2vs2 Basketball – Real Life 2K Cam – 4K

Ein kleines 2vs2 das ich mit meiner Drohne aufgenommen habe.
Team Mike: MrMike – Luis
Team WhiteSox: Tobi – Jakob
*Meine Basketball Empfehlung für Asphalt: http://amzn.to/2iXQ2BQ
für die Halle: http://amzn.to/2iWCaYE

*Meine Schuh Empfehlung für die Halle: http://amzn.to/2ke7DUQ

In meinem Shop könnt ihr mein Merch kaufen: http://www.mrmikeproduction.de/shop/
Folgt mir auch auf:
Mein Facebook: https://www.facebook.com/MrMikeProduction/
Mein Instagram: https://www.instagram.com/mrmikeproduction/
Mein Twitch: https://www.twitch.tv/mrmikeproduction
Mein Twitter: https://twitter.com/MrMIKeBallz

Falls ihr mich mit einer Spende unterstützen wollt: https://www.tipeeestream.com/mrmike/donation

Videobeschreibung enthält Werbelinks!
Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links, die mit dem Partnerprogramm von Amazon verknüpft sind. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Es kostet euch deshalb KEINEN Cent mehr! Vielen Dank, euer MrMike

2vs2 Basketball – Real Life 2K Cam – 4K

FIBA – Internationaler Basketballverband

Die Abkürzung „FIBA“ stammt von der französischen „Fédération Internationale de Basketball Amateur“. Das Wort „Amateur“ wurde 1986 fallen gelassen, nachdem die Unterscheidung zwischen Amateuren und Profis aufgehoben wurde. Das „A“ in der FIBA ​​blieb jedoch erhalten. Dies geschah aus traditionellen Gründen und auch wegen des ‚BA‘ zu Beginn unseres Sports, BASKETBALL!

Wer sind FIBA?

Die FIBA, der Weltverband für Basketball, ist eine unabhängige Vereinigung, die von 215 nationalen Basketballverbänden in der ganzen Welt gegründet wurde.
Die FIBA ​​ist vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als die einzige zuständige Behörde im Basketball anerkannt.
Die FIBA ​​ist eine gemeinnützige Organisation und verfolgt grundsätzlich kein wirtschaftliches Ziel für ihre eigenen Gewinne.
Die FIBA ​​hat ihren Sitz im House of Basketball in Mies, Schweiz.

Was tut FIBA?

Die FIBA ​​legt die offiziellen Basketball-Regeln, die Spezifikationen für Ausrüstungen und Einrichtungen sowie alle internen Durchführungsbestimmungen fest, die für alle internationalen und olympischen Wettkämpfe gelten müssen, für die die FIBA ​​auch das Wettbewerbssystem einrichtet.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt die Bestellung von internationalen Schiedsrichtern.
Die FIBA ​​regelt den Transfer von Spielern von einem Land in ein anderes.
Die FIBA ​​kontrolliert und regelt alle internationalen Wettbewerbe.

26 Kommentare

  1. Yo, finde ich genial was du da machst, ich Balle jetzt auch schon seit gut 22 Jahren und bekomme das auch einfach nicht mehr aus mir raus.streetball ist life.ich bin ein gebürtiger Regensburger und lebe seit ner ganzen Weile in Strasbourg ,Frankreich.seit Tag 1 und natürlich wenn das Wetter passt bin ich hier am zocken. an einem sonnigen Samstag geht’s hier echt ab ,verschiedene Niveau Stufen und gut 30 bis 40 Leute die zocken.mittlerweile kennt man sich untereinander der harte Kern sozusagen.ich spreche nicht französisch aber dafür B Ball und Englisch damit kommt man hier ganz gut zurecht .ich bin jetzt erstmal 6 Monate auf nem anderen Kontinent unterwegs aber nächsten Sommer falls du mal ne mini Doku über französischen Basketball machen willst und mit mir ne Runde zocken, können wir uns gerne mal zam schreiben.bis dahin weiter so!haba dere

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.