Das traurige Ende von „Ins Gesicht von Stoudemire“ – Realtalk

 

lettyshops banner

Da ich zum Beginn ihrer Karriere ein Shotout Video zu "Ins Gesicht von Stoudemire" gemacht habe, möchte ich nun zum Ende der Karriere auch ein kleines Statement von mir dazu geben.
*Meine Basketball Empfehlung für Indoor und Outdoor: https://amzn.to/2yulBHZ
*Meine Schuh Empfehlung für die Halle: http://amzn.to/2ke7DUQ
*Mein schwebender Präsentationsteller: https://amzn.to/2Z3qaqe
*Hier bekommt ihr coolen Stuff rund um die NBA, NFL und NHL: http://www.topperzstore.de/mrmike

In meinem Shop könnt ihr mein Merch kaufen: http://www.mrmikeproduction.de/shop/
Folgt mir auch auf:
Mein Instagram: https://www.instagram.com/mrmikeproduction/
Mein Twitch: https://www.twitch.tv/mrmikeproduction
Mein Facebook: https://www.facebook.com/MrMikeProduction/
Mein Twitter: https://twitter.com/MrMIKeBallz

Falls ihr mich mit einer Spende unterstützen wollt:
PayPal.me/MrMikeProduction
https://www.tipeeestream.com/mrmike/donation

Videobeschreibung enthält Werbelinks!
Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links, die mit dem Partnerprogramm von Amazon verknüpft sind. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Es kostet euch deshalb KEINEN Cent mehr! Vielen Dank, euer MrMike

Das traurige Ende von "Ins Gesicht von Stoudemire" – Realtalk

 

27 Kommentare

  1. endlich!!!! echt schade, dass Sie weg sind… bin sehr enttäuscht! bin froh das es dich noch gibt, Björn sowie Max. Vielen dank für eure gefühlt tägliche kostenlose Unterhaltung!

  2. Echt schade das nix mehr kommen wird. Habe aber Dirk das letzte mal vor paar Wochen auf Twitch gesehen, da hat er ein Beach Volleyball Spiel mit einem Kollgegen kommentiert und das mit 3000 Viewern. Also ich denke da hat er am ende nix falsch gemacht :D. Ist aber trzd schade da er nach Mikey mein zweit Lieblingsbaskeball Youtuber ist/war :/

  3. schade, dass sie aufhören.
    aber ich habe mir schon so etwas gedacht, deshalb bin ich nicht wirklich verwundert.
    interessen können sich halt mit der zeit ändern. das ist ganz normal.

  4. Danke Mike für das Statement! Finde ich sehr wichtig und richtig was du sagst. 🙂

    Gerade auch, wie manche mit den Jungs in den letzten Monaten und jetzt noch umgehen, ist einfach nur unterirdisch, ungerecht und mies..
    Ich selbst war aber auch Unterstützer nachdem die beiden eine Patreonseite eröffnet haben und ich muss auch sagen, dass die Kommunikation nicht wirklich gut war.. zumal die jetzt knapp ein Jahr lief und Arne jetzt beim letzten Podcast gesagt hat, dass er seit einem knappen 3/4 Jahr kein Bock mehr auf NBA hat, was ja grundlegend sein gutes Recht ist. Aber dass so ein großes Projekt gestartet wird, obwohl schon nach kurzer Zeit Zweifel an der Freude und Langfristigkeit aufkommen und niemand ansatzweise etwas sagt, finde ich auch schwierig.. und ich habe auch in der Zeit als wenig bis kein Content kam gezahlt, weil ich die beiden echt gefeiert habe und es grundlegend gut und richtig finde für guten Content zu zahlen.
    Also lange Rede kurzer Sinn – an sich richtige Entscheidung von den Jungs, wenn sie nicht mehr dafür brennen, aber die Kommunikation war einfach nicht gut von denen. Ich glaube, da hätten viele auch mehr Verständnis gezeigt. Dennoch sind die Reaktionen teilweise komplett übertrieben und dumm.

  5. IGVS haben meiner Meinung nach die beste Qualität von allen einzig Tomy ist mit seinen Videos auch immer on Point 👌😬 bin dennoch am liebsten hier 🤣✌️

  6. Danke für die lieben Worte und das Video, Mike!
    Was die Fakten angeht, sind 1-2 Sachen natürlich nicht komplett richtig 😉 aber mache ich dir 0 Vorwurf. Habe gerade auf meinem Twitch-Kanal drauf reagiert (heißt auch anders inzwischen). Geht bei circa 01:15:00 los.
    Beste Grüße ❤️

    1. Ja für falsche Fakten entschuldige ich mich, da war ich zu wenig informiert über das ganze. Ich hab nur von der Seitenlinie berichtet. Weil ich es hier bei einem Kommentar gerade gelesen habe……Wir müssen noch ein 1vs1 zocken Dirk! : )

    2. @MrMike Production das wäre doch ein toller Abschluss oder ein Contest mit layups dunks und hübschen Cheerleader einfach ne richtig Fette baller Party und Dirk moderiert und kommentiert XD 🏀 Basketball lives forever

  7. Man muss auch sagen, das dirk vor kamera oft gesagt hat das er nba erst seit 2012-13 oder so verfolgt…. ich glaube er fand ricky rubio durch youtube videos nice und nachdem ricky in der nba war, wurde er auf die nba aufmerksam. Ich will ja nicht zu nahe treten aber wenn einer mitte oder ende 20 auf die nba aufmerksam wird, ist die wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass diese liebe nicht so anhält wie wenn man es als kleines Kind schon verfolgt. Dennoch hat er sehr viel Stuff nachgeholt und viel background geschehnisse gefressen und in seinen Videos super wiedergegeben. Danke dafür, jedoch überrascht mich wenig die aussage „keine lust mehr auf die nba“. Es war nun mal keine „echte liebe“ wie bei mr mike oder kobebjoern. MrMiker erwähnt es auch, dass er die nba kaum verfolgen kann wegen arbeit, dies und das…aber er schielt trotzdem immer wieder mit einen Auge dahin und ist immer dabei. Manchmal ist es halt eine hassliebe aber eine wahre liebe😅♥️! Kenn ich zu gut….♥️🏀♥️🏀

  8. Kann jeder sagen was er will, aber die Jungs von Ins Gesicht von Stoudemire wahren einfach geil. Haben auch über großes Fachwissen verfügt , echt schade 😔❤🙏

  9. der content war richtig nice von den jungs! verstehe die leute die dann haten dann nur bedingt, wenn du dafür zahlst, dann schreibst du einmal jo warum kommt nix? wenn dann einen monat später wieder nichts kommt, schreibst du ne dm, jo leute leider kommt nix mehr abo beendet, fertig. es ist halt einfach schade dass kultiviertes und respektvolles miteinander im Internet immer weniger wird.
    ABER man muss trotzdem festhalten, dass unsere BBall Comunity echt nice ist. Bei KobeBjoern und Maxxx gibts fast nur liebe im Chat und unter den Videos, und Mike ist Liebe seit 10 Jahren, deswegen Jungens:
    APPRECIATE GREATNESS!

  10. Wirklich schade aber daran sieht man auch einfach wie „tot“ die deutsche Basketballcommunity ist! Kaum noch Interesse von den meisten, keine vernünftigen Courts in Deutschland etc. wirklich schade! Wenigstens bleibst du, Björn und Maxx uns noch erhalten! 😢

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.