4 NBA Spieler die ihr Potenzial nie ausgeschöpft haben | KobeBjoern

 

lettyshops banner

Diese 4 NBA Spieler konnten ihr Potential nie ausschöpfen. Dabei hätten sie das Talent Stars in der NBA zu sein. Golden State Warriors Guard Andrew Wiggins, Phoenix Suns Guard Ricky Rubio, New Orleans Pelicans Forward Jahlil Okafor und ehemals Los Angeles Lakers Forward Michael Beasley.

Mehr von KobeBjoern

httpv://www.youtube.com/watch?v=channel/UCArFlN8WIWT_ewVvumomERg?view_as=subscriberhttps:

//www.instagram.com/kobebjoern/

4 NBA Spieler die ihr Potenzial nie ausgeschöpft haben | KobeBjoern

 

33 Kommentare

  1. Hoffentlich schafft Kobe Bjoern die Wahl zum US Präsidenten. Meine Stimmen hat er.

    Zu Wiggins, ich glaube er ist einfach zu wenig Spielintelligent, hat zu wenig Motivation, und ist trotz Athletik ein schlechter Verteidiger. Krass wie wenig Glück die Wolves mit Drafts hatten, ausser Garnett und KAT.

    1. Kann gut sein. Man wird sehn, wie es in GS laufen wird.
      Ich glaube, dass er aber bisher in einer für ihn nicht -vorsichtig ausgedrückt- guten Umgebung war.
      Ich denke was KB in dem video gezeigt hat, ist, dass der Übergang vom Colleg etc. Star zur NBA schwierig ist.
      Man muß sich neu finden. Man hat eine neue Rolle. Man hat eine neue Umgebung. Und der Druck ist enorm.
      Wenn da nicht alles innen wie außen stimmt,….

      wenn man sich anschaut wie wenige der top5 drafts wirkliche Stars wurden….

  2. Wiggins, wenn er in GSW bleibt, wird besser spielen als erwartet.
    Rubio war und ist niemals ein Scorer gewesen, er lenkt Spiele und stellt sich in den dient der Mannschaft.
    Er hatte hype aber keinen Luka hype weil er nich 2 Jahre hier blieb.
    Okafor ist ein klassischer 5er mit old shool skills der unterm Korb Punkte machen kann und für heute für die meisten Teams zu eindimensional
    Beasley hatte das Potenzial auf LBJ Level
    Aber will viele Dudes die ab HS im Rampenlicht stehen sind halt etwas größenwahnsinnig
    Das passt auf alle 3, außer Rubio weil Europa das Team in den Vordergrund stellt und nicht Spieler

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.