Rockets Rekord vs Lakers | Westbrook 40 PKT | KobeBjoern uncut

 

lettyshops banner

Hauptkanal: https://www.youtube.com/kobebjoern/
Instagram: https://www.instagram.com/kobebjoern/

Podcast: https://open.spotify.com/show/5tMunDJSmAJ33qyrPR61Is

Rockets Rekord vs Lakers | Westbrook 40 PKT | KobeBjoern uncut

 

43 Kommentare

  1. immer wenn man denkt, jetzt hat russ es verstanden, dass er viel effektiver ist, wenn er keine 7 dreier pro spiel bricked, kommt er im nächsten game und versaut es wieder.

  2. Es wär mal richtig cool wenn du mal ein 5× Stufen von Stephen Curry Video machen würdest!!! 😎🏀😎🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏

    1. Zum einen kommen da ja noch Jahre dazu, denn er spielt ja wahrscheinlich noch 5 Jahre(was derzeit 50% der bisherigen Karriere wären).
      Zum anderen ist er meiner Meinung nach erst in der dritten Stufe, wenn man die Championship Runs nochmal unterteilen will, in mit und ohne KD, dann wäre er in Stufe 4, aber eine weitere Stufe, die seine Karriere ausklingen lässt kommt da noch

    1. @M. P. Embiid und Simmons werden glaub ich auch spätestens nächste Sommer nicht mehr zusammen spielen, zurzeit sind sie für mich nicht in der top 3 im Osten

  3. KobeBjoern geht es wieder gut, da er wieder schlecht über Lebron redet. Eine Frage Bjoern. Du spielst in einem Team. In diesem Team gibt es ein Megatalent. Willst Du in den meisten Plays einfach nur in der Ecke stehen und vergeblich auf den Ball warten (so wie bei Michael Jordan) oder wäre es nicht toll, wenn dieses Megatalent Dich auch ins Spiel mit einbindet (wie Lebron)?

    1. @KuroSama Kuro KobeBjoern redet oft schlecht über Lebron, wie in diesem Video. Lebron, der beste Spieler der Welt, gibt in entscheidenden Plays den Ball zu AD. Das ist schwach blablabla. Dann stelle ich mir die Frage, warum ist es schlecht, wenn AD in entscheidenden Plays den Ball bekommt? Wenn Bryant oder Jordan ihre Mitspieler ignorieren und die dümmsten Würfe daneben ballern (ja das ist passiert), wird geschwiegen (geht mal einer rein, dann ist er Klatsch). Aber es ist schwach wenn Lebron den Ball abgibt.

    2. @KuroSama Kuro Jordan hatte nur das Glück, in einer schwachen Ära seine sechs Ringe zu holen. Jordan hat den mit Abstand besten Supporting-Cast, Reggie Miller, Patrick Ewing, Charles Barkley und Hakeem Olajuwon hatten viel weniger Unterstützung. Hätte MJ mannschaftsdienlicher gespielt, wären die Bulls jedes Jahr mit 16:0 durch die Playoffs marschiert. Und MJ hat nie mit einem schwachen Team ein stärkeres Team geschlagen. Es gab nur ein Duell welches auf Augenhöhe war, gegen die Orlando Magic mit Hardaway/Shaq. Und das hat er auch verloren.

    3. @Son of Drogon MJs supporting cast war Scottie Pippen, da hat Lebron deutlich mehr. Die Bulls waren nur wegen MJ so gut und das er seine mates nicht so sehr von sich abhängig macht ist für das Team deutlich besser denn nur so wird das Team wirklich stärker.

    4. @Son of Drogon und zum Thema schwache Ära, die 2010er waren unglaublich schwach da ein großer Teil der kommenden Stars an Verletzungen kaputt gegangen ist und jetzt haben wir eine Liga in der eine Mentalität vorherrscht die individuelle stats höher wertet als Siege

  4. Rockets Win mit Small Ball UND ner Off Night von Harden, das hast du vergessen zu erwähnen. Stell dir mal vor, wenn Harden und Russ gleichzeitig gut performen was dann geht. Ich finde, man muss den Mut der Rockets respektieren, weil sie Small Ball ins Extreme zu Ende gedacht haben und schon im ersten Game bei den Lakers den W einfahren. Wieso soll das in den Playoffs nicht funktionieren?

    1. @Majmun weil man dadurch auch viele taktische Nachteile hat die im Normalfall dann durch den coaching staff im 2. Spiel ausgenutzt werden. Wenn das dann gemacht wird fehlt es den Rockets dann aber an petsonellen Möglichkeiten zu reagieren.

    2. M. P. Die haben ja immernoch Chandler und Hartenstein also ist ja nicht so als hätten sie niemanden. Und hartenstein spielt eigentlich echt gut.

    3. @Felix030 darauf das die beiden den Unterschied ausmachen würde ich aber nicht setzen und da D’Antoni seine Taktik immer ziemlich stur verfolgt glaube ich auch nicht das er die beiden so einsetzen wird

  5. Der Hauptgrund warum die Lakers verloren haben ist dass die viel zu Ungeduldig waren die Missmatches aus zu nutzen und dann viel zu ungenaue Pässe gespielt haben. So viele dumme Turnover, wo die viel zu schnell versucht haben den Ball unter den Korb zu passen

  6. Warum kein Video von den Lakers gegen die Spurs? Ach ja dann hättest du ja LBJ loben müssen. Fakt ist LeBron ist der mit abstand beste der im Staples Center je aufgelaufen ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.