Abnehmen ohne Sport | Was DU falsch machst | richtig Ernähren ohne KALORIEN ZÄHLEN

 

lettyshops banner

Die Ernährung bestimmt, ob du ab oder zunimmst. Wenn du diesen Fehler vermeidest wirst du schneller Erfolge haben als du glaubst.
—————————————————————-
Der BodyKiss Onlineshop für dein bestes Sportequipment
➡️ https://bodykiss-laden.de/
Zu Hause nach Plan fit werden: Wähle deine Clique in deinBODYKISS
➡️ http://www.deinbodykiss.de

Die genannten Studien:
https://www.researchgate.net/publication/15466210_Thermic_effect_of_food_in_humans_Methods_and_results_from_use_of_a_respiratory_chamber
https://scholar.google.de/scholar?q=barr+%26+wright+energy&hl=de&as_sdt=0&as_vis=1&oi=scholart#d=gs_qabs&t=1667984061084&u=%23p%3Dv-tsa0K71ncJ
——————————————————————
Für kostenlose Workoutpläne, Rezeptideen und interessante Infos über Fitness& Ernährung, trage dich in unseren Newsletter ein:
➡️ https://newsletter.bodykissladen.de

——————————————————————-
Mein BodyFood Kanal►►►
httpv://www.youtube.com/watch?v=BodyFood

Daniels Kanal►►►

Hier gehts zu meinem Jura-Kanal ►►►

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss

Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/

******************************************************

DISCLAIMER
Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Affiliate Links. Dies sind solche Links, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr über meinen eingefügten Link das Produkt/Dienstleistung erwerbt.

Bezahlte Produktplatzierungen werden ausdrücklich gekennzeichnet.

Thumbnail unter anderem designed mit: http://www.freepik.com

Abnehmen ohne Sport | Was DU falsch machst | richtig Ernähren ohne KALORIEN ZÄHLEN

 

30 Kommentare

  1. Danke, für eure so leicht und total super erklärten Videos bzgl Sport und Ernährung!
    So fällt es einem viel leichter alles zu verstehen und nachzuvollziehen 👌🏼😁
    Verfolge euch schon lange und es macht jedes Video Spaß und bringt neue Erkenntnisse ☺️
    Danke!!🙏🏼☺️
    Lg aus Wien 🙋🏼‍♀️

    1. Weil nur wenige Menschen damit ein Problem haben 🙂 Übergewicht ist viel häufiger. Aber schau gerne bei Recovery mit Kim vorbei, die macht Sachen über Zunehmen

    2. ​@Lolavita 2008 Es geht darum gesund zuzunehmem und dieses Gewicht dann auch beibehalten zu können. Genug zu essen kann tatsächlich auch schwer sein und ist ernst zunehmen. Wenn man sein ganzes Leben eher dazu geneigt hat im Übermaß zu essen, ist das natürlich erstmal nicht vorstellbar.

  2. Hallo,
    danke für das schöne kurze und informative Video. Über das Thema haben wir bereits damals im Ernährungswissenschaftenkurs(Abi) gesprochen.
    Ich mag deine etwas unkomplizierteren Ansatz für die Ernährung – einfach etwas mehr puristisch, vollwertig und dem Körper geben, was er grundsätzlich braucht.
    Ich spare momentan fleißig für das Einsteigerclique Programm mit Geräten, um endlich nach diesem Semester wieder mit Sport anzufangen. Die letzten zwei Jahre Studium mit viel Sitzen tat mir nicht gut und ich bin „nur“ 22 Jahre jung.
    Hast du Videos, wo du mehr über deinen sportlichen Werdegang während des Jura Studiums redest? Wie man das ganze besser unter einen Hut kriegt, gerade in der Prüfungsphase.
    Außerdem großes Lob an den Vesperbecher! Sie ist meine Lieblingsdose für die Uni 🙂 Ich komme auch aus BaWü, da unterstütze ich lokale Händler liebend gerne.
    LG aus Baden.

  3. Aus eigner Erfahrung.
    Mit Ernährungsumstellung sind locker 0,25 bis 0,5kg weniger pro Monat möglich. Ohne das man wirklich weniger ist, ohne das sich gravierendes am Lebensstil ändert.

    Was aber nicht heißt, das man auf sportliche Betätigung verzichten sollte.
    Bei allgemein Bewegungsmangel im Lebensalltag ist ein wenig Sport, zwei bis dreimal die Woche, für jeweils 30 bis 45min, bei geringer bis mittlerer Belastung durchaus angebracht. Man muss sich nicht verausgaben, es reicht intensivere Bewegung, bei der man ein wenig ins Schwitzen kommt.

    Bei arbeitsmäßig hoher Belastung, ist ein Bewegungsausgleich sehr förderlich, der bei geringer, bis mittlerer Belastung große Bewegungswege, inkl. diverser Dehnungsübugen, beinhaltet und so die Muskulatur/Faszien (Bindegewebe) elastisch hält.

  4. Hallo Anne, wo kommt das tolle Monstera Bild im Hintergrund her? Sehr hübsch!
    Gibt es bald evtll ein Pflanzen Update? Auch wie es jetzt mit der kleinen Lara mit der Pflanzenpflege läuft. 🙃❤

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.