Cavaliers gegen Pacers Spiel 2 (NBA Playoff Analyse) – KobeBjoern uncut

 

lettyshops banner

Cavaliers gegen die Pacers. Playoff Lebron ist am start und dropt 46 Punkte gegen Oladipo und Lance Stephenson. Endlich ein geiles Spiel zwischen diesen beiden Teams.

Cavaliers gegen Pacers Spiel 2 (NBA Playoff Analyse) – KobeBjoern uncut

 

31 Kommentare

  1. LeBron braucht mehr Unterstützung in der offense sonst wird es sehr eng gg die Pacers! Ich bin mega enttäuscht von den neuen Spielern Green z.b 2 Punkte in 2 spielen das ist unterirdisch

  2. @kobe bjoern: Ich finde man sollte eher drüber sprechen wie schlecht die cavs bisher sind, der gegner heisst indiana und nicht toronto, boston, phily.

    1. René D wir sind aber erst in Spiel 2 der 1. Runde. Klar würden sie mit so einer Performance gegen die Raptors verlieren, aber da sind wir halt noch nicht

  3. Wenn die Cavs sich schon für die Pacers zusammenreißen müssen dann seh ich nicht wie sie gegen Toronto oder den VFL Bochum gewinnen wollen.

  4. KobeBjoern uncut
    mittlerweile haben wir frühling , ya fast schon sommer und du hast noch immer diese warme nikolauz müze auf!!
    runter damit , zeig mal deinen afro! 🙂

  5. Cavs für mich leider erschreckend schwach. Kaum eingespielt, fast nur Zufall + LeBron; vor allem defensiv ist das teilweise sehr sehr schlecht was da geboten wird bisher.

  6. ich habe vor 5-6 monaten schon gesagt Kyle korver muss mehr Würfe und Minuten bekommen. der spielt so ruhig und kontrolliert und nimmt so gute Würfe. viele andere finde ich spielen überhastet. Und speziell nach den letzten trades finde ich Korver ist einer der 3 wichtigstens bei den cavs. 50% von draußen gute defense, hustle, einer der gefährlichsten shooter der liga wodurch die mitspieler viel raum kriegen ❤

  7. Ich denke das Indiana in einem Spiel in dem eig alles gegen sie lief( Monster Perfomance Lebron, schnelle Fouls Oladipo etc.), trotzdem am Ende nur mit 3 verliert, sollte den Pacers richtig Mut geben diese Serie zu gewinnen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.