Der Traum der eigenen Halle

 

lettyshops banner

Als Kind träumen wir vom eigenen Korb im Garten, an der Garage oder vor dem Haus. Bei mir wurde daraus irgendwann der Traum und Plan der eigenen Halle. Es heißt so schön: Plans dont work unless you do und so habe ich mich vor knapp 6 Jahren auf die Reise gemacht diesen Traum in die Realität umzusetzen. Hier ein paar Eindrücke was in den letzten Jahren so passiert ist. Das nächste Video kommt in ein paar Tagen. Let's goooo….

Mehr Basketball unter: http://www.youtube.com/PaulGudde?sub_confirmation=1

► Facebook: https://www.facebook.com/germanysfinestbasketball
► Instagram: https://www.instagram.com/paulgudde/
► Website: http://paulgudde.de/

Der Traum der eigenen Halle

 

32 Kommentare

  1. Wow, gönne ich dir richtig, war sicher ein sehr langer und harter Weg dorthin, der mit viel Arbeit verbunden war.
    Gibt wahrscheinlich wenige, die das so verdient haben wie du.
    Zieh weiter so durch💪💪💪

  2. Ich habe den riesigen Luxus einen eigenen Korb in meinem Garten stehen zu haben und wenn ich 5 Minuten Fahrrad fahre bin ich schon beim nächsten Court.

  3. Also du erzählst von irgendwelchen Hallen und stehst (wahrscheinlich) in einer und es hallt wie bolle und du zeigst nix davon, ganz schön gemein xD

  4. Keiner hats mehr verdient als du!!!
    Eine eigene Halle ist auch mein größter Traum und das ist eine riesige Motivation für jeden der sich so etwas auch wünscht🔥🔥

    1. Yes, dabei geht es nicht nur um diesen speziellen Traum oder Wunsch. Es geht generell darum Ziele oder Visionen zu haben und die umzusetzen.

  5. Fetten Glückwunsch an der Stelle Paul! Ich hab das Glück gleich hier über die Grenze in der Schweiz ein paar nice Outdoor-Courts zu haben. Ist zwar nicht immer das Gelbe vom Ei aber man tut alles für den Grind. Habe zwar ein paar Schlüssel zu Hallen in der Stadt, sind aber alle Elektronisch… d.h. es wird registriert wann und wo ich rein gehe, was mit den Corona Maßnahmen nicht genehmigt ist. Hoffe die Stadt realisiert bald wie notwendig es ist für einzelne Personen in eine Halle zu kommen. Alleine seh ich da auch kein Risiko zur Verbreitung des Virus… aber Who am I to judge..
    Sei dir auf jedenfalls gegönnt und ich freu mich auf alles was bei dir ansteht! Liebe geht raus. PEACE

    1. Thx. Die Situation ust toug. Im Sommer kann man wenigstens raus. Im Winter ist der struggle real wenn man nicht unbedingt Lust hat nur im Verein zu trainieren.

  6. Boah, gönne ich dir das. Megaspannendes Projekt. Zumal, wenn du jetzt schon sagst, du willst da auf Style achten, wird das bestimmt ein Schmuckstück.

    Ich verstehe allgemein nicht, warum manche Soccer-Arena oder Tennishalle sich da nicht breiter aufstellt und einen kleinen „Raum“ für Basketball schafft.

  7. Sehr cooles Video, bestimmt sind viele wie ich jetzt noch zu jung, aber da ich eine eigene Halle als Langzeitziel habe ist dieses video super hilfreich und informativ

  8. Ich habe mir letztes Jahr ein 8 x 10 Meter großen Basketballplatz im Garten geschaffen. Für die Korbanlage habe ich mir ein Goalrilla CV60 Inground Hoop gegönnt, für den Belag habe ich einfach von GumTech 3d Puzzle Mat Platten genommen, funktioniert super. Gleichzeitig habe ich von meinem Balkon noch eine Wendeltreppe in den Garten installiert und ich sehe jederzeit meinen eigenen Basketballplatz vom Wohnzimmer aus, als Basketball Fan ist das schon ein befriedigendes Gefühl 🙂

    Für ein eigene Halle hätte ich auch noch Platz, aber man brauch ja noch Projekte ;-), aber so eine Halle kann man auch vielseitig nutzen. Der andere Vorteil einer Halle ist, du erzeugst kaum Lärm mehr, wenn du Nachts im Garten spielen willst, gibt´s ärger mit der Nachbarschaft.

    Von daher bin ich echt mal gespannt, wie du so alles nach und nach aufbaust!

    1. @Paul Gudde Basketball Bei Kassel, es ist noch nicht alles perfekt. Bei Interesse kann ich ja mal ein paar Bilder machen und dir per Mail zu schicken. Du hattest dir eine MegaSlam Korbanlage geholt oder? Ich weiß noch, ganz früher kam man an solche Korbanlagen überhaupt nicht ran. Und 2015 hatte ich mich schon mal umgeschaut und da gabs dieses Angebot noch gar nicht. Jetzt erst kann man solche Korbanlagen auch in Deutschland bestellen, der Vorteil dieser Korbanlagen ist vor allem das Inground Befestigungssystem, da muss man nämlich nur dieses Anchor Kit einbetonieren und nicht komplett wie bei der deutschen Variante komplett die ganze Stange. Ein weiterer Vorteil ist auch die Nachjustierung durch die Schrauben und du kannst die Anlage viel einfacher wieder abbauen und bei Umzug mitnehmen, nur das Befestigungssystem muss man neu kaufen und wieder einbetoniert werden.

    1. Nicht wirklich. Ich habe mir aber in den letzten Jahren ein wenig was von Wänden, Böden, Statik und jetzt auch Parkett knowlede aneignen können.

  9. Erstmal Glückwunsch, dass du endlich was finden konntest. Wäre sehr interessant, wenn du vielleicht auch mal über die Kosten von so einem Projekt reden würdest. Vorallem für den Umbau etc.

    1. Danke dir, über die Kostenaufstellung werde ich weniger was machen. Die Preise für Immobilien und auch Bestandteile der Halle kann jeder selber nachschauen wenn es brennend interessiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.