Wie viele Big Man willst du haben? Cavs: Ja

 

lettyshops banner

Die Cavs traden mit den Bulls und Blazers für Markkanen. Auch Tacko Fall wird Teil des Teams. Was zur Hölle haben die Cavs bitte vor?

🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member
🏀 NBA 2K22 über Amazon ➥ https://amzn.to/3jo2HLU
🏀 Spende ➥ https://streamlabs.com/maxxsportz
🏀 Podcast ➥ http://bit.ly/fünfteviertel
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz
🏀 Bei Topperz shoppen ➥ http://bit.ly/topperz-maxx (Maxx10)
🏀 DAZN Gratismonat ➥ http://bit.ly/DAZN-MaxxSportz

Wie viele Big Man willst du haben? Cavs: Ja

 

31 Kommentare

    1. Ich versteh es auch nicht weil wir jetzt nur Steine in den Weg legen, dass Mobley sich gut entwickelt, der aktuell für mich die einzige Hoffnung ist dass wir mal wieder was reißen
      Hoffentlich ist bald Koby Altman endlich weg

  1. Die wollen mit „Big-Ball“ in die Playoffs… Die gehen mit Markanen auf PG, Allen auf SG, Love auf SF, Evan Mobley auf PF und Tacko auf C, neues Superteam?

    1. Die Cavs hängen halt härter in den 70s als die Pistons damals mit Drummond und Blake xD den hat auch niemand erzählt, wie der Sport sich entwickelt hat

  2. Max, kannst du noch ein Video machen wo du die Offseason aller Teams beantwortst?
    Und ich finde die Offseason Videos Sau geil könnte am liebsten zwei pro Tag sehen

  3. Ok, mal ein paar Idden, was die Cavs sich gedacht haben könnten:
    1. Suggs über Mobley wäre aus meiner Sicht sehr dumm gewesen. Mobley ist ein absolutes Ausnahmetalent und hat All-Star Potential, das sehen die allermeisten (mich eingeschlossen) in Jalen Suggs nicht. Außerdem hat man doch schon zwei sehr gute junge Point-Guards in Sexton und Garland. Klar, am besten hätte wohl ein vielversprechender, defensivstarker Forward in den Kader der Cavs gepasst, aber wen hätte man dann nehmen sollen? Scottie Barnes? Kuminga? Das wäre auf jeden Fall nicht der „best Player available“ gewesen und ich finde, in der Situation, in der sich die Cavs befinden, sollten Sie auf jeden Fall den „BPA“ picken
    2. Markkannen ist kein großes Upgrade zu Nance Jr.
    Stimmt, aber er ist deutlich jünger, hat noch mehr Entwicklungspotential und passt besser in die Timeline. Allen ist auf jeden Fall ein wenig überbezahlt, da stimme ich zu. Die Cavs haben bestimmt gehofft Kevin Love rauszukaufen, aber wenn er nicht will, dann ist das halt so. Ich bin mir sehr sicher, dass er kaum Minuten kriegen wird, damit die Entwicklung von Allen und vor allem Mobley nicht darunter leidet. Und wer weiß, vielleicht lässt sich Love doch noch vor der Trade Deadline auf einen Buyout ein, es wird definitiv Contender geben, die ihm ein Minimum anbieten wollen und wenn er keine Minuten sieht hat er bestimmt auch schnell keinen Bock mehr auf Cleveland
    3. Dean Wade und Kabengele sind wohl zu vernachlässigen, denen traut man wohl nicht zu, auf Dauer ein echter NBA-Rollenspieler zu werden
    4. Tacko Fall
    Naja, also das Signing sollte klar machen: Die Cavs wollen sich bei den Fans ein bisschen beliebter machen. Dass Tacko kein NBA-Spieler wird sollte allen klar sein, sonst hätten die Celtics ihn doch sicher behalten. Aber ist wahrscheinlich für die Teamchemie und die Ticketverkäufe förderlich. Der spielt allerhöchstens Garbage Time, so what

    Fazit: letztlich sind es Vier ernsthafte NBA-Spieler (Allen, Mobley, Markkannen und Hartenstein) für die Positionen 4 und 5, sehe nicht ganz das Problem. Markkannen und Allen sind zwar überbezahlt, aber Cleveland ist halt auch ein kleiner Markt, die Angst, gute Spieler in der Free Agency zu verlieren ist immer präsent.

    1. Stimme dir voll und ganz zu, kleine Ergänzung noch zu Punkt 2: Markkannen ist ein Upgrade für den Dreier und Spaceing brauchen wir dringend grad weil man noch nicht weiß ob Mobley den Dreier verlässlich trifft oder nicht

    2. Zu Punkt 1 muss man aber sagen dass Sexton getradet werden könnte weil die Cavs ihm keine Max extension (zurecht) nicht geben wollen
      Trotzdem find ich es auch richtig Mobley über suggs zu nehmen

    3. Hartenstein ist nicht mehr bei den CAVS. Ansonsten seh ich es auch nicht so wild! Die 4 und 5 werden wohl zu 90% mit Mobley, Allen und Markannen besetzt.
      Kabengele, Wade und Fall werden keine Rolle spielen bzw wird sowieso noch einer von denen gecuttet. Und Love muss ohnehin erst mal fit sein um spielen zu können.

  4. zu den cavs: ich denke markkanen könnte gut passen zu sexton garland windler und allen als line up, die Center Verpflichtungen versteh ich auch nicht ganz.
    zu den blazers: ich denke ein mccollum-trade würde viell Sinn machen, vl. cj und 1st für Andrew Wiggins oder beal da müssen sie aber noch min. 3 1st drauflegen und ein junges Talent… ich denke Nance ist eine gute bis sehr gute Ergänzung, je nachdem wie er sich akklimatisiert.

  5. Sieht natürlich etwas komisch aus, aber Markkanen macht schon Sinn. Er kann neben Allen und Mobley spielen und beide können seine defensiven Schwächen auch gut auffangen. In 2-3 Jahren könnte ein FC aus den 3en schon verdammt gefährlich werden. Da wirds schwer mit Small Ball gegen die Cavs. Was jetzt Fall da natürlich noch soll… keine Ahnung.

    Und ganz ehrlich… wenn ich bei den Blazers was zu sagen hätte würde ich McCollum von der Bank kommen lassen als 33 Minuten 6th Man oder so,aber dafür Nance Jr starten lassen. Lillard/Powell/Covington/Nance/Nurkic als starting 5 würde mit Sicherheit das Defensivproblem deutlich beheben. Und man könnte Lillard/McCollum so auch sehr gut staggern um über 48 Minuten einen scoring Guard auf dem Feld zu haben.

    So oder so, ich bin nur froh das Dallas nicht für Markkanen getradet hat, denn der Fit neben KP ist halt echt mies

  6. Motto der Cavs > 2022 = goldene Ananas 🍍 also die besten Spieler holen, egal welche Position, anschließend traden traden tradrn…somit sind die moves erst zukünftig zu bewerten

  7. Also ich verstehe deine Kritik an der Cavs Offseason komplett aber der Trade ist aus Sicht der Cavs doch super sie haben ein Jüngeren Spieler mit upside bekommen und dafür nur ein second round Pick abgegeben. Sie hätte ja ohne den Trade nicht weniger bigs und in ihrer situation finde ich Markanen sinvoller als Nance.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.