KobeBjoern reagiert auf 39 Punkte von Rookie Tyrese Maxey | Reaktion

 

lettyshops banner

Mehr von KobeBjoern
httpv://www.youtube.com/watch?v=kobebjoern

httpv://www.youtube.com/watch?v=channel/UCArFlN8WIWT_ewVvumomERg?view_as=subscriber

Tyrese Maxey, Rookie der Philadelphia 76ers, scort 39 Punkte gegen die Denver Nuggets. Die meisten Punkte für seinen Rookie in seineme rsten Saison-Start seit 1970.

KobeBjoern reagiert auf 39 Punkte von Rookie Tyrese Maxey | Reaktion

 

20 Kommentare

  1. heyyo bjoern, ich hab deine reactions auf die jalen green documentary sehr gefeiert!! hast du in zukunft Wiederholung der relevanten anatomischen Strukturen darauf zu reagieren? mach weiter so !:)

  2. Ich finde es schade, dass mittlerweile so viele Reaktionsvideos kommen und dadurch sogar der Hauptkanal leidet. Die Qualität ist dadurch leider sehr gesunken, da Reaktionen sehr ideenlos sind und keinen wirklichen Mehrwert bieten. Ich weiss, dass YT mittlerweile voll davon ist, doch war ich von dir, Bjoern, anderes gewohnt. Ein Spielbericht zu einzelnen Games mit Hintergrundwissen oder ein (tägliches) Format mit zB Einschätzungen zu aktuellen Geschehnissen und Spielen würde die Qualität mMn wieder auf das alte Level heben.
    Einen guten Kanal macht nicht die Masse aus, sondern die Qualität. Diese vermisse ich in den letzen Videos.

    1. Ist schon verständlich mit Weihnachten etc, dass da etwas die Zeit wegbleibt, aber ich muss dir leider auch zustimmen. Wird sich sicher wieder ändern. 🙂

    2. Ich finde die Spielberichte eher langweilig und feiere eher die Reactions. Finde die Reactions sprechen eher die breitere Masse an und es lohnt sich mehr für ihn ,deshalb ist es auch besser dass er diese bringt.

    3. hauptkanal:
      auf dem hauptkanal kommen konstant 2 videos pro woche. letzte woche
      waren es 3. du vermisst die qualität? ich sehe nicht worin sich videos wie „wer ist john wall?“ oder „Natürlich ist das Basketball“ (beide in 2021 releast) zu früheren hauptkanal videos unterscheiden. es steckt immer noch mein herzblut drin und sie sind nach dem gleichen standart wie all meine videos produziert. das gleiche gilt für Shots Fired.

      uncut:
      wenn du keine reactions auf uncut magst ok. aber das sie keinen mehrwert bieten ist einfach nicht richtig. guck dir die videos an. ich spreche über die spiele, ich gebe hintergrundwissen und analysiere die szenen. ich skippe auch öfters zurück und erkläre genau warum meiner meinung nach die aktion des spielers funktioniert hat oder nicht.

      du vermisst reine spielberichte? die waren noch nie inhalt der regulären saison. stattdessen bringe ich sie jedes jahr zu den playoffs. vor einigen monaten erst liefen die bubble playoffs 2020 stimmts? wie viele spielberichte habe ich da innerhalb weniger wochen gebracht. 37! montags-sonntags. ohne pause.

      fazit
      ich kann ja verstehen, dass du/ihr gerne jeden tag ein hauptkanal video hättet. das freut mich auch extrem. aber bitte versteh auch, dass sich diese videos nicht aus dem hut zaubern lassen. ich lege sehr viel wert auf die produktionen auf dem hauptkanal. wenn sich ein video mal 1-2 tage verspätet hat das zeitliche gründe ja. aber diese zeit wird nicht von reactions geklaut die in 1h produziert sind.

      wenn jemand keine reactions mag ist das sein gutes recht. aber zu behaupten dadurch würde die qualität der kanäle leiden ist einfach falsch.

  3. Versteh den Iverson Vergleich, find aber vorallem die Quoten in dem game echt stark wenn man bedenkt das er da so ins kalte Wasser geworfen wurde

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.