KobeBjoern reagiert auf James Harden Historisches Triple Double | Reaktion

 

lettyshops banner

James Harden legt ein historisches Triple Double gegen die San Antonio Spurs auf. 30 Punkte, 14 Rebounds und 15 Assists aber dabei kein einziger Turnover. Die Nets gewinnen das Spiel mit Kyrie Irving und Harden nach Verlängerung.

Mehr von Kobe Bjoern:
httpv://www.youtube.com/watch?v=kobebjoern

https://www.instagram.com/kobebjoern/

________________________________________________________________

Equipment

Kamera https://amzn.to/3qaxGvJ *
Mikro https://amzn.to/3rCmAjj *
Mikroarm https://amzn.to/2MJWGvw *
GoPro https://amzn.to/2MUI354 *
________________________________________________________________

Musik

https://www.epidemicsound.com/

* Partnerlink/Affiliatelink

KobeBjoern reagiert auf James Harden Historisches Triple Double | Reaktion

 

37 Kommentare

    1. das kannst du in dieser Saison halt echt über soo viele Spieler sagen.. eigendlich fast schon schade, dass es nur einen MVP gibt🙃
      Bei jedem Top 4 Team in beiden Conferences hast du irgendwie einen der es verdient hätte..

  1. Bei 4:00 wenn pöltl ihm so nen bounce geben würde, würde man über flagrant reden.
    Ja ich bin Spurs fan aber trotzdem wäre es umgekehrt safe ein Foul

    1. naja die hätten ihre ganze zukunft traden müssen, also mit tatum und brown sind die auf nem championship kurs in n paar jahren, mit harden und einem mind. dieser beiden weg, würden sie wahrscheinlich nichts gewinnen, nicht jetzt und nicht in 5 jahren.

    2. @prison mike stimmt nicht. Houston wollte Smart und Brown. Tatum wäre geblieben. Und mit diesem James Harden, Tatum und Walker ( der auch viel leichtere Würfe bekommen würde wegen Harden) wäre das ein Championship Team. Stattdessen stehen sie 17-17 mit ihrem jetzigen Team

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.