Dennis Schröder wechselt zu OKC – Carmelo Anthony voraussichtlich zu den Houston Rockets

Dennis Schröder wechselt zu den Oklahoma City Thunders OKC und Carmelo Anthony dafür zu den Atlanta Hawks. Weil aber Anthony darauf verzichtet könnte er nun zu den Houston Rockets wechseln.
*Meine Basketball Empfehlung für Asphalt: http://amzn.to/2iXQ2BQ
für die Halle: http://amzn.to/2iWCaYE

*Meine Schuh Empfehlung für die Halle: http://amzn.to/2ke7DUQ

In meinem Shop könnt ihr mein Merch kaufen: http://www.mrmikeproduction.de/shop/
Folgt mir auch auf:
Mein Facebook: https://www.facebook.com/MrMikeProduction/
Mein Instagram: https://www.instagram.com/mrmikeproduction/
Mein Twitch: https://www.twitch.tv/mrmikeproduction
Mein Twitter: https://twitter.com/MrMIKeBallz

Falls ihr mich mit einer Spende unterstützen wollt: https://www.tipeeestream.com/mrmike/donation

Videobeschreibung enthält Werbelinks!
Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links, die mit dem Partnerprogramm von Amazon verknüpft sind. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Es kostet euch deshalb KEINEN Cent mehr! Vielen Dank, euer MrMike

Dennis Schröder wechselt zu OKC – Carmelo Anthony voraussichtlich zu den Houston Rockets

FIBA – Internationaler Basketballverband

Die Abkürzung „FIBA“ stammt von der französischen „Fédération Internationale de Basketball Amateur“. Das Wort „Amateur“ wurde 1986 fallen gelassen, nachdem die Unterscheidung zwischen Amateuren und Profis aufgehoben wurde. Das „A“ in der FIBA ​​blieb jedoch erhalten. Dies geschah aus traditionellen Gründen und auch wegen des ‚BA‘ zu Beginn unseres Sports, BASKETBALL!

Wer sind FIBA?

Die FIBA, der Weltverband für Basketball, ist eine unabhängige Vereinigung, die von 215 nationalen Basketballverbänden in der ganzen Welt gegründet wurde.
Die FIBA ​​ist vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als die einzige zuständige Behörde im Basketball anerkannt.
Die FIBA ​​ist eine gemeinnützige Organisation und verfolgt grundsätzlich kein wirtschaftliches Ziel für ihre eigenen Gewinne.
Die FIBA ​​hat ihren Sitz im House of Basketball in Mies, Schweiz.

Was tut FIBA?

Die FIBA ​​legt die offiziellen Basketball-Regeln, die Spezifikationen für Ausrüstungen und Einrichtungen sowie alle internen Durchführungsbestimmungen fest, die für alle internationalen und olympischen Wettkämpfe gelten müssen, für die die FIBA ​​auch das Wettbewerbssystem einrichtet.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt die Bestellung von internationalen Schiedsrichtern.
Die FIBA ​​regelt den Transfer von Spielern von einem Land in ein anderes.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt alle internationalen Wettbewerbe.

29 Kommentare

  1. Dieses Jahr ist echt verrückt 😮
    Ich hoffe wirklich dass Anthony wieder sein altes Level erreicht. Bei den Rockets könnte ich es mir ganz gut vorstellen. Wenn Anthony sich auf’s Game fokussiert, dann sollten es selbst die GSW nicht einfach haben.
    Außerdem freue ich mich für Dennis Schröder. Dem Jungen gönne ich alles!

    1. wer hat schon bock mit einem Team zu tanken und trotzdem fast alleine alles scoren zu müssen, bei den hawks wäre sein potential total gewasted worden…

  2. Schröder wird ab jetzt Bankdrücker sein. Glaube nicht, dass er sich da wohl fühlen wird. Ein Team wie zum Beispiel die Pelicans hätten besser zu ihm gepasst. Vor allem gibt es da auch keine andere Möglichkeit für ihn als von der Bank zu kommen. Er und Westbrook können beide nicht gut von außen punkten. Daher macht es keinen Sinn beide gleichzeitig aufzustellen und dann bleibt nur die Backup-Rolle.

    1. Ich frage mich nur, was genau er sich von Westbrook abgucken soll. Schröders Schwächen liegen vor allem in der Defense und in seinem schlechten Dreier. Westbrook ist ein Spieler, dessen Wert sich vor allem aus seiner überragenden Athletik ergibt. Wenn es um Spielverständnis und Distanzwürfe geht, würde ich um Westbrook einen großen Bogen machen. Schröder ist zwar einer der schnellsten Spieler der Liga, aber er ist kein Athletikmonster und wird auch trotz der Tatsache, dass er mit Westbrook zukünftig in einem Team spielen wird, keins werden.
      Westbrook wird einen Großteil der Zeit spielen wollen und Schröders Spielzeit deshalb massiv begrenzen. Ich könnte mir da höchstens vorstellen, dass Schröder als wahnsinnig schneller Point Guard das Tempo hochhalten soll, wenn Westbrook sich mal ausruhen muss. Die Frage ist dann, wie Schröder sich mit weniger Spielzeit verbessern soll, wenn er zudem weniger Würfe bekommt. Hinzu kommt, dass ja die Spieler bislang eher besser wurden, nachdem sie nicht mehr mit Westbrook in einem Team gespielt haben. Siehe Victor Oladipo, der in OKC ein Schatten seiner selbst war und jetzt in Indiana richtig aufdreht.

  3. Dennis Schröder war jetzt zweimal bei unseren 🇩🇪 U20 Jungs bei der Heim Euro in der Halle! Übrigens am Sa 1/2 Finale gegen Kroatien live auf YouTube FIBA U20 EM – das ist echt ne geile 🏀 Generation. Wenn da jetzt noch Hartenstein und Bonga mit dabei wären 🤗

    1. Dann denkst du falsch. Westbrook ist ein Verrückter der 35-40 min spielt. Da kannst du dir ja ausrechnen, wie viel Zeit für ihn übrig bleibt.

    1. Dennis kann dabei natürlich auch „verlieren“ aber bisher hat er sich immer verbessert wenn er musste. Und er kann von Westbrook viel lernen.

  4. Bei OKC wird Schröder es auf jeden fall schwerer haben als bei den Hawks.
    Naja, mal schauen wie gut er mit Westbrook harmonieren wird.

    Oder wird Westbrook vllt auch noch getraded?
    Wer weiß …

  5. Schade Mr. Mike das du nur so wenige views bekommst! Du warst vom Anfang an am Start und hast immer die brand neusten news am Start! Auch wenn ihr NBA You-Tuber euch alle gut versteht, schade ist es trotzdem das du nicht deine angemessene Anzahl an likes bzw views bekommst!! Props gehn raus an dich und deinen geilen Channel😎 mach weiter so, ich feier dich !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.