Die größten Rookie-Enttäuschungen des 2017er Jahrgangs!

"The Book of Basketball" von ESPN- und NBA-Legende Bill Simmons ► http://amzn.to/2D6YxBh (Affiliate**)

Unser Podcast bei iTunes ► http://apple.co/2iEG9FQ
Checkt unsere Facebook-Seite ► http://bit.ly/2jbRbRM
IGVS auf Twitter ► http://bit.ly/2hphRmN
IGVS auf Instagram ► http://bit.ly/2hkSf75
Lasst ein Abo da für stabilen NBA-Content ► http://bit.ly/2nxejwc
Der Podcast bei Podomatic ► http://bit.ly/2oyDiU3
Unterstützt IGVS auf Patreon ► http://bit.ly/2A2alGC

Der mit ** gekennzeichnete Link ist Teil des Amazon-Affiliate-Programms. Kommt über meinen Link ein Kauf von einem beliebigen Produkt zustande, bekomme ich eine kleine Provision OHNE, dass ihr dafür einen Cent mehr bezahlt. Vielen Dank für euren Support ❤️

Instrumental produced by Chuki: http://www.youtube.com/user/CHUKImusic

Die größten Rookie-Enttäuschungen des 2017er Jahrgangs!

FIBA – Internationaler Basketballverband

Die Abkürzung „FIBA“ stammt von der französischen „Fédération Internationale de Basketball Amateur“. Das Wort „Amateur“ wurde 1986 fallen gelassen, nachdem die Unterscheidung zwischen Amateuren und Profis aufgehoben wurde. Das „A“ in der FIBA ​​blieb jedoch erhalten. Dies geschah aus traditionellen Gründen und auch wegen des ‚BA‘ zu Beginn unseres Sports, BASKETBALL!

Wer sind FIBA?

Die FIBA, der Weltverband für Basketball, ist eine unabhängige Vereinigung, die von 215 nationalen Basketballverbänden in der ganzen Welt gegründet wurde.
Die FIBA ​​ist vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als die einzige zuständige Behörde im Basketball anerkannt.
Die FIBA ​​ist eine gemeinnützige Organisation und verfolgt grundsätzlich kein wirtschaftliches Ziel für ihre eigenen Gewinne.
Die FIBA ​​hat ihren Sitz im House of Basketball in Mies, Schweiz.

Was tut FIBA?

Die FIBA ​​legt die offiziellen Basketball-Regeln, die Spezifikationen für Ausrüstungen und Einrichtungen sowie alle internen Durchführungsbestimmungen fest, die für alle internationalen und olympischen Wettkämpfe gelten müssen, für die die FIBA ​​auch das Wettbewerbssystem einrichtet.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt die Bestellung von internationalen Schiedsrichtern.
Die FIBA ​​regelt den Transfer von Spielern von einem Land in ein anderes.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt alle internationalen Wettbewerbe.

41 Kommentare

    1. Er spielt ohne Frage eine gute Saison, allerdings ist das bei den Warriors auch nicht sehr schwer. Wie er schon in einem Interview sagte ist seine „einzige“ Aufgabe den Ball zu KD, Steph und Klay zu passen.

    2. musst aber überlegen sein Defense und Reboundverhalten sind für einen Rookie extrem stark zusätzlich noch einen hohen Basketball IQ aus dem kann was werden

  1. Vielen Dank für die 8K ❤️
    Saß seit gestern an diesem Video – also hoffe ich, dass es dem Anlass würdig ist 🤗
    Auf eure Kommentare kann ich erst später/morgen eingehen – bin jetzt beim Training.
    Much Love,
    euer Boi!

  2. Von Fultz als Enttäuschung zu reden ist schwierig, wie du bereits gesagt hast. Man hat den gesunden Fultz noch nicht gesehen, und ja, die Videos von Fultz‘ Dreier sind nicht schön, aber die Freiwürfe sehen schon wieder so aus wie davor. Meiner Meinung nach wird der Dreier wieder kommen, wenn nicht diese Saison, dann nächste. Das ist halt der negative Nebeneffekt, das Fultz trotz seiner Verletzung spielen wollte, mental ist er jetzt angeschlagen und es wird dauern bis er sich den Ersatz-Wurf wieder abgewöhnt hat.

    1. Bin Sixersfan und würde selber sagen, dass Markelle eine Enttäuschung ist, aber nicht wie bei Josh Jackson oder Malik, sondern auf Grund seiner Wurfprobleme und dass er den Sixers derzeit nichtmals als eine Option von der Bank zu Verfügung steht. Fans wollen ihn spielen sehen, aber durch seine teilweise selbstkreierten Probleme, sitzt er nun jedes Spiel im Anzug auf der Bank.

    2. sarc Ja bin auch Sixersfan und es ist auch scheiße, das er dieses Problem „erschaffen“ hat und deswegen nicht spielen kann. Aber mMn muss man sich deswegen langfristig keine Sorgen um ihn machen, glaube immer noch, dass er einer der 3 besten Spieler der Draft werden wird.

    3. Jap 100 % Trust the Process und er wird sicherlich in der Offseason viel dran arbeiten, aber wir könnten ihn derzeit schon gut gebrauchen, vor allem für den Playoff-push

  3. Glückwunsch zu den 8k❤️!
    Ich bin seit 143 Abonnenten dabei:)
    Bei den Deutschen YouTube-Trends wart ihr unter der Kategorie,,aufstrebende Youtuber „:)!
    Einfach geil wie schnell die B-Ball Community wächst!
    Das macht mir Hoffnung auf eine gute Zukunft für Basketball in Deutschland🏀
    Schöne Grüße aus Hamburg 🏀❤️

    1. Krass – freut mich sehr, dass du die Reise von Anfang an mitgemacht hast!
      Ja denke auch, dass das ein gutes Zeichen für die NBA-Community hier ist 😉

  4. Ich dachte TJ Leaf wäre dabei. Der Junge hatte so ein krasses College Jahr und wurde ins All American Team gerufen. Wurde diese Saison auch in die D League für 3 Spiele glaube ich versetzt, wo er total abgegangen ist. Ich hoffe es dreht sich noch für den Typen.

    1. Hendrik Schmitz Kidd-Gilchrist ist ein reiner Defensivspezialist und keiner weiß wer bei dem Pick Jordan ins Gehirn geschissen hat. Jackson hat am College aber deutlich höheres Potential in der Offense gezeigt.

    2. Tobias Kraft stimmt, war vor allem aber neben der jeweils sehr guten Defense auf die vor allem auf der Athletik von JJ und MKG basierenden Offense bezogen.

  5. Ich muss sagen ich habe diesen Kanal erst durch die Rubrik „Aufstrebende YouTuber“ entdeckt. Und ich bin nicht enttäuscht im gegenteil. Habe mir ein paar Videos angeschaut und muss sagen sie gefallen mir echt sehr gut. Abo ist sicher ^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.