DAS WIRD HART FÜR LUKA!! | KobeBjoern Reaktion

 

lettyshops banner

Dundis Jahresplaner 2022:
https://www.kobebjoern.com

Die Phoenix Suns gewinnen Spiel 1 gegen die Dallas Mavericks. Luka Doncic macht 45 Punkte aber kann die Niederlage nicht verhindern. Gefährlicher Sturz von Maxi Kleber beim Dunk. Kleber und Doncic halten Mavericks im Spiel. Chris Paul, Devin Booker und Deandre Ayton sind zu viel für Doncic und die Mavericks.

Support:
✔️ Member werden: https://www.youtube.com/channel/UCRYYLuLhZs_t9M1AFXj03Mw/join
✔️ NBA Jerseys und Caps bestellen: https://www.topperzstore.de/bjoern​ *
✔️ Deine Lieblingsbücher bei Audible hören: https://www.amazon.de/hz/audible/mlp?_encoding=UTF8&tag=kobebjoern-21 *
✔️ Meine Basketball Sachen und Studio Equipment: https://www.amazon.de/shop/kobebjoern *

Mehr von Kobe Bjoern:
✔️ Hauptkanal https://www.youtube.com/kobebjoern
✔️ Motivation und Disziplin Channel https://www.youtube.com/dunkdisziplin
✔️ Instagram https://www.instagram.com/kobebjoern/

#NBA #NBAPlayoffs #KobeBjoern #KobeBjoernUncut

DAS WIRD HART FÜR LUKA!! | KobeBjoern Reaktion

 

26 Kommentare

  1. Also ich weiß ja nicht… „Luka mach mal“ wird mMn auf keinen Fall reichen um die Serie zu gewinnen. Vielleicht 1 max 2 Spiele.🤔

  2. Höh die suns können nicht noch besser spielen? Also wenn ich mir allein den Boxscore angucke dann geht da bei jedem einzelnen außer crowder noch mehr..und wenn man ehrlich ist mussten sie in dem Spiel bis auf die eine Phase wo Booker und Paul draußen waren und die mavs rangekommen sind kaum all in husteln

  3. Ich kommentiere das mal mit der Mavs-Fan Brille
    Die Mavs kommen aus der Utah Serie und waren erst mal nicht vorbereitet, wie gut die Defense der Suns ist
    Pick and Roll verteidigen sie super, Powell war abgemeldet

    Die Verteidigung der Mavs war anfangs generell mager, das wird sicher besser.
    Brunson hatte sehr schnell 3 Fouls und war in der ersten Hälfte viel auf der Bank, das hat nicht geholfen.

    Abgesehen vom ersten Drittel, lief das Game nicht mal schlecht

    Also mehr Defense, Ersatzplan für Powell, mehr von Brunson und Dinwiddie und das wird eine spannende Serie

    Für die Mavs kanns nur reichen, wenn das perfekt läuft UND Booker nicht mal eben durchdreht und 12 3er trifft.

    Bin gespannt aufs nächste Spiel uns tippe für Spiel 2 auf eine deutlich stärkere Mavs-Leistung

    1. Glaubst du echt? Ich hatte eher das Gefühl, das vor allem in der ersten Hälfte außer doncic alles eiskalt waren, wie viele possesions nicht gingen und der Off reb. Absolut gefehlt hat…..
      Fand den Run am Ende einfach zu spät und auch die defense…..
      Ich hoffe sie fangen sich und spielen im nächsten Spiel defense wie in der 2. Hälfte ansonsten sehe ich schwarz, trotz Mavs Fanbrille! Außerdem sollten sie Powell dauerhaft mit Kleber ersetzen gegen die Suns!

    2. Ohne Mavs Brille war das schon ernüchternd und mit powell geb ich dir recht, aber maxi allein kanns nicht richten, schon alleine, weil er zu viele Fouls sammeln wird und wir Maxi anscheinend für den Angriff brauchen 🙈

      Defense muss besser werden, offense müssen mindestens 3 20+ Punkte haben und wenn das alles passt, dann könnten sie mal gewinnen.
      Ich seh das ganze nicht zu rosig, weil die Suns auf jeden Versuch wieder ran zu kommen, eine Antwort hatten, die spielen einfach viel zu abgeklärt, wird schwer und muss wirklich passen. Ist nicht unmöglich, weil Luka, aber da muss sich einiges ändern.

  4. Das gute an Ayton ist das in der offense mittlerweile Midrange und im Post sehr gut ist und in der Defense einer der wenigen Center ist, der wenn es sein muss auch Guards verteidigen kann.

  5. Ich finde Doncic macht schon fast zu viel wenn du überlegst das er einen Dinwiddie und Brunson neben sich hat die man ruhig öfters mit in plays einbinden könnte oder allgemein auch Donic bisschen offball nutzen. Find ich einfach :].

    1. Dinwiddie ist absolut trash und brunson hat auch riesen probleme gegen die Suns Defense. Hat man ja am Anfang gesehen als Luka unbedingt um jeden preis probiert hat seine teammates einzubinden sind die Suns direkt davon gezogen. Bis luka sich dann entschieden hat selbst zu scoren.

    2. grundsätzlich hast du recht, aber gestern hatte Brunson früh Foultrouble und kam auch nicht wirklich mit der Suns-Defense zurecht. Sollte Brusnon da mal ein starkes 1.Viertel erwischen, dann sieht die Sache schon anders aus. Dann muss er respektiert werden und Doncic wird sein Spiel auch anpassen. Gestern bleib ihm aber garnichts anderes ürbig als dieser Heroball. Hätte der eine Dreier da am Ende (ich glaub von DFS) gesessen, wäre es sogar nochmal ganz eng in den letzten Sekunden geworden.

  6. Ich finde Doncic macht schon fast zu viel wenn du überlegst das er einen Dinwiddie und Brunson neben sich hat die man ruhig öfters mit in plays einbinden könnte oder allgemein auch Donic bisschen offball nutzen. Find ich einfach :].

    1. Ich finde diese Aussage sehr interessant. Als Luka verletzt war haben alle sehr gut getroffen und mega gut harmoniert.

      Bleibt spannend…

  7. Defense der Mavs kann sicherlich besser sein, aber gegen Ayton wird man kein Mittel haben. Das ist das Hauptproblem, weil ansonsten kann man die Guards der Suns durchaus verteidigen. In jedem Fall muss man die Intensität hoch halten und vielleicht dann gerade in Dallas die Halle mitnehmen und Refs beeinflussen. Crowder und Brdiges hatten gestern ziemlich früh jeweils 4 Fouls. Wenn man die noch stärker in Foultrouble bringt, dann sehe ich da Chancen. Generell sind die Suns aber einfach stärker, weil sie halt Ayton haben und von der Bank dann noch so Leute wie Johnson ma eben wichtige Dreier einstreuen, die gestern diesen Lauf am Ende der ersten Halbzeit brachten, der das Spiel vorentschieden hat. Die Mavs müssen fast schon smallball riskieren und halt hoffen, dass sie vorne die Dreier hochprozentig treffen. Muss man Ayton halt seine 35 Punkte geben und dafür Booker und Co halbwegs kaltstellen. Na ja, ich tippe weiterhin 4:1 für die Suns, wenn sie verletzungsfrei bleiben. Wäre aber keine Schande für die Mavs. Manche Kommentatoren machen sich ja geradezu lustig über die Mavs. Fragwürdig.

  8. Ich weis nicht warum aber die Ironie hab ich bei der Aussage zu CP3 erst nicht verstanden und dachte mir wtf labert er 😂

  9. Knackpunkt waren die 1-2 Minuten kurz vor Ende des 2.Viertels. da waren die Mavs auf 4 dran, und dann dieser 8:0 Lauf der Suns mit zwei Dreier von Johnson. Dann nochmal 6:2 daruf und plötzlich waren die Suns zur Halbzeit 14 weg.

  10. Für mich sieht das so aus als würde maxi geschoben werden. Falls das wirklich so war und nicht nur so aussieht ist das hochgefährliches spiel. Ich hoffe es geht im gut, kleber ist eine maschine❤

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.