GIANNIS wirft LEITER um! EMBIID mit MIESEM Flagrant-Foul

 

lettyshops banner

Giannis hat nach dem Spiel gegen die Sixers eine Leiter umgeworfen, nachdem zuvor Harrell ihm den Ball weggenommen hat und die Mitarbeiter der Sixers ihn dann blockierten. Embiid hat sich während des Spiels ein übles Flagrant Foul erlaubt.

🏀 Rhinoshield Blackfriday ➥ http://bit.ly/3WnobKj ("MaxxFriday" für 10%)
🏀 NBA Jerseys shoppen ➥ https://www.engelhorn.de/de-de/nba.html/?wt_mc=social.yt.basketball.maxxsportz.
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz
🏀 Mein NBA-BLOG ➥ https://maxxsportz.wordpress.com/
🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member

#nba #nbadeutschland #nbagermany #nbaplayoffs #nbaseason #basketball #basketballdeutschland #embiid #giannis #ladder #maxxsportz

GIANNIS wirft LEITER um! EMBIID mit MIESEM Flagrant-Foul

 

24 Kommentare

  1. Absolut unnötige Aktion von Embiid, aber Giannis könnte es auch anders lösen, bisschen Respekt gegenüber Arenenarbeiter sollte scho vorhanden sein, nicht destotrotz wird daraus jetzt ein riesen drama gemacht was es nunmal auch nicht ist aber man hätte es aufjedendall aus respektovoller lösen können!

    1. man hätte es von beiden Seiten aus professioneller lösen können. Die Arenamitarbeiter machen sich halt genau so lächerlich wie Harrel mit ihrer Aktion. Schade nur, dass es mit dem Leiter umstoßen dann einen Mitarbeiter erwischt, der mit der ursprünglichen Aktion nichts zu tun hat.

    2. @saltypine 6 Also ich sehe nirgends wo da ein Mitarbeiter vond er Leiter getroffen worden sein sollte?, Ja die Leiter hätte beinahe die Frau mit Kind getroffen, aber zum Glück gings knapp vorbei.

  2. Philly soll da tatsächlich ein Problemkind sein. Auch die Mitarbeiter sollen wenig Respekt gegenüber Gegnern zeigen. Halte es für totalen Schwachsinn, da es in anderen Arenen auch geht, dass Gegner nach dem Spiel werfen, wenn sie wollen. Hab es selber in Detroit und Toronto mitbekommen

  3. Ich habe nur die ersten 2 Saisonspiele gesehen und schaue aber jedes deiner Videos, dabei ist für mich die NBA größtenteils Schmutz, wie auch diese Szenen wieder zeigen. LeBrons Foul an Isiah Stewart wurde genauso falsch von den Refs bewertet, weil die Stars über allen stehen.

  4. Die refs diese Saison sind absolut blind. Oder bezahlt.. echt traurig. Und das Giannis doch so ruhig bleiben kann wenn so ein No name kommt und ihm den Ball abnehmen muss ist beeindruckend. Giannis wusste bestimmt das niemand den Dude wirklich kennt und so der einzige weg ist das wenigstens einmal über ihn gesprochen wird. Giannis gönnt dem seinen Moment haha

  5. Maxx, freut mich, dass du das ins rechte Licht rücken möchtest mit deinem Video. Finde ich sehr gut! Wow, wie krass unsportlich von Embiid, den Schiris und am schlimmsten von Harrell. Der Typ spielt absolut Grütze, kann froh sein, dass er überhaupt bei einem NBA-Team untergekommen ist diese Saison und dann so ne respektlose Aktion. Ich finde das müsste für Harrell noch Konsequenzen haben. Giannis wird sich sicher auch im Nachhinein denken, dass er die Aktion mit der Leiter hätte sein lassen sollen. Aber wir kennen ihn. Er ist ein feiner Mensch, super ehrgeizig und ja, ich kann verstehen, dass er dann an einem Punkt war, wo der Ärger einfach raus musste. Er ist ja sogar Harrell aus dem Weg gegangen, obwohl er heftig provoziert wurde.

  6. Finde die Aktion von giannis absolut nachvollziehbar. Auch wenn er ein Profi ist, ist er ein Mensch mit Emotionen. Nehme ihm das 0 Übel. Die Aktion von montrez ist einfach lächerlich.

  7. So wie ich das sehe liegt das Problem nicht auf der Giannis Seite. Was Harrel da gebracht hat ging einfach gar nicht. Hätte der mal bei Kobe versuchen sollen. Ich finde im Kontext hat Giannis eigentlich noch relativ cool reagiert. Denke da gibt es auch heute noch einige Spieler die wären da ganz anders ausgerastet.

    Stellt euch mal vor das hätte jemand mit Ron Artest gemacht…(für diejenigen, die den nicht kennen, unbedingt mal malice at the palace reinziehen)

  8. Harrell hat auf Twitter noch geschrieben „Aye make sure you get the complete story I ask the man can he get off the court so I can workout they had to change the court over he ignore me so hey that’s what you get! Respect is respect! GOODNIGHT!“

  9. „wie kommen die Refs auf die idee das zu reviewen und kommen zurück und sagen das ist ein Flagrant 1“ …
    Ganz einfach, sie kennen die Rrgeln am besten, machen das täglich und können Dinge ganz gut einschätzen, sprich haben mal mehr oder weniger Fingerspitzengefühl.
    Aber natürlich, ein Maxx, ein paar Fans und irgendwelche Kommentatoren wissen das natürlich besser und sprechen nicht nur von Ejection sondern auch von einem Spiel Sperre – absolut lächerlich.
    Embiid mag das zwar absichtlich gemacht haben und ja, ein Flagrant 2 könnte man evt auch vertreten, aber dadurch das Embiid gar keine Zeit hatte richtig gegenzupushen ist auch die effektheischende Aussage zum Thema potentieller Rippenbruch echt lächerlich. Das hier sind durchtrainierte Profisporter. Vergleich das nicht immer mit Max Mustermann…
    Ehrlich man, ein bischen Härte war schon immer Teil der NBA, bitte hört auf den Teil des Spiels zu negieren, das ist part of the game!

  10. Ich finde die Leute übertreiben masslos. Emotionen gehören dazu, zudem hat Giannis niemand geschlagen oder verletzt. Ich checke nicht wie man so ein Fass aufmachen kann wegen einer umgeschmissenen Leiter….

  11. Ich bin dir sehr dankbar für das Zeigen der ganzen Geschichte… ich war anfangs echt überrascht aber jetzt macht Alles mehr Sinn… danke für das Aufarbeiten Maxx!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.