Cavaliers gegen Pacers Spiel 1 (NBA Playoff Analyse) – KobeBjoern uncut

Lebron James gegen Lance Stephenson und die Cavaliers gegen die Indiana Pacers. Wie sah es aus in Spiel 1?

Cavaliers gegen Pacers Spiel 1 (NBA Playoff Analyse) – KobeBjoern uncut

 

49 Kommentare

  1. Tyronn lue gehört für mich raus geschmissen, ultra schlechtes Playcalling bzw. eigentlich gar keins und defensive auch ultra Schrott. Dazu kommt wenn green nicht trifft lässt man lieber Korver oder cedi spielen, meiner meinung nach geht das spiel gestern unter anderem auf seine Kappe. Nen Jeff Green in so einer form so viele Minuten zu geben ist einfach dumm und dann kommen noch die anderen Punkte die ich schon erwähnt habe.

    1. Milan Hartmann Korver kannst du defensiv gegen die Guards und Forwards von den Pacers einfach nicht spielen lassen. Wenn der einen Oladipo, Collison, Stephenson oder selbst Bogdanovic verteidigen muss, dann ziehen die jedes mal vorbei.

    2. Tobias Kraft mag sein das Korver defensiv anfällig ist, aber die war gestern so wieso dreck, zu mal green gestern auch nicht gut verteidigt hat und wenn es dann so aussieht kannst du mit Korver scbin shooting Power bringen oder mit cedi jemanden der hustle ohne Ende bringt, gestern wäre alles besser gewesen als der Herr Green

    3. Tobias Kraft hast du schon recht aber Green hat auch total scheiße verteidigt und ein korver hätte wenigstens noch 3 3er oder so getroffen…

  2. Wenn die Cavs die nächsten Spiele so chillen wie gestern, dann sind sie in der ersten Runde direkt raus. Die Offense war abnormal schwach von den Cavs und die von Pacers krank gut.

  3. Kann es sein, dass LeBron vllt ein bisschen müde ist ? Ich meine, er hat eine der besten Regular Seasons in seiner Karriere gespielt, trotz seines hohen Alters. In den letzten Jahren hat er sich ja teilweise dort ausgeruht, um in den Playoffs anzugreifen. Kann es sein, dass ihm diese Erholung jetzt fehlt ?

  4. ich musste so lachen bei stephenson so ein geiler Typ haha 😂 geiles Spiel von den pacers geiler Dunk von sabonis, einmal auch von stephenson, denke aber die cavs machen das (leider) noch

  5. Ich mag diese rivalität zwischen lance und lebron
    Obwohl beide wissen dass lbj tausend mal besser ist, competet lance die ganze zeit mit ihm
    In der heutigen nba gibt es eh fast keine trashtalker mehr (embiid und lance nur)

    1. Da hast du recht. Stephenson competet und das ist in der NBA wirklich erfrischend. Nur manchmal übertreibt er halt echt zu krass. Ich will nur keine Verletzungen resultierend aus diesen blöden Aktionen.

  6. Sorry aber bei den Cavs laufen bis auf Lebron und Love nur Lappen rum. Jr Smith ist die Unkonstanz in Person. Wenn ein Jose Calderon so viel Minuten bekommt, dann kannst du deinen Roster halt vergessen. Da gibts fast keine Spieler die kreieren können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.