Franz, das war NOCH nichts

 

lettyshops banner

Franz Wagner hatte einen schweren Start in der Summer League. Wir werfen gemeinsam einen Blick auf seine Baustellen und woran er dringend arbeiten muss.

🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member
🏀 NBA 2K22 über Amazon ➥ https://amzn.to/3jo2HLU
🏀 Spende ➥ https://streamlabs.com/maxxsportz
🏀 Podcast ➥ http://bit.ly/fünfteviertel
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz
🏀 Bei Topperz shoppen ➥ http://bit.ly/topperz-maxx (Maxx10)
🏀 DAZN Gratismonat ➥ http://bit.ly/DAZN-MaxxSportz

Franz, das war NOCH nichts

 

29 Kommentare

  1. Es ist die Summerleague. Da sollte man nicht allzu viel geben. Was Franz in der Regular Saison spielt darauf sollte man achten. Der Dreier wird sich bis zum Ende der Sasion stark verbessern. mark my words !

    1. Ist doch Käse, zu behaupten, dass es nur die Summer League ist, wenn Maxx hier eindeutig zeigt, dass die Würfe Wide Open sind und er totale Probleme mit seiner Fußarbeit hat. Offener werden die Würfe in der NBA nicht. Fand es erschreckend, wie Franz die Dreier daneben geschweißt hat und ich hab alle Magic-Spiele in der Summer League gesehen. Seine Dreierquote am College war jetzt auch in Ordnung, aber nicht elitär. Weiß nicht, warum die Leute seinen Dreier so hypen. Der wird in der ersten Saison keine 35% schießen. Mark my words!

    2. Finde die Aussage immer schwierig „Es ist (nur) die Summer League“. Glaube jetzt nicht, dass Franz sich hingestellt hat und sich dachte „ach Summer League, die offenen Dreier hau ich jetzt mal alle daneben“. Mag dieses Abtun von Wettbewerben, in denen sich Spieler durchaus zeigen sollten, überhaupt nicht. Klar muss man das jetzt nicht überbewerten, sag ich auch im Video, aber die Augen aufhalten sollte man schon auch und sie nicht verschließen und sagen „Wird dann in der NBA schon alles“.

    3. @ShootIT ich sage nur das die Summet League kein Maßstab ist. Es ist eine Möglichkeit die jungen Spielern das erste mal zu beobachten. Aber ich bleibe bei dem was ich gesagt habe da kannst du dir deine Ironie sparen 🙂
      Zudem er dann in der Regular Saison mit den erfahrenen NBA Spielern trainiert und auch gespielt hat. Da lernt man schnell. Nichts anderes habe ich gemeint

    4. @MaxxSportz für mich ist es eben nur die Summer League. Da ist nicht sonderlich viel dahinter ( meiner Meinung nach) Und es wird wenn dann erst in der NBA besser, da er dort nach NBA Maßstaben und Ansprüchen performen muss. Das ist in der Summer League nicht gegeben.

  2. Realistisch betrachtet wird es wohl eine schwierige Saison mit hoffentlich viel Einsatzzeit. Das er in seinem ersten Jahr schon auftrumpfen kann wie bspw. ein Lamelo Ball glaube ich nicht bzw. würde ich ausschließen. Häufig sind es ja die „größeren“ Positionen für die es noch ein paar Jahre Entwicklungszeit benötigt s. Giannis etc.

  3. Ich glaube, er wird am Anfang (genauso wie viele andere Rookies) enorme Probleme mit den Gegnern in der NBA haben. Kann mir schon vorstellen, dass er auch mal in die G-League für einige Spiele geschickt wird, um dort Erfahrungen zu sammeln. Kann mir auch vorstellen, dass er am Anfang >20min spielen wird, sich das dann aber über die Saison zu <15min entwickeln wird.
    Ich hoffe, dass er am Ende der Saison dann wieder auf >20min kommt.
    Wird wohl ne Achterbahnfahrt bei ihm 😀

    1. Bin generell mal gespannt, wo sie ihn spielen lassen werden, auf der 4 oder 5? Ich hoffe mal, dass die Magic ihn hauptsächlich als 4er einsetzen, um in der Defense ordentlich switchen zu können. Auf der 5 ist neben Mo Bamba, Wendell Carter Jr, und Mo halt wenig Platz.

  4. Mich würde mal interessieren wie die heutige Analysten-Armee Dirk nach seinen ersten Auftritten in der NBA damals zerreißen würden.
    Der arme Junge hätte vermutlich nie wieder einen Ball in die Hand genommen.

  5. Naja in der Summer League war Kevin Knox auch ein Überflieger und was war dann mit ihm?? Man sollte den Jungen jetzt doch erstmal mehr spielen lassen und mit der Zeit sieht man dann schon was er noch alles üben muss. Aber jetzt schon nach den 4 Spielen viel hineinzuinterpretieren, finde ich halt schwierig. Er hat noch 2 monate training und dann muss man erstmal schauen. Und dann kann man auch meiner Meinung analysieren und bewerten

  6. Könntest du bitte ein Video für „NBA-Neulinge“ produzieren? 😄 Ich will mir nächste Season so viele Spiele wie möglich geben, um mich relativ schnell mit der NBA vertraut zu machen, aber so ein kompaktes Video mit den wichtigsten Infos wäre sehr nice 😁

  7. Wird für ihn sicherlich ein kleines auf und ab geben in der Rookie Saison. Denke auch, dass man ihn zwischendurch mal aus der Rotation nimmt, um Intensiv Körperlich und auch am 3er zu arbeiten. Es fehlt in meinen Augen nicht viel, um nen solider NBA Spieler zu werden. Genau das ist ja im Prinzip auch der Grund für seinen hohen Draft. Wenn er sich durch die ersten 1-2 Jahre gut durchbeißt und nen bisschen Glück beim Werfen hat, sollte das ab dem 2. oder 3. Jahr aber ne ganz solide Nummer für ihn sein.

    Das er mit den top 5-6 Rookies dieses Jahrgangs nicht wird mithalten können, sollte aber klar sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.