Marie Gülich – Deutschlands einzige WNBA Spielerin im Interview Part 1.

Es hat mich sehr gefreut Marie Gülich zum Interview zu treffen.

Marie wurde zwar seit unserem Interview von Phoenix nach Atlanta getraded, dies ändert jedoch nichts an der Aktualität dieses Videos. Sie erzählt im ersten Teil wie sie zum Basketball gekommen ist und hat ein paar Tipps was man als Neuling im College so beachten sollte. Seid außerdem gespannt auf Teil 2.

Der Vollstädnigkeit halber hier die deutschen WNBA Spielerinnen vor ihr:

Marlies Askamp
Linda Fröhlich
Martina Weber

Mehr Basketball unter: http://www.youtube.com/PaulGudde?sub_confirmation=1

► Facebook: https://www.facebook.com/germanysfinestbasketball
► Instagram: https://www.instagram.com/paulgudde/
► Website: http://paulgudde.de/

Marie Gülich – Deutschlands einzige WNBA Spielerin im Interview Part 1.

 

18 Kommentare

  1. Sehr sympathisch, die hat es einfach drauf ihren Weg zu gehen. Ein schönes Vorbild, das zeigt, dass Eltern oder Kindergartenbasketball kein Muss ist, sondern jeder seinen Weg findet.

  2. Kann die WNBA sehr empfehlen. Das sieht im Vergleich zum Frauenfußball wirklich aus wie Sport. Soll kein Hate an Frauenfußball sein, aber zwischen den beiden Sportarten liegen Welten, was Qualität betrifft.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.