Ja Morant Disst Iguodala & Curry | KobeBjoern uncut

 

lettyshops banner

Hauptkanal: https://www.youtube.com/kobebjoern/
Instagram: https://www.instagram.com/kobebjoern/

Podcast: https://open.spotify.com/show/5tMunDJSmAJ33qyrPR61Is

Ja Morant Disst Iguodala & Curry | KobeBjoern uncut

 

39 Kommentare

    1. Leben und leben lassen. Die meisten Leute wissen das die nba viele Videos von dir claimed. Die Leute die keinen Bock auf Werbung haben können ja add block aktivieren. Ich für meinen Teil schalte ihn bei deinen Videos aus! ✌

    2. @saint moryant Find ich nicht Björn macht so viele gute aufwendige Viedeos,dann kann er auch mal etwas davon haben,wenn ihm eh alle Werbungen auf dem Hauptaccount gestrichen werden.

    1. @Ahmed lrijs naja das was Iggy gemacht hat ist auch ziemlich respektlos. So gesehen hat er ja angedeutet, dass er einfach zu gut für das Team ist und es sich für ihn nicht lohnt zu spielen…

    2. @Bananaman nein ist es nicht, wenn man die ganze Geschichte um den Trade damals zu den Grizzlies kennt. In dem Video wird halt nicht alles erzählt und egal ob gewollt oder ungewollt Partei für eine Seite ergriffen (no offense @björn aber ist so)

    3. @Hellal Azimi ich denke eher, dass hier wahrscheinlich ein Iggy Fan (zurecht) über Morants öffentliches Auftreten irriert ist. Immerhin redet hier ein offensichtlich talentierter, aber auch nicht mehr als das, Rookie über jemanden der sehr viel mehr in seiner Basketball Karriere erreicht hat. Vergleichbar wäre es wenn du frisch von der Uni/Schule kommst und meinst du bist der King obwohl du noch nichts erreicht hast

    4. @Nico Hoffmanns nicht direkt Iggy Fan, aber jemand der Respekt vor Leistung hat und generell kein Fan von diesem aufblähen von social Media Aktivitäten ist. Morant hätte einfach die Finger vom Handy weglassen sollen und sich weiter auf sein Game konziert. Wäre für alle Parteien besser gewesen.

    1. ich glaube dass ist ihm klar aber trotzdem ist es irgendwie sinnlos der macht da ein komplett anderes Fass auf. Es ging doch um iggy daher ist das irgendwie vollkommen kontextlos weil stephen currys aussage damit nicht wirklich gekontert wird

  1. Ich persönlich finde den move von Iggy einfach weak. Es wäre was anderes wenn Memphis am tanken wäre, aber die sind stand jetzt in den Playoffs und spielen winning basketball.
    Er sollte sich mal eine Scheibe von CP3 abschneiden der als Leader die Thunder in die Playoffs führt.

    1. Er hält sich einfach an den Deal. Es war von Anfang an klar: Er wird dort nicht spielen. Es war klar die Grizzlies bekommen von den Warriors einen Erst Rundenpick und übernehmen dafür Iggys Vertrag damit sie genug Geld für Russel haben… Was ist daran „weak“ die Freiräume zu nutzen die man bekommt? Vorallem dann wenn von Anfang klar ist wie die Dinge laufen?

    2. Und ist es nicht eher „weak“ einem Trade zuzustimmen bei dem die eigene Seite auf jeden Fall profitiert und dann sich beleidigt zu geben weil die andere Partei nicht von dir einspannen lässt?

    3. @Nico Hoffmanns wtf setzt dich mal mit den Trade regeln auseinander der getradete Spieler muss nie im Normalfall zustimmen außer er hat eine no trade Klausel das bestimmt alles der gm

  2. 6:15 genau das denken so viele aber es stimmt überhaupt nicht, die grizzlys wollten iggy spielen aber er ist nicht mal zum trainingscamp gekommen, dann erst hat memphis gesagt dass er vom team fernbleiben kann um schlechte laune etc rauszuhalten, besonders da iggy VP der players association ist hätte man ihn eh nicht zum spielen zwingen können. vorhin noch bei nate duncan darüber gehört

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.