JIMMY BUCKETS AKA LEBRON 2.0!! | KobeBjoern Reaktion

 

lettyshops banner

Dundis Jahresplaner 2022:
https://www.kobebjoern.com

Die Miami Heat gewinnen Spiel 6 gegen die Boston Celtics. Damit gleichen sie die Serie aus und erzwingen ein Spiel 7. Jimmy Butler spielte überragend und lieferte 47 Punkte. Jimmy Butler auf den Spuren von LeBron James. Jayson Tatum und Jaylen Brown mit guten Spielen aber nicht gut genug. Kyle Lowry endlich mal mit guter Leistung. 18 Punkte und 10 assists für Lowry im Sieg über Boston.

Support:
✔️ Member werden: https://www.youtube.com/channel/UCRYYLuLhZs_t9M1AFXj03Mw/join
✔️ NBA Jerseys und Caps bestellen: https://www.topperzstore.de/bjoern​ *
✔️ Deine Lieblingsbücher bei Audible hören: https://www.amazon.de/hz/audible/mlp?_encoding=UTF8&tag=kobebjoern-21 *
✔️ Meine Basketball Sachen und Studio Equipment: https://www.amazon.de/shop/kobebjoern *

Mehr von Kobe Bjoern:
✔️ Hauptkanal https://www.youtube.com/kobebjoern
✔️ Motivation und Disziplin Channel https://www.youtube.com/dunkdisziplin
✔️ Instagram https://www.instagram.com/kobebjoern/

#NBA #NBAPlayoffs #KobeBjoern #KobeBjoernUncut

JIMMY BUCKETS AKA LEBRON 2.0!! | KobeBjoern Reaktion

 

28 Kommentare

  1. Disclaimer: absolut null objektiv, absolut pro celtics!
    Ersteinmal Probs an Jimmy Butler, was ein spiel von ihm!
    Refs waren meiner Meinung nach wieder Katastrophe ( auch auf beiden Seiten), viel zu viele Pfiffe, absolut den Rhythmus des Spiels zerstört
    Was die Heat für wilde Würfe in diesem Spiel getroffen haben war auch einmalig (Struss 3× vom Parkplatz, wilde Turnaround Würfe late in der Wurfuhr)
    Besten hätte das Spiel nicht verlieren dürfen! Fuuuuuck… Aber jetzt in Miami game 7 holen!

  2. Also ich bin voll Heat Fan und wahr so genervt von allen die letzte Woche, ich habe es innerlich im Gefühl gehabt das es Spiel 7 geben wird egal wie es muss einfach so sein und ich bin so froh diese Spiel zu sehen. Die Heat Nation ist anderes. Nicht von SKILL sondern der hustle ist da. Ich hoffe auf nen gutes Spiel 🙏

  3. Wie ich schon gesagt habe! It’s done when it’s done. Ahhhh und Jimmy Buttler sollte man nicht unterschätzen, der Typ ist einfach mal ein Krieger. Man darf nicht vergessen, dass die Miami Heat mit fast der gleichen Konstellation 2020 in den Finals standen. Das hat er nicht vergessen, diese Niederlage gegen die Los Angeles Lakers. Ich hoffe trotzdem, dass die Celtics dass nicht vermasseln und meine Vorahnung, nicht wahr wird. 😃

    1. @Andi Denenenne Danke, für die Verbesserung, vielleicht hätte ich besser den eigentlichen Kern beschreiben sollen. Ob, dass dann auch richtig ist weiß ich auch nicht, aber meine Aussage finde ich ansonsten richtig, um so erstaunlicher finde ich dann die Leistung von Butler und den Heat…

  4. Jimmy hat heute Nacht so rasiert. Eine der krassesten Playoff-Performances, die ich in einem Elimination-Game gesehen habe. Gefühlt 50% seiner Buckets waren „WTF“-Momente.

  5. Ich bin so froh endlich mal ein knappes Game in der Serie gesehen zu haben. Als Celtics Fan hat mich während des Spiels Jimmy Buckets zwar mental gebrochen, aber nichts als Respekt für diese unglaublich starke Leistung von Butler. Auch Lowry hatte ein starkes Comeback Game, auch wenn er, wie er halt so ist, sehr dreiste (nicht) Fouls haben wollte (schlimmer als Neymar xd). Die Refs haben das Game halt etwas kaputt gepfiffen.

  6. ich gehe mit den heat, weil die celtics jetzt in der selben situation sind wie die bucks und deshalb gönne ich es ihnen als bucks fan sich dann von den playoffs zu verabschieden

  7. Jimmy hat es wieder allen gezeigt!! Vor zwei Jahren in der bubble als er ein 40 Punkte Triple Double gemacht hat, sagte man: „man muss akzeptieren dass er endlich ein Superstar ist“. Seitdem nur noch disrespected, und jz so eine Leistung 💪🏽💪🏽💪🏽

  8. Hi Bjoern echt nice Spielberichte zu den Playoffs danke🔥

    Könntest du mal auf The Portal reagieren ist ganz cool alte gegen neue NBA Spieler zu sehen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.