LOHNT SICH DER NBA LEAGUE PASS? WIE GUT IST DAZN? – Die NBA in Deutschland – Maxx

Du freust dich auf die neue NBA-Saison, weißt aber nicht welches Angebot das Richtige für dich ist? Ich stelle den NBA League Pass und DAZN vor. Was ist für Hardcore- und was für Casual-Fans? Welches Angebot lohnt sich? Alles hier im Video.
_____________________

ツ ALWAYS UPTODATE ツ

✌ Streams ➥ https://gaming.youtube.com/c/MaxxSportz/live
✌ Twitter ➥ https://twitter.com/maxxsprtz
✌ Instagram ➥https://www.instagram.com/maxxsprtz
✌ Facebook ➥ https://www.facebook.com/maxxsprtz
____________________

ツ MAXX EMPFIEHLT ツ

✔ NBA auf DAZN live erleben? ➥ http://bit.ly/DAZN-Maxx
✔ NBA 2K19 vorbestellen? ➥ https://amzn.to/2IbyzNL
_____________________

ツ NIE WIEDER ETWAS VERPASSEN ツ

✔ Abo dagelassen? ➥ http://bit.ly/MaxxNBAbo
✔ Playlist gespeichert? ➥ http://bit.ly/MyCareer2K19
____________________

ツ UNTERSTÜTZE MICH ツ

❤ Patron werden ➥ https://www.patreon.com/pickandmaxx
❤ Lust etwas zu schenken? ➥ http://amzn.to/2nHlFBI
❤ Der Shop ➥ http://www.elbster.de/676-maxx
❤ Support über Amazon ➥ http://amzn.to/2ggbnFk

LOHNT SICH DER NBA LEAGUE PASS? WIE GUT IST DAZN? – Die NBA in Deutschland – Maxx

FIBA – Internationaler Basketballverband

Die Abkürzung „FIBA“ stammt von der französischen „Fédération Internationale de Basketball Amateur“. Das Wort „Amateur“ wurde 1986 fallen gelassen, nachdem die Unterscheidung zwischen Amateuren und Profis aufgehoben wurde. Das „A“ in der FIBA ​​blieb jedoch erhalten. Dies geschah aus traditionellen Gründen und auch wegen des ‚BA‘ zu Beginn unseres Sports, BASKETBALL!

Wer sind FIBA?

Die FIBA, der Weltverband für Basketball, ist eine unabhängige Vereinigung, die von 215 nationalen Basketballverbänden in der ganzen Welt gegründet wurde.
Die FIBA ​​ist vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als die einzige zuständige Behörde im Basketball anerkannt.
Die FIBA ​​ist eine gemeinnützige Organisation und verfolgt grundsätzlich kein wirtschaftliches Ziel für ihre eigenen Gewinne.
Die FIBA ​​hat ihren Sitz im House of Basketball in Mies, Schweiz.

Was tut FIBA?

Die FIBA ​​legt die offiziellen Basketball-Regeln, die Spezifikationen für Ausrüstungen und Einrichtungen sowie alle internen Durchführungsbestimmungen fest, die für alle internationalen und olympischen Wettkämpfe gelten müssen, für die die FIBA ​​auch das Wettbewerbssystem einrichtet.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt die Bestellung von internationalen Schiedsrichtern.
Die FIBA ​​regelt den Transfer von Spielern von einem Land in ein anderes.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt alle internationalen Wettbewerbe.

26 Kommentare

  1. Dazn hat für mich so viel verändert ! Ich verfolge echt jegliche Sportarten und Dazn bietet so ein breites Spektrum. Und das bei 10 Euro im Monat. Das ist meiner Meinung nach einfach revolutionär 😂

  2. Ich schaue nur Basketball. Bundesliga habe ich auf Telekom Sport abonniert und dazn auch. Ich habe in der nba kein spezielles Team das ich schaue. Ich gucke mir alle Teams an. Andere Sportarten schaue ich eigentlich nicht so außer Fußball. Da guck ich vielleicht immer mal rein. Und übrigens cooles Video. 👍🏻👍🏻

  3. Werd mir paar Games über Dazn anschauen. Bin im allgemeinen Sport interessiert, aber doch wieder nicht so das ich jedes Spiel schauen muss. Außerdem jede Nacht um 2:00 jedes Spiel schauen ist unmöglich.

  4. DAZN ist einfach überragend, gerade für Leute wie mich die eben allen voran Fussball interessiert sind.
    Dazn bietet eben nicht nur Internationalen Fussball, sondern auch noch viel NBA (jeden Tag 1 Spiel und ab Conference Finals alle Spiele), bieten Kampfsport Events ohne Aufpreis (Grüße an sky…) und noch vieles mehr.
    Im Gesamt Paket ist DAZN unschlagbar, für Leute die allgemein Sport begeistert sind, natürlich sind Angebote die spezifisch auf eine Sportart fixieren entsprechend bei der Sportart aufgestellt.

    Dazn kostet dazu gerade mal nen lächerlichen 10ner und ist Monatlich Kündbar.

  5. Ich bin erst 14 und deshalb ist der League Pass natürlich zu teuer. Mein Vater hat aber für mich DAZN abonniert und das ist perfekt, da ich mich sehr für Fußball, die NBA und die MLB interessiere. Für 10€ ist das echt gut. Wenn ich älter bin werde ich mir aber auch den League Pass holen, da ich neben meinen Celtics noch andere Teams habe, mit denen ich sympathisiere. Gutes Video!

  6. Mir persönlich reicht es, wenn ich pro Woche mal 2 – 3 Spiele sehen kann. Ich weiß genau, dass ich danach erstmal wieder ne Woche pause oder so nehme. So sehr ich die Nba mag. Meine Geduld reicht einfach nicht aus, um mehrere Stunden einem Spiel zuzusehen. Selbst jetzt gibt es oft Spiele, in der ich ab der Halbzeit abgeschalten habe, weil es mir zu lange ging. Grad wenn es manchmal wirklich besonders viele Fouls gibt…
    Aber DAZN ist schon echt geil und hab ich durch dich erst für mich entdeckt. Dafür, danke. Hatte letztens auch ein kleines Problem und die Leute dort haben mir sogar mein Geld (als ich den Acc zu früh aktiviert hab) wieder zurückgezahlt. Die waren voll freundlich und sind auf meinen Wunsch eingegangen. Nutze es jetzt seit April letztes Jahr, ungefähr. Und bin sehr zufrieden.

  7. Ich würde mich durchaus als absoluter NBA Fan bezeichnen. Aber für mich kommt einfach nur DAZN in Frage. Ich weiß noch, dass in den 90ern auch nur 2 Spiele die Woche kamen und damit bin ich voll zufrieden. Der Preis spielt hier auch ne große Rolle. Ich hol mir DAZN ab Oktober und kündige es im April nach den Finals. Somit sind das 70 Euro. Beim League Pass zahle ich 230 Euro und sind wir mal ehrlich. Wann soll man Zeit haben so viele Spiele zu schauen?! Du kannst als arbeitender Mensch mit Kind und sozialen Leben nicht mehr als 1 Spiel pro Tag gucken. Selbst das wird schwer. Für mich ist der League Pass somit raus. DAZN hat mich in der letzten Saison total überzeugt und lief ohne ruckler.
    Kritik an DAZN: ich finde das Menü unübersichtlich. Da ich die Spiele immer abends als relive schaue, hatte ich öfter Probleme diese zu finden. Sie wurden manchmal nicht angezeigt. Das sollte zwingend besser werden. Ich habe keinen pc und schaue nur über die App über den chromecast am Fernseher.

    1. Ja um so weniger Zeit, um so besser natürlich das Angebot von DAZN. Wenn man kein Schüler mehr ist, ist es schon schwierig viele Games zu schauen 🙂

  8. DAZN ist wirklich der Wahnsinn Preis/Leistung
    Mehr als zufrieden!!
    Bin aber gespannt wann DAZN die selben Fehler macht wie Sky und Konsorten weil das Wachstum zählt und immer gieriger macht.

  9. Mir reicht DAZN alleine nicht.Sehe dann zu wenig von meinen Phoenix Suns.
    Ich hole entweder den League Pass,oder den Team pass für die Suns.Ich denke eher den league pass und dazu die Spiele bei DAZN.
    Alles kann man eh nicht schauen.Werde die Spiele der Suns dann am nächsten Tag abrufen,falls die später als 23:00 Uhr spielen.
    Viele holen sich den league pass ja über vpn.Wenn man dieses Jahr über vpn Argentinien wählt,zahlt man umgerechnet 55€ für den league pass.
    Da ich so was aber heikel finde,zahle ich lieber normal monatlich,beim team pass wären das 14,95€ im Monat.
    Es gab doch mal die ersten beiden Wochen der Saison frei und umsonst für jeden.Ist das dieses Jahr wieder so ?

  10. Starkes Video! Objektiv und Sachlich erklärt (und die subjektiven Sachen gut erklärt, warum etwas für dich passt/nicht passt)

    Bin mehr aufm Fusi-Trip seit Kindesalter, aber die NBA hat mich auch schon als Kind interessiert, mal mehr mal weniger. Aber seit diesem Jahr habe ich richtig Bock auf die NBA und daher is DAZN für mich als Casual NBA-Zuschauer ziemlich nice! Der deutsche Kommentar ist für mich perfekt ehrlich gesagt, ich kann zwar gut englisch sprechen und verstehen aber jedes einzelne Wort werde ich dann auch wieder nicht verstehen, wenn ich zu 100% alles verstehe vom Kommentar nehme ich es auch gern in Kauf der der DE-Kommentar vlt nicht so emotional ist.

    Sorry für die Casualfrage aber gibt es noch Dunk-Contests o.ä.? 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.