PODCAST: LeBron James Debut bei den Lakers – Das fünfte Viertel #3

Offizieller Podcast von Kobe Bjoern und Maxx – das fünfte Viertel

Spotify: https://open.spotify.com/show/5tMunDJSmAJ33qyrPR61Is
iTunes: Anfrage läuft leider noch
Kobe Bjoern: https://www.youtube.com/c/kobebjoern
Instagram: https://www.instagram.com/maxxsprtz

PODCAST: LeBron James Debut bei den Lakers – Das fünfte Viertel #3

 

26 Kommentare

  1. Hi zusammen. Auch hier nochmal danke für euer Feedback. Wir wissen, dass noch nicht alles perfekt läuft aber wir arbeiten dran euch den besten NBA-Podcast auf den Plattformen zu bieten. Da wir selbst echt noch komplett frisch in dem Business sind, müssen wir einiges selbst erst abklären und auschecken. Mikros abmischen, Blog für euch erstellen etc. etc. – also wir haben alles auf dem Schirm. Bis dahin erstmal fettes Danke!

  2. Sehr schön das ihr so viel raushaut , ein paar verbesserungs Vorschläge ich würde für die Jungs auf YT mit Facecam aufnehmen und vllt wieder die Zeiten rein schreiben wann ihr über ein jeweiliges Thema redet

  3. Jungs super Infos , ihr Rockt . Wer in Deutschland 🇩🇪 auf NBA steht , hat Maxx und Koby im Team . Freu mich auf eine weitere Season mit euch , ihr werdet immer besser. Play on ✌🏻

  4. KAT hat zwar kein gutes Spiel gemacht, hat aber nur so wenig Spielzeit bekommen weil er Foultroubles hatte. Er war dann sogar 4 Minuten vor Ende fouled out.

    1. Arzock Gaming sag ich auch nicht, aber die Aussage, dass KAT draußen geblieben ist und Minnesota lieber ohne ihn gespielt hat, ist schlichtweg falsch.

  5. Geiler Podcast 🙂 Wollte nur mal anmerken, dass Brook Lopez schon seit seiner Zeit in Brooklyn ein stretch five ist, der Dreier ist bei ihm also nichts neues ^^

  6. Beim Football hat sich mal ein Spieler beim Punt return in die Endzone gelegt und weil die immer in Teamfarben ist, hat ihn die Defense nicht gesehen xD

  7. LeBron hat einfach die Plays durchgezogen anstatt zu improviesieren bzw. auf die defense zu reagieren.
    Zum Beispiel dieser Pass der zwar außerhalb der Reichweite des Defenders war, aber auch weit außerhalb des Spielfeldes.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.