasern verzichten und gefahrlos eine Brille tragen.

    1. Danke, endlich mal ein Beitrag, wo nicht alles hochgejubelt und so getan wird, als ob so eine OP ein Spaziergang im Park ist und danach hat man sein Leben lang nur noch Freude und Sonnenschein.

      Hatte vor einiger Zeit auch sowas in Betracht gezogen, aber dann schnell wieder Abstand davon genommen, als ich gesehen habe wie übel es nicht gerade wenigen Leuten mit solchen OPs ergangen ist.

    2. Ich stehe nun kurz vor solch einer OP und habe mich BEWUSST GEGEN EINE KETTE entschieden. Zum einen, weil die Erfolgschancen einer Klage im Fall eines schlechten Ergebnis schlechter sind (Chef einer Kette ist eben ein Filialleiter, Chef einer Klinik in so einem Fall immer ein Arzt). Zum anderen weil die Ärzte dort nur freiberuflich arbeiten und nicht angestellt sind (spart der Kette Personalkosten). In einer Klinik ist das Personal somit auch dem Arzt unterstellt. In Ketten werden viele Voruntersuchungen „nur“ von optikermeistern gemacht und die Kommunikation zum ausführenden Arzt kann schlechter sein. Ausserdem werden in Ketten oft nicht alle verfahren angeboten. ReLEx smile ist das führende Verfahren und HAT stabilere werte (im Gegensatz zu dem was im Video behauptet wird. Das Auge sieht nur nicht sofort scharf und braucht ein paar Tage zur vollen Entwicklung der sehstärke). Zudem wird statt eines flaps für den fast 30mm der Hornhaut aufgeschnitten (und AUFGEKLAPPT!) werden nur 2-3mm aufgeschnitten und das Auge behält die Stabilität im Gegensatz zur lasik (denn der flap wird nie mehr zu 100% festverwachsen sein). Allerdings wird das ReLEx smile Verfahren in Ketten oft nicht angeboten und somit schlechtgeredet. Außerdem werden bei Ketten öfter Grenzbereiche operiert, bei denen eine Klinik ein anderes Verfahren wählen oder ablehnen würde (bei der relex smile wird weniger Hornhaut abgetragen und funktioniert somit bei dünnerer Hornhaut oder stärkerer Fehlsichtigkeit). Wer sich dann noch mit gesetzlichen Vorschriften auseinandersetzt wird feststellen dass bei ketten auch bei der Hygiene nicht die selben Anforderungen wie bei Kliniken gemacht werden. Finde ich persönlich auch äußerst fragwürdig. Es ist verdammt wichtig sich VORHER genau zu informieren und im Zweifel mehrere Meinungen einzuholen. Bei Ketten und bei Augenkliniken. Entscheiden kann man hinterher immer noch selber. Wie auch im Video gesagt: es geht immerhin ums Augenlicht.

    3. Meine OP ist sehr super gelaufen, genau in dieser Kette.
      Nur weil mal was schief läuft 2% von 100% ist natürlich die 2% wieder mal mehr Aussage kräftig …. man kann auch alles schlecht reden … ist genauso wie mit dem impfen.

  13. Hätte im August meinen Termin fürs Augenlasern gehabt. Ich habe aber anfangs Juli mit Augentraining angefangen und so innerhalb eines Monats eine Verbesserung von 0.75 Dioptin hingebracht. Ich habe den Termin daraufhin abgesagt. Inzwischen habe ich mir bereits eine Verbesserung von 1.5 Dioptin antrainiert. Gem. Optikern und Schulmediziner ist das natürlich gar nicht möglich. Meine Optikerin spricht von einem Zufall 😂 da ich bei -7 Dioptrin mit den Übungen begonnen habe, wird es noch eine Weile dauern, bis ich die Brille los bin. Trotzdem möchte ich es nun zuerst auf dem natürlichen Weg schaffen! Vielleicht für den einen oder andern mit kleineren Korrektur auch eine Möglichkeit?!

    1. Caro Me, das würde den Rahmen hier leider sprengen… aber 1. Übung für die Augenbeweglichkeit, 2. Muskelübungen (z.B. Klassiker mit Fern-Nah schauen) und 3. viel Entspannungsübungen od auch Energieübungen.
      Grundsätzlich gibt es zu allen drei Punkten viele verschiedene Übungen. Man findet vieles im Netz. Musste zuerst herausfinden, welche für mich besser funktionieren.
      Kann auch das Buch ‚ganzheitliches Augentraining‘ von Caroline Ebert empfehlen. Da lernt man auch viel über das Auge ansich und wie eine Fehlsichtigkeit überhaupt zustande kommt etc. sowie Übungen dazu.
      Tage seither auch Brille/Linsen, die jeweils unter meiner aktuellen Sehschärfe liegen, damit meine Augen auch arbeiten müssen, wenn ich nicht gerade am Üben bin. Mir macht das Ganze richtig Spass, vorallem aufgrund der grossen Fortschritte…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.