Hammer! Durant fordert TRADE!

 

lettyshops banner

Kevin Durant hat offiziell einen Trade von den Brooklyn Nets gefordert.

🏀 NBA Jerseys shoppen ➥ https://www.engelhorn.de/de-de/nba.html/?wt_mc=social.yt.basketball.maxxsportz.
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz
🏀 League Pass holen ➥ https://on.nba.com/maxxsportz
🏀 Mein NBA-BLOG ➥ https://maxxsportz.wordpress.com/
🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member
🏀 NBA 2K22 über Amazon ➥ https://amzn.to/3jo2HLU

#nba #nbadeutschland #nbagermany #nbafreeagency #nbadraft #kevindurant #brooklynnets #atlantahawks #nbaoffseason #maxxsportz

Hammer! Durant fordert TRADE!

 

32 Kommentare

    1. @Daklos wikipedia artikel zum sign und trade am besten mal durchlesen. Wenn ein Spieler ein offer sheet eines anderes teams unterschreibt, kann man ihn nicht signen und traden

    2. Die Suns sind heißer Kandidat weil die ihre Pick drafts haben und dazu noch junge Spieler wie Bridges, Cam Johnsons und Ayton obwohl ich gehört habe dass die Nets nicht wirklich Bock haben auf ihm.

      Die Heat hätten vllt eine Chance und die 76ers hätte eventuell ein Chance wenn Durant sagt ich kann mit Harden spielen.

      Zu den Celtics kann ich es mir nicht vorstellen. Zudem müsste man dann J. Brown traden um es den Nets schmackhaft zu machen. Außerdem möchte ich beide Jays weiterhin zusammen sehen.

    3. Zurück zu den Warriors. Da hat er für einen Titel den geringsten Aufwand, wie bei seinen zwei Titeln zuvor. Mitte Juli TV-Gespräch mit Draymond, große Versöhnung und dann ab Richtung Finals.

    1. Ich denke nicht, dass KD Bock auf Harden hat. Und wenn der Trade wirklich zustande kommt ist der letzte Rest von KDs Legacy komplett weg

  1. Bam darf nicht getradet werden aufgrund der Designated rookie extension Regelung man darf nur ein Spieler mit diesem Vertrag haben und dieser wäre bei den Nets Ben Simmons.

    1. @Fleischmann ich finde man sollte nie vergangene Leistungen mit einbeziehen sondern immer nur aktuelle. und aktuell hat jimmy deutlich besser gegen boston performt als Durant😅 irgendwann lässt jeder von den leistungen nach. auch ein KD🤷🏻‍♂️

    2. @Fleischmann normalerweise würde ich das auch so sehen, aber kn diesem speziellen Fall glaub jch fast nicht, dass Miami Butler für Durant abgeben würde. Jimmy passt so super in die franchise und ist der Motor des teams, mit KD wird das defensiv Konzept nicht mehr funktionieren. Denke dadurch würde Miami insgesamt schwächer dastehen

    3. @Fleischmann du verstehst es nicht ganz… Durant will zu einem Team was schon Qualität hat. Wenn er jetzt gegen Jimmy getraded wird dann bringt ihm der move zu Miami doch null. Das wäre ja fast ein 1 zu 1 Tausch obwohl KD ins gemachte Nest will ähnlich wie damals in golden state

    4. Nicht ganz richtig. Man darf auch 2 oder 3 Spieler mit so einem Vertrag haben. Man darf sich nur maximal einen dieser Verträge ertraden

  2. KD:
    Top 3 Spieler
    4 Jahre Restlaufzeit im Vertrag
    Dazu noch einer der größten Veträge der NBA was das Gehalt angeht.

    Also das Trade Paket wird richtig krank😯

  3. „…Nette Zusatzinfo von Bobby Marks: Einen Spieler wie Bam Adebayo dürften die Nets beispielsweise nicht unter Vertrag nehmen aufgrund der Designated Rookie Extension-Regel. Nur ein solcher Spieler darf im Kader stehen, diese haben die Nets mit Simmons bereits…“ gut zu wissen !

  4. Irre… einfach irre die NBA diese Saison…

    Die Picks und Swaps, die Houston hat, dürften grade massiv an Gewicht gewonnen haben ….

  5. Die Celtics werden wohl kaum überhaupt etwas anbieten und das ist auch absolut richtig so, die Js sind noch jung und werden nur besser, bei KD ist es das exakte Gegenteil.
    Man muss bedenken, dass KD bereits 33 ist und es kaum bis keine Teams gibt die zum Einen einen entsprechenden Gegenwert bieten können und zum anderen auch in der Position sind, dass KD in die Planung passt.

  6. Zu den Suns vielleicht? Zu den Heat wäre ein kopierter LBJ-Move und lame. Seine Liste war doch mit den Heat und Suns recht überschaubar oder?! Die Suns würden CP damit nochmal einen Run auf die Championship bieten können.

  7. Bei der Frage ob schon mal ein Top 3 Spieler einen Trade fordert, habe ich mich gefragt ob Scottie nicht einer der Kandidaten der Auswahl ist 🤔😅

  8. Also ich bin ja echt kein top experte, finde aber das vor allem die Heat eigentlich gar nicht passen. Jede franchise müsste ja theoretisch einen gewissen core Abtreten um KD zu bekommen. Darüber hinaus ist er bereits 33 Jahre alt und auch Verletzungsanfällig. Daher sehe ich es eigentlich nicht das hier ein extremes spieler trade packet erforderlich ist sondern wer die interessantesten picks anbieten kann plus Spieler xy natürlich. So zumindest ist meine nüchtern betrachtete meinung zu dem ganzen 🤓✌️

  9. Man müsste ja mindestens zwei Top-Stars und weitere Spieler traden, das können nur die Top-Teams, aber dann geben die eben auf, was sie zu einen Top-Team macht

  10. finde die Aussage das jedes Team etwas bieten “muss” absolut nicht richtig. Es würde für die Celtics z.B. gar keinen Sinn machen wenn man bedenkt dass man Jaylen Brown abgeben müsste.

  11. KD hat sich den Trainer ausgesucht und den Kader zusammenstellen können, hat eine Playoffserie mit Brooklyn gewonnen und will jetzt mit noch 4 Jahren Vertrag getradet werden. Ich bin sicher, er wird dafür bestimmt genau so angegangen werden wie Harden für seine Trade Request…

  12. Naja wieso sollte ein Team die halbe starting 5 abgeben nur um einen Spieler zu holen.
    Das zerstört doch das ganze Team.
    Dann stehst du da mit Durant aber ohne Team

  13. Für mich macht Clippers am meisten Sinn, PG + Mann, 2 first oder Swaps. Macht für beide Seiten Sinn. Nets bleiben relevant mit 2 Superstars + guten Rolleplayer und neues Kapital für neues. Clippers werden nochmal etwas stärker in der spitze sehe keinen Trade der besser passen würde als dieser.
    Und in welcher Welt bietet man mit Harris (-Player), Maxey, Thybull (off non factor, kann in den Pla offs nicht sspielen), springer + picks einen guten Gegenwert?

    Also Clippers, Boston mit Jaylen + Smart/Timelord+Picks oder Suns Ayton, bridges, Cam Johnson + 2 picks

  14. @3:10 natürlich gab es schon Top 3 Spieler…zum Beispiel Barkley vor seinem Wechsel zu den Suns 1992….danach wurde er MVP…darübehinaus ist KD aktuell kein Top 3 Spieler

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.