CURRY will einfach NICHT treffen!

 

lettyshops banner

Stephen Curry hängt fest in einem richtig üblem Shooting-Slump. Aber nicht nur von draußen will er nicht treffen, auch aus der Mid-Range geht gar nichts. Was ist los?

🏀 NBA Jerseys shoppen ➥ https://www.engelhorn.de/de-de/nba.html/?wt_mc=social.yt.basketball.maxxsportz.
🏀 League Pass holen ➥ https://on.nba.com/maxxsportz
🏀 DAZN Gratismonat ➥ http://bit.ly/DAZN-MaxxSportz
🏀 Mitglied werden ➥ http://bit.ly/maxxsportz-member
🏀 NBA 2K22 über Amazon ➥ https://amzn.to/3jo2HLU
🏀 Instagram ➥ http://www.instagram.com/maxxsportz

#nba #nbagermany #nbadeutschland #jamorant

CURRY will einfach NICHT treffen!

 

28 Kommentare

  1. Übrigens gibt es gute Neuigkeiten! Klay wird in der Nacht von Sonntag auf Montag sein Comeback geben! ❤ Da sehen wir dann wohl auch Curry wieder mit besserer Laune 😁

  2. Denke das ist, wie du schon meintest, einfach reine Kopfsache. Das ganze trallala um den Dreierrekord hat ihn denk ich sichtlich belastet und jetzt muss er gerade wieder etwas nach der vorherigen Form suchen. Glaube er hat jetzt vielleicht auch etwas zu hohe Erwartungen an sich. Da sind teilweise Dreier früh auf der Shotclock dabei, die wirklich absurd sind. Wirkt ein bisschen so, als müsste bei dem (jetzt offiziellen) Greatest Shooter of all time wirklich jeder Wurf fallen. Denke wir sehen schon bald wieder den alten Curry wieder. Hoffentlich spätestens dann, wenn du live dabei🤝

  3. Ich glaub es sind mehrere Aspekte. Momentan spielt er mit 34,7 Minuten pro Spiel (im letzten Monat sogar hohe 35) so viele Minuten wie seit der Saison 13/14 nicht mehr. Dazu kommt noch, dass er nun auch defensiv so hohe Aufgaben hat wie nie zu vor. Bedenkt man wie aufwendig sein Spielstil ist und das er nun auch nicht mehr der jüngste ist, kann man sich die Probleme schon erklären. Auch denke ich, hat ihm der 3er Rekord mental unfassbar viel Kraft gekostet, wo man jetzt einfach die Verschleißerscheinungen sieht. Alles in allem ist er denke ich momentan einfach müde, wirklich Sorgen mach ich mir um ihn aber nicht, in einem Monat wird man nicht vom MVP Frontrunner zum Basketballanfänger (übertrieben gesagt). Denke die Pause jetzt tut ihm ganz gut und mit Klay auf dem Court wird er auch wieder massiv entlastet werden. In einem Monat haben wir dann unseren MVP vom Beginn der Saison wieder zurück, da bin ich mir sicher 🙂

  4. In der Zone hat er das ganze Jahr schon etwas geschwächelt im Gegensatz zu den vergangenen Jahren. Von draußen wird es von spiel zu spiel schwieriger sich das zu geben aber dennoch ist es meckern auf hohen niveau denn der plus minus zeigt das die Warriors mit ihm sehr gut sind.
    Ich habe mir jetzt keine stats angeschaut aber ich glaub die letzten 3 Games waren alle Krieger etwas schwacher in ihren Quoten.

    Ich denke wenn jetzt klay dieses we wieder kommt und die Warriors wieder fitter sind und wird es wieder besser und Curry ist immer noch Curry!

  5. Steph hatte letztes Jahr auch so eine kleine Phase wo es echt nicht lief aber dann kam der April also abwarten so nh Phase kann jeder Mal haben ich mein spätestens wenn Klay zurück ist wird der Mann wieder Motivation getankt haben.

  6. Hätte er jetzt extrem gut getroffen, hätten wir gesagt der 3er rekord hat ihn noch mal beflügelt. Glaube es hat nichts damit zu tun. Es ist einfach ne abwärtsspirale. Der Druck nach so vielen katastrophalen Spielen wird größer und dann geht immer mehr die Selbstverständlichkeit verloren.

  7. Ich habe die angesprochenen Spiele slle gesehen und ich glaube die shot-selection hat sich nicht gross verändert aber wenn er nicht im Rhythmus ist, sieht es dann halt unnötig aus. Was mir auch aufgefallen ist, er verfehlt hier und da auch mal einen wideopen layup. Das Passing würde ich aber eher positiv hervorheben, i fand er spielt regelmäsdig starke Asissts.

    1. Ja finde ich auch dass er vom playmaking das derzeit ein wenig wett macht. Jedes mal wenn er im 3 Viertel merkt dass es nicht läuft mit den würfen konzentriert er scih viel mehr auf das playmaking und nimmt sich mit würfen einw enig zurück.

  8. Ich denke man muss auch bedenken dass er galt die komplette aufmerksamkeit der defense hinter der dreierlinie bekommt was sich safe ändern wird wenn klay zurückkommt weil die warriors bei double oder tripleteams dann zu schnell den ball laufen lassen und mitunter dann klay freisteht. Wir nehmen die covereges als normal hin weil klay fast 3 jahre gefehlt hat was davor halt nicht so war weil dann immer kd oder klay freistanden

  9. Also ich denke einfach das er grad in der Phase ist das er über 25 Spiele das Team getragen hat und einfach mal ne Pause brauch besonders wenn Klay jetzt zurück kommt wird ihm so viel Druck von dem Menschen genommen das er sich wieder voll auf das Konzentriert was er liebt nämlich Basketball zu Spielen

  10. Ich finde solange die Warriors immer noch ihre spiele gewinnen sollten wir uns erstmal keine Sorgen machen. Mit dem Sorgen machen können wir anfangen wenn er in den Playoffs so weiter schießt

  11. Ich bin der selben Meinung wie die meisten hier in den Kommentaren. er hat einen Slump dass sieht man. Wird wsl vieles zusammenspielen mit Dreierrekord wo der Slump anfign weil er es einfach zu viel wollte. Er macht defensiv so viel wie nie zuvor was auch sein kann dass ihn das Müde macht.
    Ich finde noch positiv zu erwähnen, dass er sich derzeit oft auf sein playmaking verlässt wenn er nach den ersten 10 Würfen merkt es geht nichts. Er spielt dann um einige mehr Assists und setzt noch mehr Screens und spielt sehr oft den Pass der dann zum Assist führt.

    Edit: Das mit den Pässen die zum Assist führen merkt man find ich am meisten da er trotz seiner schlechten Quoten immer noch ein gutes +/- hat.

  12. Wer Curry mit solchen Leistungen und Stats als MVP sieht der hat die fanbrille auf. Ich hoffe der fängt sich wieder und ballert alle Lichter wieder aus

  13. Die zusammengeschnittenen Szenen hier anschauen tut echt ein wenig weh, z.B. 5:54 und diese ganzen komischen Floater derart. Hoffen wir mal, dass er sich wieder fängt. Kann ich mir nicht vorstellen, dass er den Rest seiner Karriere so schlecht spielt 😄

  14. Ich finde es ist ihm mit dem Rekord etwas zu Kopf gestiegen gerade in den letzten Spielen sahen auch einige Würfe extrem arrogant aus (und es wirkt halt so das er zeigen will das er der beste aller Zeiten ist)

  15. Also ich hätte verschiedenene Ideen. Zum einen das Gefühl, dass er noch mehr laufen muss für freie Würfe, wodurch freie Würfe zeitgleich erschöpfte Würfe sind, was anscheinend nicht besser ist als offene. Des weiteren finde ich die neuen Regeln benachteiligen physisch „schwächere Spieler“ und damit meine ich nicht gezogene Fouls, aber wenn ihm einer beim lay up von hinten reinrennt obwohl er nicht bremst und es keinen pfiff gibt wird sein Spiel eingeschränkt und auch der Druck das alle erwarten dass er das Team führt, wenn er für Teamerfolg spielt heißt es plötzlich er ist nicht mehr der beste Spieler wie in der Zeit mit KD

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.