Wie gut passt BROGDON? Für DURANT traden? Celtics Contender? – 5 Fragen zur Celtics-Offseason

 

lettyshops banner

Die Celtics traden für Brogdon und holen sich zudem noch Gallinari! Wie gut passt Brogdon? Sind sie nächstes Jahr Contender? Sollte man für Durant traden? Und was dürfen wir von Tatum erwarten?

🏀 NBA Jerseys shoppen ➥ https://www.engelhorn.de/de-de/nba.html/?wt_mc=social.yt.basketball.maxxsportz.
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz
🏀 League Pass holen ➥ https://on.nba.com/maxxsportz
🏀 Mein NBA-BLOG ➥ https://maxxsportz.wordpress.com/
🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member
🏀 NBA 2K22 über Amazon ➥ https://amzn.to/3jo2HLU

0:00 Einstieg
1:09 Wie gut passt Brogdon?
3:45 Baustellen der Celtics?
5:48 Tatum Problemfelder?
8:48 Durant Trade?
9:50 Celtics Contender?

#nba #nbadeutschland #nbagermany #nbaplayoffs #bostonceltics #nbaoffseason #nbafreeagency #maxxsportz

Wie gut passt BROGDON? Für DURANT traden? Celtics Contender? – 5 Fragen zur Celtics-Offseason

 

34 Kommentare

  1. In meinen Augen sind Celtics Nr1 Contender im Osten, besser als die Bucks. Mit Brogdon hat man die einzige Schwachstelle, dass man keinen richtigen PG hatte, beseitigt

    1. Habe sie in meinem Eastern Powerranking auf jeden Fall auch ganz weit oben. Hängt noch davon ab, was die Bucks machen. Denke, da wird noch was passieren 🙂

    2. @MaxxSportz aktuell sehe ich das genauso – hängt bisschen von den Bucks ab und natürlich noch mit den 3/4 großen Trades die noch anstehen aber ansonsten muss man sagen – gute Schlussfolgerungen gezogen und 1 a danach gehandelt.

    1. Ist halt immer krass. Nach den Finals ist man komplett ausgelaugt aber dann sieht man die ganzen Trades und Signings und was alles passiert und dann hat man direkt wieder Bock auf die neuen Konstellationen.

  2. Da kommt noch was auf uns zu. Das in der NBA gerade ist so ein bischen die Ruhe vor dem Sturm, alle warten auf Kyrie, KD, Ayton und evtl Westbrook trades. Sobald das einmal losgeht wird sich in der Nba viel tun

  3. Gestern im Video:
    Wir können auch ein fünf fragen Video machen, aber nich nicht morgen.Vielleicht nächstes Wochenende.
    Heute:
    5 Fragen Video

    1. Hab ich das gesagt? Ich dachte, ich hab gesagt, dass wir kein „Ihr tradet, ich bewerte“-Video so schnell machen, aber mein Kopf ist auch gerade bisschen voll 😀

  4. Als Celtics-Fan kann man zur Zeit echt nur zufrieden sein. Würde auch niemals jaylon Brown (+x) für KD abgeben, macht halt echt Null sinn. Und wie du ja sagtest, warum sollte man seine Defense wegwerfen, welche ja genau der Grund war das sie in den Finals waren. Und Sie hätten ja doch noch dieses TPE, auch wenn ich das immer noch nicht ganz kapiert habe, wie das genau funktioniert xD

  5. Hey Maxx,
    Mir ist gerade ein Gedanke zu einen möglichen Durant Wechsel gekommen und wollte mal deine Einschätzung wissen. Vorab bin ich definitiv gegen einen Trade da ich die Celtics als Team wie sie jetzt sind die nächsten Jahre auch ohne Durant an der Spitze des Ostens sehe.
    Sollte man aber doch für einen Trade gehen wäre meiner Meinung nach es sinnvoller einen 1 zu 1 Trade mit Jayson Tatum zu forcieren. Ich denke Durant und Brown würden viel besser zusammen passen ( Brown hat meiner Meinung nach bewiesen dass er ein perfekter Co Star ist) und Durant ist nochmal ein Upgrade für die nächsten 2 bis 3 Jahre . Man müsste dann auch keine keine weiteren Assets traden da die Nets für Durant nichts besseres als Jayson Tatum bekommen würde wenn sie beispielsweise mit den Suns oder Heat traden würden. Die Nets wären für die Zukunft wieder besser aufgestellt und haben sogar trotzdem die Möglichkeit wenn Irving bleibt Contender zu sein obwohl Durant der sowieso abhauen will dann weg ist. Die Celtics wären dann die absolute Nummer 1 und haben dann auch für den Playoffs einen Elite Scorer mit Durant der immer Leistung abruft wenn es wichtig wird nicht so wie Tatum vergangenen Playoffs, der manchmal untergetaucht ist.. (Tatum ist natürlich auch überragend was das scoring betrifft und im Playmaking auch besser aber halt noch nicht so konstant und für das fehlende Playmaking ist mit den Brogdon Trade solange er fit bleibt auch etwas getan..
    Ich verstehe wenn man sagt Jayson Tatum ist untradebar aber man darf nicht vergessen, dass Durant der bessere Spieler ist und man wenn Durant dann weg ist immernoch einen Jaylen Brown hat der auch gezeigt hat, dass er übernehmen kann. Ich würde Brown auf jeden Fall zutrauen als alleiniger Star die Celtics auch nach Durant weit in die Playoffs zu führen ( kommt natürlich auf das Team an, er ist natürlich kein Lebron😅). Mich würde deine Meinung sehr interessieren👍🏼

    1. Never ever wird das passieren. Aktuell ist KD evtl der bessere Spieler aber Tatum ist erstmal DER Franchise Spieler auf die nächsten XY Jahre und zwischen den beiden liegen fast 10 Jahre Unterschied. Wenn Tatum sich da so weiter steigert und die angesprochenen Schwächen abstellt und nen Ring holt hat er schon mal was geschafft, was KD bisher nicht geschafft hat. Nämlich als das Gesicht der Franchise eine Championchip zu holen. Und was die Celtics sich da gerade zusammen basteln hat durchaus auch Potenzial über ein paar Jahre noch gefährlich zu sein. Man kann sich aktuell nicht so weit aus dem Fenster lehnen und sagen die können in den nächsten 5 Jahren zb 3 Mal den Ring holen (dafür ist die Konkurrenz zu stark) aber das Ausgangsmaterial ist da und das würde ich auf keinen Fall für einen fast 34 Jahre alten (wenn auch Top Spieler) KD einfach wegwerfen. Das wäre dumm und einfach nur extrem kurzsichtig gedacht.

    2. Wie gesagt ich würde Tatum auch nicht traden, aber ich denke dass sie dann mit Brown und Durant den besseren Fit + noch ein vollständiges Team haben. Natürlich hätte ich nach durant auch lieber Tatum als Brown wenn ich einen Starspieler picken müsste aber trotzdem würde ich Brown noch 1 Schritt zutrauen um eventuell eine 1b Lösung zum jetzigen Tatum zu bekommen.
      Möchte noch einmal hervorheben dass mir Brown und Tatum für 10 Jahre besser gefallen anstatt 3 Jahre Durant und einen von beiden. Wenn realistisch einer getradet werden würde dann natürlich Brown, wollte trotzdem nur mal eine Alternative in den Raum werfen✌🏻

  6. Sehr geile offseason bisher. Persönlicher Wunsch wäre noch Kleber zu holen… finde er würde mehr als gut reinpassen, weiß allerdings nicht wie ein solcher Trade aussehen sollte… ansonsten Cousins oder so noch holen und dann erstmal starten. 🍀

  7. Freu mich brutal auf die neue Saison, Tatum muss jetzt noch den letzten Schritt zum absoluten Superstar machen und dringend aufhören so oft zu meckern mit den Refs

  8. 11:39 Gibt Leute, die sagen, dass er overrated sei (auf reddit zB: „He’s a losing basketball player, at least in his role with the Pacers. Ball hog primary ball-handler that can’t facilitate or run the pick and roll? And also can’t stay healthy? He was great with the Bucks and then he refused to be anything but the point guard here and he’s not a point guard“). Einige sind sogar froh/überrascht, dass die Pacers einen 1st Rd Pick dafür bekommen haben. Habe Brogdon nicht verfolgt, nur als Anmerkung, dass es auch Leute gibt, die da doch eine andere Meinung haben

  9. Es hört sich alles Toll an, genau wie letztes Jahr mit Nr. 1 Favorit Nets und dann kommt das große erwachen. Wo war die Celtic Defence nach der Hälfte der Season? unter Top 20 !!!! da waren aber alle am Bord (mit Schröder ) dann haben sie White und Theis geholt und plötzlich haben sie die beste Defence. Was ich damit sagen möchte ist das du Spieler brauchst die Energie auf den Spielfeld bringen die sich aufopfern Ersatz oder Starting 5 ist egal und leider muss ich sagen das sie es wieder verbockt haben mit den Theis Trade.

  10. Mit 28 wäre KD überall – nur mit 34 würde man nicht alles abgeben – zwei Jahre noch oder weniger – bei LBJ gesehen das Alter unschlagbar – Paul sieht man in jeder Playoff Runde das cP3 alt ! Celtics dürfen keinen der 3 abgeben ! Mit Gallo plus den 3 Center – mit der Bank ! Tatum und Brown müssen sich entwickeln – oder Suns würde man alles geben nur Boker nicht ! Eigentlich Vancouver Dallas – Luka plus KD =‚Meister wenn gesund

  11. Celtics Contender? Ernst gemeinte Frage? Die standen im Finale dieses Jahr und haben mit Brogdon einen der besten two way player auf einer Position bekommen, die immer als Problemstelle ausgemacht wurde. Besser gehts kaum, und das für fast nichts. Ich wünsch mir Brogdon ja schon seit 2-3 Jahren bei den Mavs. Da hätte er auch super hingepasst.

  12. Hey Max. Wäre es möglich ein Video über die Grizzlys zu machen ? Würde mich mega freuen da Memphis dieses Jahr schon echt gut war und vielleicht hast du ja paar Ideen wie sie noch besser werden könnten um Contender werden zu können.

  13. Ich würde mich sehr über ein 5 Fragenvideo über die Wizards freuen.Bin selber in Washington geboren und habe schon ein paar Spiele live gesehen.

  14. Danke fürs Video.
    Für KD würde ich aus Cs Sicht auf keinen Fall. Gründe hast Du ja selbst genannt.
    Allgemein mach ein KD Trade nur Sinn, wenn man mit ihm ein Top Contender, die nächsten 2-3 Jahre ist. Er wird 34 und man müsste zuviel abgeben, dass es mMn. für kein Team Sinn ergibt. Siehe Suns als Bsp. Sie müssten schon Ayton, Bridges, evtl. Cam Johnson und Picks abgeben. Was bleibt da noch? Booker, KD, CP3 hört sich erst mal gut an. Aber CP3 immer verletzt und alt und man gibt seine Top Flügel Verteidigung u.A. ab. Reicht das für den Titel? Glaube nein.
    Würde man KD für wenig bekommen, ist es was anderes

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.