Kobe Bjoern Step by Step zum besseren Baller

 

lettyshops banner

In diesem Workout fangen wir an bereits erlernte Puzzleteile wie den Drop in andere Elemente mit aufzunehmen. Die Fähigkeit plötzlich anhalten zu können und hart zu stoppen ist mindestens so wichtig wie ein schneller Antritt. Darum geht es in der heutigen Einheit. Lasst uns ein Kommentar da wenn euch die Serie gefält…

– Basketball Workout by PAUL GUDDE #1

Mehr Basketball unter: http://www.youtube.com/PaulGudde?sub_confirmation=1

► Facebook: https://www.facebook.com/germanysfinestbasketball
► Instagram: https://www.instagram.com/paulgudde/
► Website: http://paulgudde.de/

Kobe Bjoern Step by Step zum besseren Baller

 

16 Kommentare

  1. Sehe nur ich dass so, das Björns Wurf sehr langsam ist und die Beine relativ weit auseinander sind? Ich denke im Spiel wird er auch noch höher springen. Oder ist das alles nur wegen der Erschöpfung?

  2. Erstmal danke, die Serie ist klasse! Bin 37 und hab erst vor etwa anderthalb Jahren angefangen zu spielen, da ist es ganz schön eine Serie zu haben wo das so anschaulich erklärt ist

  3. Was. Viele beachten das nicht? Sünde 😂 Tempo Wechsel sind wie Höhen Wechsel so wichtig damit das Dribbling auch geil aussieht.

    Ich sag nur matrix moves 😁

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.