WARRIORS SCHLAGEN ZURÜCK!! | KobeBjoern Reaktion

 

lettyshops banner

50% Rabatt: Dundis Jahresplaner 2022:
https://www.kobebjoern.com

MAB Podcast:
https://www.patreon.com/mehralsbasketball

Die Golden State Warriors gewinnen Spiel 2 der NBA Finals gegen die Boston Celtics. Steph Curry spielte wieder überragend und ein starkes drittes Viertel sicherte den Sieg für Golden State. Die Warriors gleichen mit dem Sieg die Serie zu einem 1:1 aus. Jayson Tatum legte zwar mehr Punkte auf als in Spiel 1, aber seine Rollenspieler blieben leider hinter den Erwartungen zurück.

00:00 Intro
00:46 Warum haben Warriors gewonnen?
02:49 Warum hat Boston verloren?
04:17 Highlights 3. Viertel
08:18 Highlights 4. Viertel
08:50 50% Rabatt auf Dundis Jahresplaner
09:12 Stats Anaylse
10:15 Outro

Support:
✔️ Member werden: https://www.youtube.com/channel/UCRYYLuLhZs_t9M1AFXj03Mw/join
✔️ NBA Jerseys und Caps bestellen: https://www.topperzstore.de/bjoern​ *
✔️ Deine Lieblingsbücher bei Audible hören: https://www.amazon.de/hz/audible/mlp?_encoding=UTF8&tag=kobebjoern-21 *
✔️ Meine Basketball Sachen und Studio Equipment: https://www.amazon.de/shop/kobebjoern *

Mehr von Kobe Bjoern:
✔️ Hauptkanal https://www.youtube.com/kobebjoern
✔️ Motivation und Disziplin Channel https://www.youtube.com/dunkdisziplin
✔️ Instagram https://www.instagram.com/kobebjoern/

#NBA #NBAPlayoffs #KobeBjoern #KobeBjoernUncut

WARRIORS SCHLAGEN ZURÜCK!! | KobeBjoern Reaktion

 

37 Kommentare

    1. @Anton Bruns jop is auch auf den 1. Kommentar miteinbezogen aber dennoch, er hat sie wieder ins Finale geholt und klar das is nicht nur Currys‘ Verdienst sondern auch von Kerr und seine M8s aber dennoch proved er allen das es auch ohne Kd geht. Klar Celtics grad im Vorteil aber ich denke das die Dubs ein Game stealen werden. Dann stehts 2:2 und alles is offen 🙂

    2. @Joel Quintus auf jeden Fall. Wie gesagt, darum geht es mir gar nicht. Mir ist sogar kein Spieler auf der Welt lieber, mit dem ich auf einen Titelrun gehen würde.
      Ich gehe auch fest davon aus, dass die Warriors das drehen. Aber dennoch objektiv gesehen Celtics im Vorteil und Curry hat bis dato noch gar nichts entschieden. Bin dennoch begeistert von ihm

    3. @Anton Bruns Natürlich ist das Beispiel jetzt etwas überspitzt aber 2018 Lebron wurd auch gesweapt hat aber eine überragende Serie gespielt

  1. Draymonds Spielweise ist für seine Gegner so unangenehm in dem game hat smart nichts hinbekommen nach derem Clinch aber er ist halt einfach gut

    1. Bin celtics fan, refs pfeifen die ganzen playoffs schon so das es fuer die series spannender ist. Wer glaubt die nba wäre komplett fair. Einfach lost. Money rules the world. Genauso warum die season nie kürzer sein wird.

    1. Aber ohne scheiss jetzt. Ich würde es beide gönnen. Und die Warriors mit ihren 4 Leuten aus dem Jahr 2015 als Champion wäre schon nice.

    2. @Ekrem2323 ja bin zwar celtics fan hab absoulut nix gegen die warriors aber reg mich euf über di leute auf di das team 2 jahre ohne erfolg nicht intressiert und dan wensi widr in dem finals sind jedem anderen fan was zu melden haben

  2. Ich sag mal so, für mich hätte Draymond auch gut und gern fliegen dürfen. Er kommt schon wirklich oft genug ohne ein T davon.

    Dennoch, dem Kampf konnten die C‘s nichts entgegen setzen, die Hoffnung war bei mir schnell weg, auch wenn es im letzten Spiel im 4. nochmal anders aussah

    1. Jo hast recht draymond konnte sich echt verdammt viel erlauben zu jedem anderen Zeitpunkt in der Saison wäre er geflogen aber es sind halt die Finals

  3. Ich habe nicht verstanden, warum Udoka keine Timeout Ende des 3. Viertels genommen hat. Die Celtics haben hier in den letzten 4:20 nur 2 Punkte gemacht und die Warriors hatten einen unfassbaren Run. Mit 4 verbleibenden TO muss man doch eins nehmen. Kann daran liegen, dass er Rookie-Coach ist, aber sonst muss doch auch mal einer der Spieler ein TO nehmen. Ob´s was gebracht hätte sei mal dahingestellt, aber wenigstens versuchen den Run zu beenden.

  4. Ich würds hassen gegen so en Draymond Green im Gegnerteam spieln zu müssen 😅. Bin gespannt hoffe auf ein 2-2 nach dem Bostontrip ^^.

  5. Ich fand es am Anfang so ridiculous und fast schon frustriert was die celtics am anfang alles getroffen haben. Das wird so eine geile Finals serie freue mich auch schon sehr auf das Coaching Duell könnte ein nices taktisches Schachspiel werden

  6. Refs haben schon hard gesold in der ersten Hälfte 😬 einseitig physisch das ganze Spiel über, sowas beinflusst die defense und offense für ein Spiel schon stark

    1. Nah, die nba hat Geschichte damit spiele zu beeinflussen 🤷‍♂️ jeder der glaubt alles an der NBA wäre fair, ist einfach lost.

    2. @Timo K. hast den kommentar schonmal geschrieben. wer lost schreibt findet sich wohl cool oder so? außerdem, hast du irgendwelche beweise für deine behauptung? ansonsten is das nur verwirrtes dummgeschwätz

  7. leider war das spiel nur die erste hälfte auf einem hohen niveau, im 3 viertel waren die celtics einfach nicht da bzw die warriors haben alles getroffen. Für Golden State war auch gut dass ein so guter defender wir Payton der 2 wieder da war

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.