Zeit für Panik? Was ist mit den Warriors los?

 

lettyshops banner

Die Warriors stehen bei 3-7 und 0-6 auswärts. Muss man sich Sorgen um die Dubs machen? Das läuft aktuell schief.

🏀 League Pass holen ➥ https://on.nba.com/leaguepass184
🏀 NBA Jerseys shoppen ➥ https://www.engelhorn.de/de-de/nba.html/?wt_mc=social.yt.basketball.maxxsportz.
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz
🏀 Mein NBA-BLOG ➥ https://maxxsportz.wordpress.com/
🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member

#nba #nbadeutschland #nbagermany #nbaplayoffs #nbaseason #basketball #basketballdeutschland #maxxsportz

Zeit für Panik? Was ist mit den Warriors los?

 

23 Kommentare

  1. Nach heute Nacht steht man übrigens bei 3-7 und 0-6 auswärts. Noch nie ist ein Champ mit 6 Auswärtsniederlagen am Stück in die Saison gestartet.

  2. Als Warriors Fan dachte ich mir nach der 0-3 Niederlagen Serie nichts, aber jetzt mache ich mir schon sorgen. Die Defensive ist grausam und man spielt echt unkonzentriert was ich nicht verstehe. Will so sehr das Wiseman endlich funktioniert, bin ein großer Fan von ihm aber es sieht halt einfach nicht gut aus gerade. Im Spiel gegen Miami hat er gute Leistungen gezeigt aber sonst nicht, ich schiebe das auf seine lange Verletzung hin.

  3. Man hat gesehen wie gut das Team sein kann. Aber was ich mich frage, wieso niemand wirklich niemand wirklich verteidigt? Egal wer? Außerdem kommen mir die Warriors extrem müde vor finde ich. Aber man sieht auch, dass die Jungen langsam rangeführt werden müssen.
    So ist das Team mega. Aber man muss mal aufwachen.

    1. Ihnen sind einfach mit Porter und GP2 zwei sehr starke, und mit Iggy noch ein unglaublich erfahrener Verteidiger verloren gegangen. Wiseman, Kuminga und Moody sind einfach noch nicht soweit und dass Poole ein schlechter Verteidiger ist hat man letztes Jahr schon gesehen. Nur konnte es halt besser aufgefangen werden.

  4. Du wachst auf, du machst dir nen saftigen Kaffee und schaust du in die Abo Box und siehst Maxx hat ein neues Video gedroppt. Einfach herrlich 🙂

  5. Erinnert mich an die vorletzte Saison. Allerdings waren da auch nicht alle fit. Ich habe vollstes Vertrauen in Kerr. Die Warriors kommen wieder. Ich habe allerdings nicht verstanden, warum es kontrovers ist, wenn Barkley zurecht feststellt, dass ein Spieler, nach 2 Jahren Verletzungspause nicht mehr der selbe wie vorher ist. Natürlich kratzt es am Ego, doch Barkley hat es nicht mal bösartig ausgeführt. Und Klay reagierte gleich, als würde er ihn nicht respektieren. Wir haben irgendwie alle verlernt mit Kritik umzugehen. Klay muss sein Spiel eben den neuen Gegebenheiten anpassen. Er hat definitiv an Physis eingebüßt. Deswegen ist er immernoch ein überdurchschnittlicher Spieler.

  6. Das Hauptproblem ist die Defensive. Bei allen Respekt vor den Magic, aber da darfst du keine 130 bekommen.

    Das zweite Problem aktuell ist der zweite Star. Klay wird wohl leider nicht mehr näher an sein altes Niveau kommen und Poole schickt sich jetzt auch nicht an den Platz einzunehmen.

  7. Ich habe aktuell das Gefühl, die Warriors wollen mit aller Macht die Bench formen für ihre Zukunft. Die Picks aus den letzten Jahren lesen sich verdammt gut, aber es spielen alle wie, als wüssten sie gar nicht, was sie machen sollen. Treffe viele falsche Entscheidungen, das off-Ball playmaking funktioniert kaum, viele Würfe sind katastrophal genommen. Curry versucht was retten zu geht aktuell. Wiggins spielt solide, trifft aber wie gesagt die leichten Würfe phasenweise nicht. Klay kommt absolut nicht in seinen Rhythmus (da mach ich mir keine Gedanken, Curry fand auch wieder in seinen Rhythmus). Ich mach mir mehr angst um die Defensive bei ihm, er hat den Respekt und wahrscheinlich auch die Angst einfach nach seinen schweren Verletzungen gegen den mann und mit Kontakt zu verteidigen, weshalb er auch den Mid-Range seltener nimmt um so ein höheres Risiko zu entgehen (meine Meinung). Green spielt wie immer solide,passt. Poole..was soll man da aktuell sagen. Er nimmt viele chaotische Würfe, seine schnellen Entscheidungen in der Offensive sind stellenweise nicht zu beschreiben, sein Schritt und -dribbelfehler sind grauenhaft, dass darf einem Jorden Poole nicht passieren. Bei der Defensive fühlt es sich an, als wäre er stellenweise gar nicht auf dem Platz, als würden die Warriors nur zu 4 verteidigen. Wiseman, von ihm habe ich mir so viel erhofft, aber er hat seid Tag eins nicht zu den Warriors gepasst. In seiner Rookie Saison hat man es schon gemerkt und jetzt nach seinem Comeback, wird man nur bestätigt. Vllt fehlt ihm auch die Erfahrung und die Zeit, die er kaum hatte durch seine Meniskusverletzung..
    Moody und Kuminga, die beiden passen perfekt zu den Warriors. Moody ein klassisches shooter mit einen guten Defensiv, der mich in sehr guten spielen an Klay erinnert und kuminga ist einer der ein klassischer Allrounder ist, mit mehr wurfpotenzial als Green, aber auch er kann sich nach Green‘s zeit perfekt auf die 4 spielen. Ich sehe aktuell die größten Probleme bei Poole und Wiseman, Klay wird seinen Wurf treffen irgendwann, die Defensive wird er aber nie wieder zu 100% so spielen können wie früher. Ich bin aktuell zwar besorgt, aber ich bin noch nicht so weit um zu sagen, dass das Team keine Chance für den Titel hat..geschweige die Playoffs überhaupt nicht zu erreichen. Wenn die Warriors eingespielt sind und am ende noch als 6. in der Playoffs kommen, können sie trotzdem jeden Schlagen, weil sie einfach die Mentalität haben, den Gegner bis auf das letzte Haar zu zerstören.

  8. 7.5 von 10. Das Spiel heute Nacht hat mich etwas beruhigt weil die Bank vorher Spiele verloren hat, die man hätte gewinnen müssen. Jetzt hat das B-Lineup gegen eigentlich starke Pelikans ein solides Spiel gemacht.
    Ein wenig kann man ja auch noch traden und ich denke bis zu Season-Ende wird das. Allerdings mache ich mir um den Seed schon Sorgen.

  9. Bin beim Panic Meter in der Mitte, es ist der Anfang der Saison, also kann man noch gar nicht so Panik schieben meiner Meinung nach, letzte Saison gab es in der Saison auf Phasen, wo man strauchelte (Currys Wurfloch z.B). Abwarten und mal schauen was passiert, back 2 back ist sowieso sehr schwierig bei der Breite an Contender diese Saison

  10. Ich sehe das ganz entspannt, die Saisons ist jung und dauert noch lang. Es waren teilweise knappe Spiele die verloren wurden, fallen die leichten wieder, dann gewinnst du das Ding. Jordan Pool könnte/ wird der große Vertrag in den Knochen stecken, er muss seine „Wichtigkeit“
    erstmal verstehen.

  11. Momentan sieht es für mich einfach so aus, dass die Warriors immer noch in Preseason Laune sind. Die Abstimmung stimmt einfach häufig nicht ich glaube das wird auch wieder besser. Es ist früh in der Saison und ich glaube dass sie sich noch finden werden.

  12. Danke fürs Video.
    Es ging an mir echt total vorbei, wo die Warriors stehen. Gestern Morgen hab ich mal Conferences Tabellen angeschaut und dachte mir WTF? 3-6 (nun 3-7)

  13. Das größte Problem ist eindeutig die Defense. Grade in der zweiten Reihe. Die Jungs (Moody, Kuminga, Wiseman) sind einfach noch nicht soweit. Und keiner von denen ist defensiv auch nur ansatzweise auf dem Level von Porter, GP2 oder selbst Iggy. Ich befürchte fast, dass die Warriors einen oder zwei von den Jungs für einen Veteranen/starken Verteidiger traden werden müssen, um dieses Jahr noch eine Chance zu haben.🤷🏻‍♂️

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.