Toe Touch Sidestep / Stepback KEIN Schrittfehler

 

lettyshops banner

Im heutigen Tutorial gehe ich auf einen Move ein der leider immer noch bei vielen Spielern aber auch Schiedsrichtern / Fans für eine Regelüberschreitung gehalten wird. Beim sog. Toe Touch Stepback kommt es wie so oft auf die Details an. Viel Spaß beim gucken, verstehen und selber ausprobieren.

– Basketball Workout by PAUL GUDDE #1

Mehr Basketball unter: http://www.youtube.com/PaulGudde?sub_confirmation=1

► Facebook: https://www.facebook.com/germanysfinestbasketball
► Instagram: https://www.instagram.com/paulgudde/
► Website: http://paulgudde.de/

Toe Touch Sidestep / Stepback KEIN Schrittfehler

 

11 Kommentare

  1. Erster! Ich liebe den toetap stepback kaum ein defender kann doch halten wenn du aus dem drive den step nimmst.

    Sehr sehr schönes Video. Einfach nice wie deine footwork immer hundert Prozent identisch ist🤙🏽🤙🏽🤙🏽

    1. Danke dir. In der Tat sehr schwer zu verteidigen. Vor allem wenn man lernt mit dem Tempo noch besser zu spielen oder noch einen counter zu dem move hat. Evtl. dann mal in Part 2

    2. Bitte bitte noch ein zweiten Part Paul. Es gibt so viele Kombinationen mit dem sidestep bzw stepback. Am besten du machst ne ganze Serie mit solchen moves. 🤙🏽 liebe für dich und deine handles ❤️🤙🏽

  2. Mein erster Kommentar hat es nicht geschafft oder wurde gelöscht. Mich würden deine persönlichen Erfahrungen mit Refs in Zusammhang mit gepfiffenen Schrittfehlern bei solchen Moves interessieren. Beste Grüße

    1. Wenn Kommentare nicht krass sinnfrei oder beleidigend sind wird hier nix gelöscht. Meine persönlichen Erfahrungen mit dem move sind: als ich damals noch aktiv gespielt habe gab es diesen move nicht. Demnach keine Erfahrung selber. Was meine Spieler angeht ist es verschieden. Leider ist es generell so: je niedriger die Liga desto „schlechter“ oder unwissender die Refs. Nicht jeder ist so ein Nerd wie ich z.B. Wenn ihr ein oder zwei moves habt wo ihr im voraus wisst, dass die Refs mal gerne pfeiffen klärt es vor dem Spiel ab. Kommunikation ist da das Stichwort. Die meisten Refs sind hoffentlich in der Lage zu sagen ob sie das pfeiffen würden oder nicht. Natürlich ist es auch die Ausführung die passen muss.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.